10 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern

Please download to get full document.

View again

of 6
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Published
Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Hinweise zu den Auswahltabellen Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern.1 Hinweise zu den Auswahltabellen HINWEIS Bei den mit ... gekennzeichneten
Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Hinweise zu den Auswahltabellen Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern.1 Hinweise zu den Auswahltabellen HINWEIS Bei den mit ... gekennzeichneten Feldern müssen die maximal möglichen Abtriebsmomente auf das angegebene Moment begrenzt werden, da der Motor das Getriebe überlasten kann. Bei der Inbetriebnahme muss der Motorstrom I max begrenzt werden. 1 4 R67 R67 DRC1 DRC na 1 na 000 M a M apk M a M apk M anotaus i [min -1 ] [min -1 ] [Nm] [Nm] [Nm] [Nm] [Nm] * 660 600 660 600 Maximales Drehmoment für nicht zyklische Sonderlasten, maximal 00 Schaltungen Getriebeübersetzung (* = endliches i) Maximal zulässiges Drehmoment im Kurzzeitbetrieb Dauer Abtriebsdrehmoment Abtriebsdrehzahl bei Motordrehzahl 000 min 1 Abtriebsdrehzahl bei Motordrehzahl 1 min 1 Getriebetyp und Getriebegröße Anzahl Getriebestufen Die dunkelgrau hinterlegten Felder stellen die Vorzugskombinationen dar Bei hellgrau hinterlegten Feldern halten Sie bitte Rücksprache mit SEW-EURODRIVE Weiße Felder bedeuten: Kombination nicht möglich m [kg] DRC1 DRC R R RF: +. kg / RM: kg m = Masse des Antriebs 0 1 Katalog DRC-Getriebemotoren 6 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Hinweise zu den Auswahltabellen DRC.. F Ramax F Rapk n e = 1400 φ /R J G -4 R RF RM R RF RM i ['] [kgm ] [N] [N] [N] [N] [N] [N] R * * i = Getriebeübersetzung (* = endliches i) φ = Verdrehspiel der spielreduzierten Ausführung. Ein - bedeutet, dass dieses Getriebe nicht mit der Option spielreduziert bestellt werden kann. J G = Massenträgheitsmoment des Getriebes F Ramax = Maximal zulässige Querkraft an der abtreibenden Welle bei Dauerbetrieb, Lastangriffspunkt Mitte Wellenende F Rapk = Maximal zulässige Querkraft an der abtreibenden Welle bei Kurzzeitbetrieb, Lastangriffspunkt Mitte Wellenende 64 Katalog DRC-Getriebemotoren Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern...1 Lieferumfang = Normteile werden von SEW-EURODRIVE mitgeliefert. = Normteile werden von SEW-EURODRIVE nicht mitgeliefert... Toleranzen Achshöhen Wellenenden Hohlwellen Vielkeilwellen Flansche Für die angegebenen Maße gelten folgende Toleranzen: h 50 mm -0,5 mm h 50 mm -1 mm Fußgetriebe: Der angebaute Motor kann unter die Befestigungsfläche ragen, bitte überprüfen. Durchmessertoleranz: Ø 50 mm ISO k6 Ø 50 mm ISO m6 Zentrierbohrungen nach DIN Form DR: Ø = 7... mm M Ø mm M1 Ø ...1 mm M4 Ø mm M16 Ø mm M5 Ø mm M0 Ø mm M6 Ø mm M4 Ø mm M8 Ø 10 mm M0 Ø mm M Passfedern: nach DIN 6885 (hohe Form) Durchmessertoleranz: Ø Passfedern: nach DIN 6885 (hohe Form) Ausnahme: Passfeder bei WA7 mit Wellen-Ø5 mm nach DIN (niedrige Form) Dm Me ISO H7 mit Lehrdorn gemessen = Messrollendurchmesser = Prüfmaß Zentrierrand-Toleranz: Ø 0 mm (Flanschgrößen A10...A00) ISO j6 Ø 0 mm (Flanschgrößen A50...A660) ISO h6 Bei Stirnradgetrieben, Spiroplan -Getrieben, Drehstrom(brems)motoren und explosionsgeschützten Drehstrom(brems)motoren stehen bis zu verschiedene Flanschabmessungen je Baugröße zur Verfügung. In den jeweiligen Maßblättern werden die möglichen Flansche je Baugröße gezeigt Katalog DRC-Getriebemotoren 65 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern.. Ringschrauben, Tragösen Stirnradgetriebe R7 werden ohne besondere Transportvorrichtung geliefert. Ansonsten haben die Getriebe und Motoren entweder angegossene Tragösen, abschraubbare Tragösen oder abschraubbare Ringschrauben. Getriebe-/Motortyp abschraubbare Ringschrauben Tragösen angegossene Tragösen R..7-R R..67-R RX57-RX RX77-RX F..7-F K..7-K Entlüftungsventile Die Getriebemaßbilder sind immer mit Verschlussschrauben dargestellt. In Abhängigkeit von der bestellten Bauform M1...M6 wird die entsprechende Verschlussschraube werkseitig durch ein aktiviertes Entlüftungsventil ersetzt. Dadurch kann sich das Konturmaß geringfügig ändern...5 Schrumpfscheibenverbindung Hohlwellengetriebe mit Schrumpfscheibenverbindung: Bitte fordern Sie bei Bedarf ein ausführliches Datenblatt zur Schrumpfscheibe, Datenblatt-Nr , an...6 Vielkeilverzahnung Die Hohlwellengetriebe FV.. der Größen 7 87 und KV.. der Größen 7 87 werden mit einer Vielkeilverzahnung gemäß DIN 5480 (Flankenpassung 9H) geliefert...7 Gummipuffer bei FA/FH/FV/FT Gummipuffer um den angegebenen Wert ml vorspannen. Die Federkennlinie der Gummipuffer erhalten Sie auf Anfrage von SEW-EURODRIVE...8 Position der Drehmomentstütze Das folgende Bild zeigt die möglichen Positionen der Drehmomentstütze bei den Spiroplan -Getrieben und die zugehörigen Winkelangaben: Katalog DRC-Getriebemotoren Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern..9 Maßangaben zu Motoren Motoroptionen Durch Motoroptionen können sich die Motormaße ändern. Beachten Sie die Maßbilder zu den Motoroptionen. 1 Sonderausführungen EN 5047 Maßbezeichnungen der Motoren Bei Sonderausführungen, beispielsweise KS, CSA, VIK, Kleinspannung oder Spannungsumschaltung, können die Klemmenkastenmaße vom Standard abweichen. Seit August 001 ist die europäische Norm EN 5047 in Kraft. In dieser Norm werden für dreiphasige Drehstrommotoren der Baugrößen 56 bis 15M und der Flanschgrößen 65 bis 740 die Maßbezeichnungen aus der Norm IEC 7-1 übernommen. In den Maßtabellen der Maßblätter werden bei den betroffenen Maßen die neuen Maßbezeichnungen gemäß EN 5047 / IEC 7-1 verwendet. Nachfolgend werden die Maßbezeichnung der Motoren erläutert: L / LS LB / LBS AC AD / ADS 9 11 L LS LB = Gesamtlänge des Getriebemotors = Gesamtlänge des Getriebemotors einschließlich Bremse = Länge des Motors LBS AC = Länge des Bremsmotors = Durchmesser des Motors 14 AD ADS = Mitte Welle des Motors bis Oberkante Klemmenkasten = Mitte Welle des Bremsmotors bis Oberkante Klemmenkasten Katalog DRC-Getriebemotoren 67 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Diese Seite bleibt aus drucktechnischen Gründen frei 68 Katalog DRC-Getriebemotoren
Similar documents
View more...
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks