BUNDESTEILHABEGESETZ UND SOZIALWIRTSCHAFT PDF

Please download to get full document.

View again

of 52
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
AUSBLICK 2017 & 2018 BUNDESTEILHABEGESETZ UND SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 Lösungen, die helfen STELLEN SIE SICH DIESE FRAGEN? Wie erfüllen wir die Fachkräftevorgaben der Leistungsträger / MDK? Beherrschen wir
AUSBLICK 2017 & 2018 BUNDESTEILHABEGESETZ UND SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 Lösungen, die helfen STELLEN SIE SICH DIESE FRAGEN? Wie erfüllen wir die Fachkräftevorgaben der Leistungsträger / MDK? Beherrschen wir die wirtschaftlichen Risiken in Zeiten des Wandels? Wie können wir unsere Werkstätten im Zeitalter ungebremster Globalisierung aufstellen? Einstieg in Inklusionsbetriebe? Wie meistern wir Personaleinsatzplanung im ambulanten Umfeld? Wie stellen wir einheitliche Qualität sicher? Wie Dienste planen bei immer dynamischeren Rahmenbedingungen? Wie bringen wir die EXCEL-Dateien zusammen? Wie können wir Zeit einsparen in den Verwaltungsprozessen? Haben wir unsere Kundenbudgets im Griff? Können wir die Pflege behinderter Menschen auf Dauer selbst erbringen? Wie gewinnen wir qualifiziertes Personal? Und wie halten und entwickeln wir das bestehende? Wie wirken sich organisatorische Veränderungen auf unsere Personalkosten aus? Können wir diese tragen? Wie erhalten wir unsere Dienstleistungsqualität trotz Kostendruck? Wie setzen wir Teilzeitkräfte möglichst effizient ein? Wie stellen wir vereinbarte Prozesse in der Praxis sicher? Wie organisieren wir die fortlaufende Ambulantisierung unserer Angebote? Wie passen wir unsere Organisationsstrukturen an den Wandel der Geschäftsmodelle an? Wie werden sich neue Anbieter auf dem Markt sozialer Dienstleistungen auswirken? 2017 MICOS. All rights reserved. 2 IHRE GANZ ELEMENTAREN FRAGEN Wie meistern wir den Prozess der Digitalisierung in unserem sozialen Dienstleistungsunternehmen? Wie meistern wir die Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes auf unsere Geschäftsprozesse? 2017 MICOS. All rights reserved. 3 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG 2017 MICOS. All rights reserved. 4 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG WAS BEDEUTETEN DIESE BEGRIFFE EIGENTLICH? 1.Digitalisierung von Informationsverarbeitungsprozessen allgemein mehr als nur Papier abschaffen und wie unterstützt mich MICOS bei dieser Herausforderung? 2.Digitalisierung des Informationsaustauschs aller intern & extern Beteiligten Collaboration 3.Dezentralisierung und Verlagerung der EDV- Prozesse an den Ort der Tätigkeit Mobilisierung 2017 MICOS. All rights reserved. 5 DIGITALISIERUNG SEIT JEHER PHILOSOPHIE VON MICOS KONZEPT MICOS konzept steht für: 1.die konsequente Abschaffung von Papier- durch digitale Informationsverarbeitungsprozesse. 2.die einfache, transparente Zusammenarbeit in arbeitsteiligen Prozessen dezentraler Organisationen. 3.Effizienzvorteile schaffen durch: - zentralen IT-Betrieb - dezentralen Geschäftsprozessen 2017 MICOS. All rights reserved. 6 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG DIGITALE HIGHLIGHTS HEUTE Digitalisierung mit MICOS konzept heute - Standortübergreifender und optimal berechtigter Zugriff auf Daten & Dokumente - redundanzfrei 2017 MICOS. All rights reserved. 7 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG DIGITALE HIGHLIGHTS HEUTE Digitalisierung mit MICOS konzept heute - Standortübergreifender und optimal berechtigter Zugriff auf Daten & Dokumente - redundanzfrei - Digitales Terminmanagement mit Bezug zu Objekten 2017 MICOS. All rights reserved. 8 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG DIGITALE HIGHLIGHTS HEUTE Digitalisierung mit MICOS konzept heute - Standortübergreifender und optimal berechtigter Zugriff auf Daten & Dokumente - redundanzfrei - Digitales Terminmanagement mit Bezug zu Objekten - Nachrichten mit Datenbezug und elektr. Belegversand 2017 MICOS. All rights reserved. 9 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG DIGITALE HIGHLIGHTS HEUTE Digitalisierung mit MICOS konzept heute - Standortübergreifender und optimal berechtigter Zugriff auf Daten & Dokumente - redundanzfrei - Digitales Terminmanagement mit Bezug zu Objekten - Nachrichten mit Datenbezug und elektr. Belegversand - Elektronische Akten inkl. Metainformationen für optimale Recherche - auch außerhalb von MICOS konzept 2017 MICOS. All rights reserved. 10 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG DIGITALE HIGHLIGHTS HEUTE Digitalisierung mit MICOS konzept heute - Standortübergreifender und optimal berechtigter Zugriff auf Daten & Dokumente - redundanzfrei - Digitales Terminmanagement mit Bezug zu Objekten - Nachrichten mit Datenbezug und elektr. Belegversand - Elektronische Akten inkl. Metainformationen für optimale Recherche - auch außerhalb von MICOS konzept - Dokumentenbasierte Workflows (u.a. RE-Workflow)* 2017 MICOS. All rights reserved. 11 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG DIGITALE HIGHLIGHTS HEUTE Digitalisierung mit MICOS konzept heute - Standortübergreifender und optimal berechtigter Zugriff auf Daten & Dokumente - redundanzfrei - Digitales Terminmanagement mit Bezug zu Objekten - Nachrichten mit Datenbezug und elektr. Belegversand - Elektronische Akten inkl. Metainformationen für optimale Recherche - auch außerhalb von MICOS konzept - Dokumentenbasierte Workflows (u.a. RE-Workflow)* - Digitales QM-System (Arbeitspläne, QM-Handbuch) 2017 MICOS. All rights reserved. 12 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG DIGITALE HIGHLIGHTS HEUTE Digitalisierung mit MICOS konzept heute - Standortübergreifender und optimal berechtigter Zugriff auf Daten & Dokumente - redundanzfrei - Digitales Terminmanagement mit Bezug zu Objekten - Nachrichten mit Datenbezug und elektr. Belegversand - Elektronische Akten inkl. Metainformationen für optimale Recherche - auch außerhalb von MICOS konzept - Dokumentenbasierte Workflows (u.a. RE-Workflow)* - Digitales QM-System (Arbeitspläne, QM-Handbuch) - Auswertungen, graphische Analyse, CP-Anbindung 2017 MICOS. All rights reserved. 13 SOZIALWIRTSCHAFT 4.0 & DIGITALISIERUNG DIGITALE HIGHLIGHTS HEUTE Digitalisierung mit MICOS konzept heute - Standortübergreifender und optimal berechtigter Zugriff auf Daten & Dokumente - redundanzfrei - Digitales Terminmanagement mit Bezug zu Objekten - Nachrichten mit Datenbezug und elektr. Belegversand - Elektronische Akten inkl. Metainformationen für optimale Recherche - auch außerhalb von MICOS konzept - Dokumentenbasierte Workflows (u.a. RE-Workflow)* - Digitales QM-System (Arbeitspläne, QM-Handbuch) - Auswertungen, graphische Analyse, CP-Anbindung - DTA-Verfahren mit Partnern (Abrechnung, Personal, EDI) Elektronischer Datenaustausch via EDI 2017 MICOS. All rights reserved. 14 DIGITALE HIGHLIGHTS IM AUF- UND AUSBAU 2017 MICOS. All rights reserved. 15 DIGITALE HIGHLIGHTS IM AUF- UND AUSBAU MOBILE ARBEITSPROZESSE Offene Hilfen - Mobiler Zugriff auf Einsätze, Termine, Stammdaten - Dokumentation von Fachleistungsstunden, Ereignissen, Tätigkeiten - Nahtlose Übergabe der Daten an die Verwaltung zur Abrechnung Ambulante Pflege - Mobiler Zugriff auf Touren und Einsätze - Mobile Leistungsquittierung in der ambulanten Pflege - Nahtlose Übergabe der Daten an die Verwaltung zur Abrechnung 2017 MICOS. All rights reserved. 16 DIGITALE HIGHLIGHTS IM AUF- UND AUSBAU BERECHTIGUNGSMANAGEMENT Berechtigungsmangement über Ihren digitalen Stellenplan in PERPIA.organisation steuern (k4.2.0) 2017 MICOS. All rights reserved. 17 DIGITALE HIGHLIGHTS IM AUF- UND AUSBAU WORKFLOW-MANAGEMENT Workflow-Unterstützung für ALLE Anwender von MICOS konzept und sogar extern eingebundene Prozessbeteiligte (Prototyp ab k4.2.0) Details am Ende 2017 MICOS. All rights reserved. 18 DIGITALE HIGHLIGHTS IM AUF- UND AUSBAU INTEGRATION Integration (mobiler) Mitarbeiter über ESS-Funktionen, z.b. mypep als webapp, Integration von Zeiterfassung in BEVIA.dokumobil (2018) Stärkung der Prozesse mit Ihren Leistungsträgern, z.b. durch - Schnittstelle zu OPEN/PROSOZ weit verbreitete Software bei Leistungsträgern - Entwicklung webbasierter universeller Schnittstelle (in enger Abstimmung mit FINSOZ) für den Austausch von Klientenstammdaten (analog zu HL7 im Gesundheitswesen) reguläre Arbeitsplätze 2017 MICOS. All rights reserved. 19 BUNDESTEILHABEGESETZ https://www.lebenshilfe.de/bthg/index.php 2017 MICOS. All rights reserved. 20 BUNDESTEILHABEGESETZ WAS BEDEUTET DAS KONKRET FÜR SIE? - Sie müssen Ihre Attraktivität im Wettbewerb um die behinderten Menschen steigern und (potenziellen) Kunden Alternativen bieten. - Der Stellenwert von Inklusionsfirmen als Alternative und Ergänzung der WfbM wird steigen. - Ihre Aus- und Weiterbildungseinrichtungen müssen sich zu modernen Bildungsstätten entwickeln, die IHK-zertifizierte Menschen ausbilden. - Sie müssen ein breites Netzwerk zwischen Ihnen als Werkstatt und den Firmen Ihrer Region aufbauen, um interessante Außenarbeitsplätze anzubieten. - Ihre Leistungen müssen hinsichtlich Attraktivität, Wirkung und Wirtschaftlichkeit einem fortlaufendem Controlling unterzogen werden. - Die Schaffung neuer ambulanter Wohnformen ist ein zukünftiges zentrales Thema! Risiko 2017 MICOS. All rights reserved. 21 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: Kennzahlen Förderung und Betreuung Pflege und Betreuung Leistungsabrechnung Rechnungswesen Personalverwaltung Produktion und Dienstleistung MICOS konzept basis 2017 MICOS. All rights reserved. 22 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung Evaluation Informationssammlung Dokumentation Personenzentrierte Planung 2017 MICOS. All rights reserved. 23 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung 2017 MICOS. All rights reserved. 24 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung - DTA mit Leistungsträgern 2017 MICOS. All rights reserved. 25 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung - DTA mit Leistungsträgern - Stärkung des BBB in der WfbM 2017 MICOS. All rights reserved. 26 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung - DTA mit Leistungsträgern - Stärkung des BBB in der WfbM - Veränderungsprozesse aktiv gestalten mit Personalmanagement 2017 MICOS. All rights reserved. 27 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung - DTA mit Leistungsträgern - Stärkung des BBB in der WfbM - Veränderungsprozesse aktiv gestalten mit Personalmanagement - Pflegeleistungen ambulant und stationär im Verbund meistern 2017 MICOS. All rights reserved. 28 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung - DTA mit Leistungsträgern - Stärkung des BBB in der WfbM - Veränderungsprozesse aktiv gestalten mit Personalmanagement - Pflegeleistungen ambulant und stationär im Verbund meistern - Personaleinsatzplanung im Griff 2017 MICOS. All rights reserved. 29 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung - DTA mit Leistungsträgern - Stärkung des BBB in der WfbM - Veränderungsprozesse aktiv gestalten mit Personalmanagement - Pflegeleistungen ambulant und stationär im Verbund meistern - Personaleinsatzplanung im Griff - Lohnabrechnung von Inklusionsbetrieben 2017 MICOS. All rights reserved. 30 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung - DTA mit Leistungsträgern - Stärkung des BBB in der WfbM - Veränderungsprozesse aktiv gestalten mit Personalmanagement - Pflegeleistungen ambulant und stationär im Verbund meistern - Personaleinsatzplanung im Griff - Lohnabrechnung von Inklusionsbetrieben - Vertragsmanagement & Budgets 2017 MICOS. All rights reserved. 31 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS - Das Bundesteilhabegesetz berührt langfristig alle Bereiche sozialer Dienstleister. - MICOS konzept unterstützt Sie ganzheitlich: - Personenzentrierte Betreuung - Ambulante Betreuung & medienbruchlose Abrechnung - DTA mit Leistungsträgern - Stärkung des BBB in der WfbM - Veränderungsprozesse aktiv gestalten mit Personalmanagement - Pflegeleistungen ambulant und stationär im Verbund meistern - Personaleinsatzplanung im Griff - Lohnabrechnung von Inklusionsbetrieben - Vertragsmanagement & Budgets - Auswirkungen analysieren, Szenarien entwickeln und Wirtschaftlichkeit sicherstellen 2017 MICOS. All rights reserved. 32 BUNDESTEILHABEGESETZ GUT AUFGESTELLT MIT MICOS Kennzahlen Förderung und Betreuung Pflege und Betreuung Leistungsabrechnung Rechnungswesen Personalverwaltung Produktion und Dienstleistung MICOS konzept basis 2017 MICOS. All rights reserved. 33 BUNDESTEILHABEGESETZ GEMEINSAM DIE ZUKUNFT GESTALTEN - Gut aufgestellt heißt nicht, dass wir fertig sind. - Wir beobachten die Anforderungen aus dem BTHG und weiteren gesetzlichen Änderungen. - Alle Handlungsfelder werden kontinuierlich weiterentwickelt MICOS. All rights reserved. 34 KONZEPT.WORKFLOW Prozesssicherheit.für alle.sofort.flexibel.bezahlbar 2017 MICOS. All rights reserved. 35 UNSERE TÄGLICHE PRAXIS IN ARBEITSTEILIGEN PROZESSEN Ich brauche dringend die Leistungsträgerzusage für Herr Müller ist ABWESEND Wie komme ich schnell an eine Einschätzung der Kollegen aus den anderen Standorten? Das Zusammentragen aller Rückmeldungen macht mich kirre! Bitte Angebot freigeben bis Freitag mittag! Wer ist der Vertreter von Frau Müller? Sie hatte die Aufgabe Die EXCEL-Aufgabenliste ist gesperrt! Täglich x-mal die Daten zum Aufruf des richtigen Datensatzes aus der heraus kopieren Sind alle Vorarbeiten für den Periodenabschluss erledigt? Bitte alle in die Liste eintragen! Wer hat gerade den Laufzettel zur Bewohneraufnahme? Welche Anträge sind noch offen? Welche Termine kommen in Frage für den Fachausschuss? Ich hatte Ihre Aufgabe weitergeleitet, aber der Kollege ist wohl in Urlaub. Wer hat das freigegeben? Wer bearbeitet gerade das Antragsverfahren? Die Mail ist mir durchgegangen Sind alle Vorbereitungen für den Fachausschuss erledigt? Bitte mal schnell die Spendenbescheinigung für Frau XY ausdrucken und versenden. Der Bericht musste bis Donnerstag Mittag fertig sein, aber keiner aus der Gruppe fühlte sich verantwortlich! Können Sie mir bitte bestätigen, die Information zur Kenntnis genommen zu haben? Die Lesebestätigung reicht nicht aus! Schon wieder diese Aufgabe...Wie lange hat die Bearbeitung letztes mal gedauert? 2017 MICOS. All rights reserved. 36 ARBEITSTEILUNG - WAS WIRKLICH WICHTIG IST Das Feuer muss gelöscht werden! Jeder hat einen Eimer Jeder kann den Eimer füllen Jeder kann den Eimer tragen Jeder weiß wo das Feuer ist 2017 MICOS. All rights reserved. 37 ARBEITSTEILUNG - WAS WIRKLICH WICHTIG IST Das Feuer muss gelöscht werden! Jeder hat eine Position in der Kette Jeder reagiert umgehend auf einen Impuls Und gibt den Eimer zügig und sicher weiter Erfolgsfaktor Prozesssicherheit 2017 MICOS. All rights reserved. 38 ARBEITSABLÄUFE WAS WIR UNS ALLE WÜNSCHEN 2017 MICOS. All rights reserved. 39 ARBEITSABLÄUFE WAS WIR UNS ALLE WÜNSCHEN - Ergebnissicherheit der Arbeitsabläufe erhöhen - Einhaltung vereinbarten Arbeitsabläufe sicherstellen - Fehler minimieren - Geschwindigkeit von Arbeitsabläufen erhöhen und Kosten senken - Es einfach haben die Aufgaben zu lösen - Routine im Umgang mit komplexen, arbeitsteiligen Prozessen - Redundante Dateneingaben / Tätigkeiten verringern - Wiederkehrenden Tätigkeiten automatisieren 2017 MICOS. All rights reserved. 40 ARBEITSABLÄUFE WAS WIR UNS ALLE WÜNSCHEN - Transparenz über den Bearbeitungsstand von Arbeitsabläufen herstellen und damit Kontrolle über die Abläufe besitzen - Vereinbarte Arbeitsabläufe darstellen können und auskunftsfähig gegenüber Dritten sein (GF, Leistungsträger, Zertifizierungsstellen, ) - Flexibilität: Prozesse immer wieder den sich ändernden Rahmenbedingungen anpassen können 2017 MICOS. All rights reserved. 41 DER AUFGABEN CLIENT WO WORKFLOWS SICHTBAR WERDEN 1. integriert in die MICOS Oberfläche 2. extra-client für nicht-micos-nutzer Prozesse direkt innerhalb MICOS konzept bearbeiten Signalisierung neue Aufgaben im Portal und per Quersprünge in Masken, Daten und Akten von MICOS Externe Bearbeiter in Prozesse einbinden Ideal für Gelegenheitsnutzer von MICOS Aufruf von MICOS mit Quersprung auf Maske & Daten bzw. Akten möglich Als Desktopinstallation und Webclient 2017 MICOS. All rights reserved. 42 KONZEPT.WORKFLOW BASIS-PAKET WAS KANN ICH DAMIT TUN? PROZESSVORLAGEN IM BASIS-PAKET 1. Ich möchte manuell eine einfache Aufgabe an eine andere Person oder WF-Gruppe geben und Sicherheit darüber, dass diese erledigt wird! Einzelaufgabe 2. Ich möchte, dass ein einfacher Ablauf mit mehreren Aufgaben und Bearbeitern von diesen systematisch und für mich kontrollierbar abgearbeitet wird! Laufliste 3. Ich möchte gleichzeitig von mehreren Personen eine Rückmeldung zu von mir definierten Fragen / Auswahloptionen erhalten! Umfrage 2017 MICOS. All rights reserved. 43 VORTEILE NACH ROLLE IM UNTERNEHMEN Management Prozesskosten, Qualität, Risikominimierung - Sicherstellen, dass vereinbarte Prozesse eingehalten werden - Risiken senken - Qualität der Prozesse erhöhen - Prozesskosten minimieren - Durchlaufzeiten erhöhen Initiatoren Prozesssicherheit, Kontrolle, Zeitersparnis, Flexibilität - Beliebige Aufgaben schnell und gezielt zur Bearbeitung geben - Einfach Meinungen & Entscheidungen einholen - Jeden Mitarbeiter erreichen auch standortübergreifend - Hemmschwellen senken durch Benachrichtigung & Datenbezug - Transparenz über Status - Klare Ergebnisse & Doku Bearbeiter Klarheit, Priorisierung, Zeitersparnis, Ärger vermeiden - Komfortable, einfache Bearbeitung der Aufgaben ohne lästiges suchen / aufrufen relevanter Daten & Akten - Transparenz über mir zugewiesene Aufgaben, Zieltermine und Prios - Kein Aufwand bei Abwesenheit, etc. und einfache Delegation oder Klärung von Rückfragen - Risiko minimieren, wichtige Aufgaben zu übersehen 2017 MICOS. All rights reserved. 44 GEMEINSAM GESTALTEN Von der Idee zur fertigen Anwendung 2017 MICOS. All rights reserved. 45 GEMEINSAM GESTALTEN WAS BISHER GESCHAH Unsere Vision Produktentwicklung Produktauslieferung 2017 MICOS. All rights reserved. 46 GEMEINSAM GESTALTEN IDEEN EINBRINGEN-DISKUTIEREN-PRIORISIEREN - Mit dem MICOS Ideenportal werden Sie noch direkter in die Entwicklung einbezogen: - Zugriff auf den Ideen-Pool und Abonnement - Priorisierungsmöglichkeit - Diskussionsmöglichkeit - Sie bleiben aktiv und selbstbestimmt über die Realisierung informiert MICOS. All rights reserved. 47 GEMEINSAM GESTALTEN USER EXPERIENCE User Experience (UX) in der Entwicklung stärken: 1. Anwender verstehen: - Schärfung der Anwender-Zielgruppen - Beobachtung, Interviews, Prozessaufnahmen - Befragungen, auch online 2. Die richtigen Lösungen finden: - Prozessdefinition je Anwendergruppe - Prototypen erstellen (Click-Dummies) 3. Ak
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks