Energie-Einspar-Contracting im Gebäudepool der Stadt Schwäbisch Gmünd

Please download to get full document.

View again

of 25
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Published
EnergieEinsparContracting im Gebäudepool der Stadt Schwäbisch Gmünd Friedrich Mayer, Stadt Schwäbisch Gmünd Gebäudemanagement Steffen Haller, Niederlassung Stuttgart Agenda Stadt Schwäbisch Gmünd: Kennzahlen
EnergieEinsparContracting im Gebäudepool der Stadt Schwäbisch Gmünd Friedrich Mayer, Stadt Schwäbisch Gmünd Gebäudemanagement Steffen Haller, Niederlassung Stuttgart Agenda Stadt Schwäbisch Gmünd: Kennzahlen des Projekts Ausgangslage der Stadt Schwäbisch Gmünd Ziele Energieeinsparcontracting Verfahrensschritte Copyright Alle Rechte vorbehalten. : Vorstellung der wesentliche EnergiesparMaßnahmen Wirtschaftliche Umsetzung Erfahrungen Ausblick 2 Stadt Schwäbisch Gmünd Teil 1 Copyright Alle Rechte vorbehalten. Friedrich Mayer, Stadt Schwäbisch Gmünd Gebäudemanagement 3 Kennzahlen Gebäudepool mit 11 Liegenschaften 7 Gemeinde und Sporthallen 2 Schulgebäude 1 Verwaltungsgebäude 1 Museums und Veranstaltungsgebäude Basisverbrauch: /a Copyright Alle Rechte vorbehalten. Einspargarantie: CO 2 Einsparung: Investitionen (bis Hauptleistungsbeginn): Contractingrate: /a (33% Wärme, 18% Strom, 10% Wasser) t CO 2 /a ca. 146 Haushalte 44 % /a Vertragslaufzeit: 10,58 Jahre 4 Stadt Schwäbisch Gmünd Copyright Alle Rechte vorbehalten Einwohner hoher Liegenschaftsbestand 21 Schulen 23 Mehrzweck und Sporthallen größte Energieverbraucher Schulen 40% Gemeinde und Sporthallen 24% Verwaltungsgebäude 15% restliche Gebäude (Kindergärten, Wohngebäude, usw.) 21% Ausgangslage Projekt Energiesparcontracting ständiges Anwachsen der Energieversorgungskosten Sanierungsstau, insbesondere auch in der Anlagentechnik 5 Ziele Energieeinsparcontracting Copyright Alle Rechte vorbehalten. nachhaltige Entlastung des Verwaltungshaushaltes durch Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit der energietechnischen Anlagen bei einer möglichst großen Anzahl von Gebäuden durch Optimierung und Sanierung vorhandener Gebäudetechnik Abbau von Überkapazitäten systematische Betriebsführung Einsatz von regenerativer Energie und Reduzierung der CO 2 Emissionen 6 Verfahrensschritte Energiesparcontracting Copyright Alle Rechte vorbehalten. Gemeinderatsbeschluss zur Projektdurchführung April 2006 öffentlicher Teilnahmewettbewerb für die Vergabe der planerischen Umsetzung Klimaschutz und Energieagentur erhält Planungsauftrag Definition der Projektziele EUweite Ausschreibung im Verhandlungsverfahren Beauftragung Fa. Axima zur Durchführung der Feinanalyse im Mai 2007 mit dem Ergebnis Verbesserung des Angebots um 9% Erhöhung Einsatz regenerativer Energie durch weitere Holzhackschnitzelanlage Abschluss des Contractingvertrages nach Genehmigung durch das Regierungspräsidium im Mai 2008 Verwaltung und Gemeinderat sehen das Projekt als sehr großen Erfolg 7 Teil 2 Steffen Haller Copyright Alle Rechte vorbehalten. 8 Axima Deutschland Kennzahlen Suez Energy Services Germany Copyright Alle Rechte vorbehalten. Suez Mitarbeiter Umsatz 47,5 Mrd. ** Standorte in über 100 Ländern Suez Energy Services Mitarbeiter Umsatz 11,3 Mrd. * Suez Energy Services International Mitarbeiter Umsatz 1,9 Mrd. * Standorte Europa weitere Axima Refrigeration GmbH AXIMA Deutschland Mitarbeiter Umsatz 302 Mio. ** Standorte 25 Niederlassungen zzgl. Servicestützpunkte * 2006 ** Axima Deutschland Standorte Standorte in ganz Deutschland Axima Hamburg Axima Refrigeration (+ 25 Servicestützpunkte) Copyright Alle Rechte vorbehalten. Hannover Berlin Magdeburg Halle Dortmund Essen Leipzig Görlitz Sondershausen Chemnitz Köln Dresden Hohenstein Frankfurt Ernstthal Mannheim Würzburg Ludwigshafen Nürnberg Karlsruhe Stuttgart Freiburg Ulm München Lindau 10 Axima Deutschland Leistungsspektrum AXIMA DEUTSCHLAND Copyright Alle Rechte vorbehalten. Anlagentechnik Gebäudetechnischer Anlagenbau Anlagen und Prozesstechnik Energy Services Einspar Contracting EnergieLiefer Contracting Facility Services Technisches und infrastrukturelles Facility Management Kältetechnik Anlagentechnik Industrielle Kältetechnik Services Instandhaltung Schulung Produkte/Systeme Axima Refrigeration GmbH Energiedienstleistungen sind im Fokus des Axima Leistungsspektrums Energiedienstleistungen sind in die Erfahrungen aus der Anlagentechnik und aus dem Gebäudemanagement eingebettet 11 Axima Niederlassung Stuttgart EnergiesparContracting 24 realisierte Projekte seit Projekte in Feinanalyse Einsparung gesamt ca. 4,9 Mio / Jahr 17 Mitarbeiter im EnergiesparContracting Copyright Alle Rechte vorbehalten. Niederlassung Stuttgart Abt. EnergiesparContracting (ESC) 12 Pool 1 Schwäbisch Gmünd Objektübersicht bersicht Gemeindehalle Großdeinbach Waisenhaus/Spital (Verwaltung, Bibliothek) Prediger (Museum, Galerie, Veranstaltungen) Gemeindehalle Herlikofen Grundschule Hardt Copyright Alle Rechte vorbehalten. Maria Kahle Komplex (Schulzentrum) Schwerzerhalle Großsporthalle Gemeindehalle Rechberg Scheuelberghalle Bernhardushalle 11 Liegenschaften, darunter 9 Sport bzw. Mehrzweckhallen 13 EinsparGarantievertrag Copyright Alle Rechte vorbehalten. Basisdaten: Energiekosten /a Bruttogeschossfläche m² Vertragsdaten: Einsparung /a Investition stat. Amortisation 6,6 a Contractingrate 100% Vertragslaufzeit 10,58 a keine bauseitige Leistungen keine Investitionskostenbeteiligung Gewährleistung über gesamte Vertragslaufzeit 14 Maßnahmen (1) Einbau Deckenstrahlheizung Vorteile Deckenstrahlungsheizung: geringere Lufttemperatur bei bei höherer thermischer Behaglichkeit weniger Wärmeverluste über über die die Gebäudehülle Lüftungsanlage nur nur bei bei Veranstaltungen erforderlich geringer Wartungsaufwand Copyright Alle Rechte vorbehalten. Abbildung: Temperaturprofile Deckenstrahlungsheizung und Luftheizung 15 Maßnahmen (2) GasBrennwertkessel Copyright Alle Rechte vorbehalten. Maßnahmen: Einbau Einbau GasBrennwert Kessel Kessel Kaminanpassung für für Brennwertnutzung weitere weitere Kessel Kessel bleiben bleiben zur zur Spitzenlastabdeckung 16 Maßnahmen (3) Holzhackschnitzelheizung Maßnahme: alter alter Kessel Kessel wird wird durch durch einen einen Holzhackschnitzelkessel ersetzt ersetzt (220 (220 kw) kw) defekter Gaskessel wird wird durch durch Niedertemperaturkessel ersetzt ersetzt (Spitzenlastabdeckung, Redundanz) Copyright Alle Rechte vorbehalten. 17 Maßnahmen (4) Mess, Steuer und Regelungstechnik Optimierung Steuerung und und Regelung Sanierung der der analogen Regelungstechnik Erweiterung der der vorhandenen DDCAnlagen Anlagenübergreifende Abstimmung der der Steuerunund Regelungsfunktionen Steuer Copyright Alle Rechte vorbehalten. 18 Maßnahmen (5) Zentrales GLTSystem Axima Fernüberwachung Zentrale GLT Visualisierung Zeitmanagement Datenaufzeichnung Alarmierung Waisenhaus Bedienplatz Copyright Alle Rechte vorbehalten. DDC HZ / RLT Grundschule Hardt DDC HZ / RLT Gemeindehalle Herlikhofen DDC HZ / RLT Großsporthalle DDC HZ / RLT MariaKahle Komplex ISDN Analog GSM DDC HZ / RLT Prediger DDC HZ / RLT Scheuelberghalle DDC HZ / RLT Schwerzerhalle DDC HZ / RLT Waisenhaus Buhlturnhalle nicht auf GLT: Pestalozzischule Bernhardushalle Rechberg 19 Wirtschaftliche Umsetzung von Energiesparmaßnahmen kostenoptimierte Dimensionierung der Wärmeerzeuger Vergleich unterschiedlicher Kesselleistungen über Jahressimulation Bewertung der Einsparungen und Investitionen über Nutzungsdauer der Anlage Copyright Alle Rechte vorbehalten. wirtschaftliche Anlagenkonzepte bivalente Wärmeerzeugung (z.b. Holzkessel für die Grundlast und Gaskessel zur Spitzenlastabdeckung) Berücksichtigung der gegenseitigen Beeinflussung von Energiespar Maßnahmen 20 Wirtschaftliche Umsetzung von Energiesparmaßnahmen Nutzung der vorhandenen MSRTechnik Kooperation mit dem Ersteller der MSRAnlagen Implementierung der Energiemanagement Funktionen durch Axima Erweiterung der bestehenden Unterstationen Copyright Alle Rechte vorbehalten. Ausbau der Gebäudeleittechnik Nutzung der vorhandenen GLT als EnergiemanagementZentrale durchgängige Projektierung durch Axima Systemlösungen für die Gebäude und Prozessautomation 21 Finanzierung von Sanierungsmaßnahmen Einteilung der Maßnahmen überwiegend Energiesparmaßnahmen (Amortisation 10 Jahre): überwiegend Sanierungsmaßnahmen (Amortisation bis 50 Jahre): Copyright Alle Rechte vorbehalten. Sanierung und Optimierung von MSR Anlagen Sanierung von Pumpen und Ventilen Ersatz Wärmeerzeuger durch Brennwert oder Biomassekessel Einbau Deckenstrahlplatten Einbau Wärmepumpe Optimierung finanziert Sanierung Sanierung Beleuchtung Sanierung kompletter Heizungsverteiler Sanierung Warmwasserbereiter Austausch defekter Spitzenlastkessel Großsporthalle Summe aller Maßnahmen Gesamtlaufzeit 10,58 Jahre 22 Erfahrungen Merkmale EnergiesparContracting Copyright Alle Rechte vorbehalten. EnergiesparContracting ist charakterisiert durch......spannung...vertrauen...spaß und Freude an der Arbeit...konzeptionelles Denken...spezielles Know How...(innovative) Technik...Qualit Qualität Werte wahren. Zukunft innovieren. 23 Ausblick Grobanalyse Feinanalyse Vertrag Copyright Alle Rechte vorbehalten. Energiekosten vorher Umbau und Optimierung ab Der Weg zur nachhaltigen und dauerhaften Kostensenkung Hauptleistungsbeginn Ziel: Energiekosten nachher Betreuung und Nachoptimierung bis Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Friedrich Friedrich Mayer Mayer Leiter Leiter Baubetriebsamt Baubetriebsamt und und Gebäudemanagement Gebäudemanagement Stadt Stadt Schwäbisch Schwäbisch Gmünd, Gmünd, Baubetriebsamt Baubetriebsamt Oberbettringer Oberbettringer Straße Straße 180; 180; Schwäbisch Schwäbisch Gmünd Gmünd Fon Fon +49(0) (0) ; 11; Fax Fax +49(0) (0) Steffen Steffen Haller Haller Projektleiter Projektleiter Energiemanagement Energiemanagement Axima Axima GmbH, GmbH, Niederlassung Niederlassung Stuttgart Stuttgart Heßbrühlstraße Heßbrühlstraße 51; 51; Stuttgart Stuttgart Fon Fon +49(0) (0) ; 144; Fax Fax +49(0) (0)
Similar documents
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks