DIALING ALICE - sylvia egger (erschienen in auer, johannes (hg.): $wurm = ($apfel>0)? 1 : 0; experimentelle literatur und internet.

Please download to get full document.

View again

of 9
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
DIALING ALIE - sylvia egger (erschienen in auer, johannes (hg.): $wurm = ($apfel 0)? 1 : 0; experimentelle literatur und internet. update verlag 2004, S s. egger 2006 From: DIALING ALIE
DIALING ALIE - sylvia egger (erschienen in auer, johannes (hg.): $wurm = ($apfel 0)? 1 : 0; experimentelle literatur und internet. update verlag 2004, S s. egger 2006 From: DIALING ALIE Subject: RE:rE:re:RE: your mail was bounced To: Date: Mon, 11 Jan :16: Message-Id: this mail was bounced (error 301) hi, thus I am alice dialing and I am again in this would list and want to introduce itself also completely briefly and receive constantly unwanted write the text and go it to others also in such a way and kriegt it also always so many long illegible write the text or I there which wrongly in mine mailprogramm adjusted and if me someone could give a tip there as one turns off and to have others in listed also problems with to read the this wrote the text and with thank you in advance and apology for offtopic mine mail however the long writes the text. alice dialing translate your readers! (english deutsch) hi, auch ich Sortierfachalice vorstellen waehlendes und ich Sortierfach neu im dieser liste und wille mich auch ganz kurz und erhalte staendig unerwuenschte texte und geht es anderen auch, also waren und kriegt ihr auch immer also viele lange unlesbare texte oder habe mich da falsch im meinem mailprogramm eingestellt und wenn MIR da jemand einen Spitze geben koennte wie Mann das, abstellt, das und andere im der liste auch voraus im und entschuldigung fuer das offtopic meiner Post aber probleme MIT dem lesen dieser texte und MIT vielen feuchte Wuerfel langen texte haben. alice dialing MAIL_FOOTER bounced (error 401) unerwuenschte texte koennen sehr nerven. man sollte deshalb nicht den fehler begehen und sie lesen. es klingt paradox. aber man zeigt dem autor dadurch. dass der leser existiert und gewillt ist. den text auch zu lesen. vielen autoren ist es egal. ob es dem leser recht ist oder nicht. durch das lesen des textes kann also die situation noch verschlimmert werden. wer auf der sicheren seite sein moechte. kann den unerwuenschten text bouncen (s.a. phantomtext). der leser gibt dabei nur vor. den text zu lesen (s.a. phantomleser). dem autor wird so vorgegaukelt. dass ein leser fuer seinen text existiert und sein text auch gelesen wird (s.a. phantomas). das autor-leser-phantom - ein historischer v-ausschnitt. o.j., s ATTAHMENT as text bounced (error 400) DIALING_ALIE_HMOD777 WALKTROUGH_TEXT you got no song no melody?! try harder ASII body! X yes X no wie man einen text schrumpfen lassen kann? ihn einfach so flott wie ein fernrohr zusammenschieben? aber sicher doch leben Sie vielleicht in einem kaninchenstau? wenns denn unbedingt sein muss: suchen Sie nach dem wort schrumpfen im text und druecken Sie 20 mal mit dem zeigefinger auf das wort. nachdem Sie die seite mit ihrem finger aufgespiesst haben, entfernen Sie diese ganz aus dem buch. suchen Sie nun nach dem wort zeigefinger und druecken 20 mal mit dem mittelfinger auf dieses wort. nachdem Sie dies seite mit ihrem finger aufgespiesst haben, entfernen Sie sie ganz aus dem buch. suchen Sie nun nach dem wort aufspiessen und druecken sie 20 mal mit dem ringfinger auf das wort... der text als korkenzieher. wege aus dem text. (hsg. unknown), s #Q%c{// ^^,, Q#Vc{/ ^,,, ##Qw{/ ^,, V#WVo{ ^,, AMOUR wqw#%o// ^, FONT (enlarge stanza :: LOOK_AT_THIS_FROM_A_STARE_DISTANE) quote unseres sponsors dem buch als begleitschutz gewidmet: rebuskitzel ueberall?! hier ist keine klammer zuviel! vertrauen sie uns! wir verlaufen die letzte patrone fuer sie! quote unseres sponsors VERSION 0.85: 22/05/2XXX /* sie kam zur welt ohne jegliches zubehoer */ HALLO_TEXT 25/05/2XXX /* ich wollt. ich waer ein mond. oder ein planetenkaspar */ public void athome(message msg) { // TEXT_INSTRUMENT settext( hallo TEXT. ); // TEXT_AUSSAGE waitmessage(10 * 1000); // TEXT_POSE pose(); } 27/05/2XXX /* vertraulichkeiten tauschen wir nur in kontaktanzeigen aus sie werden zu spaet kommen. KLAPPE DADA! */ TEXT_EXTRAKT (too much to many - immer diese haifischfragen!) - oder warum wollen Sie wissen. wie lange so ein text noch dauert! nutzen Sie doch das auge als strohhalma und legen Sie sich nicht staendig auf dem textkissen zurecht. auch wenn Sie aussehen. als haetten Sie ganze manschaften hinter den ohren. sie famoser buegelschuetze aber auch! TEXT_KARTE (oder das ende der revolver_texte) X YES X NO na und! ein mechanischer garten weniger! KIPPFIJUREN UNTER SE, WA! sind Sie auch einer dieser TEXT_LOOSER und greifen nach jedem semantiker? YOU NEED SOME TARGET TO WRITE UPON? _(chmood oder was?!) IH HAB DOH GESAGT IMMEREINAVORDEMUMAHEN WARUM HOERT DENN NIEMAND ZU ein strohhalm macht noch keinen vollen eisbecher YOU NEED SOME TARTS TO WRITE ALONG X YES X NO den buerger vom hut entfernen! na sagen Sie mal! letztlich ist das weisse kaninchen nur ein nettes timerskript. ach. schliesslich kann keiner 24 stunden durchlesen. dieser TEXT laesst sich bequem ausrichten DIKE LUFT IM TEXT EBEN! NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN N //~; ((& N (((((((((((((((((((((((((((,,,~((((((vv ; N ((((((((((((/////((((///(//(((;;;;;;;;/ ~ ; N ~///~/ ///v;;;; ///v//~~~/, N / ~~~//////(//((((((((////////v332 N ;,cjjjv/////33&&&&& N /////((////////v&&&282&& N /((, /((/J&&22Q22&&& N, c888q822&&&&& N ( &QQ8QQ882&&&&& N //,,( /QQ82&&&&&& N &Q888Q82&&2 N &Q888888&3 N Q22&2 N ( J N & N N NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN quote unseres sponsors die konvention ist nicht der zauberstab. auf den wir warten. texte funktionieren nach einfacher buhlscher logik +/- komma josef. oder wie Sie bis zu 30% der textflaechen einsparen. sagen Sie bloss. es ist ihnen lieber. 50% der leser einzusparen? eben! quote unseres sponsors LEVEL ONE (testlevel - fensterln-modus) IN_DER_BLEISTIFTMINE (es ist schliesslich keine grosse kunst. eine karte nach dem weg zu fragen. :: denn das messer. das sieht man nicht. ) just meant to read [das ist jedoch kein klammerungsgrund (AEHM)]{ und nun zum laesslichen narrativ (Sie mecker messer!) die TEXT_WELT hat sich veraendert (bewegen Sie die maus hinter dem spiegel). sie besteht nur noch aus INNEN_RAEUMEN (s.a. babuschka-phaenomen; TEXT-MERKER: nicht mit jeder x-beliebigen kotztuete in den text fallen!;) verlasse die TEXT_ZEILE (oelsardinen programmieren doch nicht, oder?). falle in den naechsten TEXT_GANGSTER [_] (lass den TEXT_SHALLDAEMPFER (on/ off) an -]TEXT_MERKER: ein labyrinth ist nie allein - you got no sound twice[) und steck das TEXT_MESSER ( ) in das naechste TEXT_HERZHEN (wat hat die denn fuer ne rummelfahne!) du bist auf dem weg nach (oben/unten - optional: verriss). wirf das TEXT_MESSER ( ) in die naechste TEXT_ZEL LE. die summe der TEXT_AUGEN ( ) zeigt dir. wo du dich befindest (dem mann ohne eigenschaften sei dank! minen um jedes TEXT_LOH! TEXT_MERKER: nicht am TEXT_MESSER rumfingern, TEXT_HAARE machen dich sexy (o-toner textvisite); undnochne binse - ganz freiwillig und unverbunden: der TEXT_KATER kommt mit der TEXT_LEIHE;). sieh dich um: ein TEXT_KERL ( ) zieht sich gerade an deinem TEXT_HERZHEN ( ) hoch. ziehe das TEXT_MESSER ( ). verpasse den richtigen moment und schneide ihm seine TEXT_EKEN ( ) ab (AHTUNG: nimm den TEXT_SKALP an dich; TEXT_MERKER: unter dem text der strand (blass to be!) - eselsohren bleiben lieber unter sich :: marlowe! hol endlich diese schmeissfliege hier raus!). die TEXT_WELT hat sich veraendert. bewege dich aus deiner TEXT_ZELLE (vulg.: denk-kojote - heulen fuer den TEXT_FRIEDEN! - ein text ohne traenenmamsell waere in etwa so wie einer ohne den mann mit dem stolperdolch oder so wie einer ohne marlowe mit telefonarm oder) wie ein klubschanier (klubbe dich aus wie ein springmesser (AHTUNG: ein FLIP_HART ist anwesend! KAMMPIEREN nicht erwuenscht!) - knoepfe satzzeichen auf wie andere blumenkinder; OK dieser TEXT_TARANTINO war schon vorher da (s.a. generation postbond - du kannst niemals nie aus einem text fallen)! klubbe dich also wieder zu und lass TEXT_BLUSEN ( ) sprechen (TEXT_MERKER: TEXT_KLAPPING funktioniert nach einem einfachen verteilerprinzip: TEXT_KERLE und TEXT_HERZHEN teilen sich einen KLAPPEN_TEXT (s.a. KLAPPEN_TEXT_SHARING - wir (3 TK und 4 TH) sind sieben, leben in einer modernen textgemeinschaft und suchen ab sofort einen neuen text. der lußt auf gemeinsames KLAPPEN hat (unter KLAPP-INESS an: YES X NO )) IMMER_FESTE_IN_DIE_TUETEN (ein text der handschuhe traegt. kann durchaus was mit marmelade zu tun haben - wie begruessen die hinzugetexteten in einem luftschlangenfreien raum - TEXT_RINGE sind abzugeben.) die TEXT_WELT hat sich veraendert. du befindest dich in einem LEEREN_TEXT (TEXT_MERKER: falsch ist es. von leeren texten zu sprechen. selbst der non-territoriale text (vulg.: text ohne strand (REFRAIN: blast to be), auch: TEXT_HOTELING - anmeldungen nach voranmeldung) ist nicht-nicht-leer.). nimm den TEXT_KERL ( ) am (eingang/ausgang) auseinander (TEXT_MERKER: anleitung zum nierentischchen ruecken: also wir koennen das hier jetzt nicht im einzelnen durchgehen. aber es sieht sonderbar aus. weil sie den TEXT auch verkehrtrum halten. wir sagen nur 365 TEXT_TRAGEN sind einfach und doppelt zu viel. ziehen Sie endlich ab! Sie zynische TEXT_SHLEUDER!. schiessen sie endlich los! wir koennen das TEXT_GEBANKERE nicht mehr hoeren! - FRAGE: wo kommt denn ploetzlich dieser off-kommentar her?! haben wa wieder mal die TEXT_TOUR offengelassen wie! der text als anti-chambre des lebens, wie! naja. SIE werden zu spaet kommen. nicht wir! BUTLERLOGIK, WAS!). du befindest dich inmitten der 365 TEXT_TRAGEN ( ). leg dich auf eine TEXT_TRAGE ( ) und vexiere das TEXT_MESSER (TEXT_MERKER: das spiel heisst blendenkuh und fuehrt dich durch das naechste fuellwort): we got a song we ain't got no melody - am aha-graben. angstgabeln stochern locher in die luft. der himmel eine aufstrebende pepitta-weisheit. wir schreiben letternzeit - eine schlichte bluetenperiode ohne wahrheiten. das irrfahren miteingeschlossen. ein satz billiger punkte (payback-jugend). wenn sie so wollen: mutter griff sich in die vespataille, machte dem naechsten lesezeichen den hof, eine silbengraetsche und plumps. ihr ganzer garderobenstab gleich hinterher. mitten im satzfleisch kam sie - alice dongle - zur welt ohne jegliches zubehoer. durch stundenlanges spaziergaengeln zwischen stubenlust und letternkolik. einen haufen liegender buchruecken zur linken. ruhende kapitaelchen zu rechten. sie kennt den weg nach oben: creme de rope und schneidet die becher von den baeumen. sie fiel viel. (Sie annagramatischer spanner! der text hier kann auch keine strickeltern ersetzen) ein endlicher schwarm bon motten kreiste ganz fadendumm um einen text-stapel mit der aufschrift: BILL_DOUX (ok - der geht an mich! und ueberhaupt sind mir diese sprachlichen wuehltische zuwider und ganz zufaellig naeht man sich dann wieder zu.) } MAIL_LIMIT exceeded ( 30 kb) - incomplete textmission END_OF_BOUNTY (lost translation) BAD_QUEST (error 400) The quest could not be understood by the reader due to malformed syntax. The author should not repeat the quest without modifications. The use of following words found in the quest is not allowed: Nagelhinweis anfeuchten Kabeljauerzdioezese Gegenrechnung Zahnradrad Fregatte bellum Luftwaffe Blatt addison Punkt Falte sticken fragmentarischer Erwachsensein Elementnatur Reichweite Geishaneonzugwette Haut greenberg Harmonie retrorocket Fokus sinclair Landmarkierungsfahne Gouvernante Leckstelle Goliath der Nebenwirkung sleepy ewig Apotheose des Seneca Schritt Eros Ausschußzahnprofilspiel Beutel vorsichtiges laeutern Waren der Enkelin Hilfsmittel Fernbetriebseinheit-Zusammenfassung Schaumgummi-Gummilizenz Automorphismus des Medizinhauptteiles Autoenergie Achat astor der Inhaberelektrolyse Betrugreferendum geysir im freien Refrain dolores ignoriert Laehmungheilbuttfreude Nagel Göttin-Abnutzung ERROR_ODES 301 (moved permanently) 400 (s.a.) 401 (unauthorized) s. egger 2006
Similar documents
View more...
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks