enn wir genau hinsehen gehen Lichtlinien durch die Finsternisse und das hweigen unseres Leben nd gelegentlich sammel

Please download to get full document.

View again

of 83
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
enn wir genau hinsehen gehen Lichtlinien durch die Finsternisse und das hweigen unseres Leben nd gelegentlich sammel Programm ich das Licht zu kleinen September 2010 Jänner 2011 Lichtpfützen, auf denen
enn wir genau hinsehen gehen Lichtlinien durch die Finsternisse und das hweigen unseres Leben nd gelegentlich sammel Programm ich das Licht zu kleinen September 2010 Jänner 2011 Lichtpfützen, auf denen s möglich ist, zu segeln, in das alltägliche Leben inein, oder aus ihm fort die Welten, die es noch zu entdecken gibt. Im Oktober 2008 wurde die Lichtenburg erneut mit 4 Sternen ausgezeichnet und avancierte außerdem gleichzeitig zur Nr. 1 unter den Südtiroler Bildungshäusern! LICHTENBURG Seminar- und Tagungszentrum Stiftung St. Elisabeth I Nals Vilpianerstr. 27 Tel Fax BRENNER RESCHEN MERAN VILPIAN Brixen NALS BOZEN TRIENT IMPRESSUM Herausgeber: Stiftung St. Elisabeth Lichtenburg Nals. Für den Inhalt verantwortlich: Elfi Kirmaier, Bildungshaus Lichtenburg. Programmgestaltung: Sylvia Neulichedl. Fotos: Lichtenburg Photocase, Bildnachweis auf Anfrage, Seite 64: Therme Meran. Druck: Athesia Druck GmbH; es wurde auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt. AUTONOME PROVINZ BOZEN SÜDTIROL Gefördert von Deutsche Kultur PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZaNO ALTO ADIGE 02 liebe Leserin, lieber leser! In einer Welt, die für unterschiedliche Wertvorstellungen wirbt und eine Fülle von Angebote präsentiert, um Glück und Lebenssinn zu finden, machen sich zunehmend auch Verwirrung, Ratlosigkeit und Verunsicherung breit. Diese Irritationen wirken im beruflichen Alltag, aber auch in der Freizeit und den privaten Beziehungen. Dabei die Balance zu bewahren, ist nicht immer ganz leicht. Als Träger der Lichtenburg ist es der Stiftung St. Elisabeth ein Anliegen, unsere Gäste darin zu unterstützen, sich in dieser schnelllebigen und immer komplexer werdenden Zeit auf die eigenen Kompetenzen zu besinnen, ihre Ressourcen zu erkennen und zu stärken. Dies, um im Beruf und im privaten Leben eigenständig, kompetent und ausgewogen handeln zu können. Die berufliche und die persönliche Entwicklung, das gesundheitliche Wohlbefinden, die Kreativität und Lebensfreude, die Beziehung zu sich selbst, zu den anderen und zu Gott, das sind Themen, die in der Lichtenburg im Mittelpunkt des Weiterbildungsprogramms stehen. Und sich Weiterbilden heißt: ich bin bereit, mich zu hinterfragen, bereit, mich mit Neuem zu konfrontieren - bereit für Veränderung. Wir freuen uns, Sie mit unserem Angebot dabei begleiten und unterstützen zu dürfen. Elfi Kirmaier Direktorin Bildungshaus Lichtenburg Stiftung St. Elisabeth Christian Klotzner Präsident Stiftung St. Elisabeth 03 DAS Team der lichtenburg elfi kirmaier Direktorin Reinhard Demetz Geistlicher Rektor Sylvia Neulichedl Pädag. Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit Herbert Prugger Pädagogischer Mitarbeiter Siegrid zwerger Pädagogische Mitarbeiterin barbara frei Buchhaltung irene lageder Rezeption, Sekretariat Maria Unterholzner Rezeption, Sekretariat Marialuise Mittelberger Service angelika lochmann Service Petra Pircher Service Monika Reiterer Service, Raumpflege ingrid maurer gasser Raumpflege paola Ohrwalder Fieg Raumpflege Christian Pixner Küche Miro Karlovic Küche Rita Senoner Küche Laslo farkas Küche Luis Lunger Hausmeister, Technik 04 leitgedanken Man wird uns fragen: Was geschieht in Eurem Haus? Nur Mauer, vielleicht ein Fenster, dort ein Tisch, einige Stühle? Man wird uns nach der Seele unseres Hauses fragen. Worum es uns geht: Um alles, was uns aufleben lässt. Uns. Unsere Gesellschaft. Frau, Mann, jung, alt, von da und von weit dort. Wir werden keine Rezepte hervorholen. Die Zeit für allgemeine Lösungen ist vorbei. Wir werden vielmehr im Gespräch miteinander bleiben, Zeit zu hören, nachzudenken, zu sprechen. Verstehen, was andere denken, wie andere handeln. Wir setzen uns damit auseinander: was Körper und Geist verlangen und sehen, was die Phantasie zuwege bringt, wenn wir ihr nur die Freiheit lassen. Und dann unser Anspruch: der Mensch - aus der Enge in die Weite gelangen, die Angst vor der Zukunft verlieren, Erstarrtes aufgeben. Und die Einheit erreichen, wenn man sie so nennen darf, mit sich, mit anderen und mit Gott. Alles was uns dabei weiterbildet, Euch und uns selbst, soll in der Lichtenburg möglich sein! 05 Sparen Sie zeit und gewinnen sie qualität Lichtenburg Nals - Ihr Dienstleister in Sachen Seminare, Tagungen, Klausuren und Weiterbildung Sie haben die Idee - Wir setzen Sie um: Wir beraten Sie gerne bei der Gestaltung, Planung, Organisation und Durchführung Ihrer firmeninternen Veranstaltung. Ob Tagungen, Seminare, Symposien, Ihre Klausur in einem besonderen Rahmen oder andere Weiterbildungen, gerne kümmern wir uns um das Rahmenprogramm und entwickeln für Sie Ihre ganz spezielle Veranstaltung. Profitieren Sie dabei von unserer Erfahrung und unserem Referentenpool. Sie können auswählen zwischen Räume für kleine Besprechungen bis hin zu größeren Veranstaltungen. In unserem großen Tagungssaal bietet sich Platz für 120 Personen und die Möglichkeit der Simultanübersetzung. Auch der Innenhof der Lichtenburg und unsere Gartenanlage bieten Raum für besondere Ereignisse in einem angenehmen Ambiente. 06 Verpflegung: Genießen Sie unser Seminarmenü, leichte Snacks oder Buffetvariationen Möchten Sie Ihren TeilnehmerInnen, Gästen oder Partnern Getränke und Speisen anbieten? Vom kleinen Snack zwischendurch, einem leichten und gesundheitsbewussten Mittagsmenü mit vegetarischer Auswahl bis hin zu einem Buffet nach Wunsch wir machen es möglich und sorgen dafür, dass Sie und Ihre Gäste sich rundum wohl fühlen. Gerne erfüllen wir Ihnen spezielle Wünsche wie typische Südtiroler Hausmannskost oder spezielle Diäten. Wir verwöhnen Sie auch gerne mit einem guten Glas Wein und Produkten aus dem fairen Handel. Unterkunft: Schlafen im Grünen Ihre ReferentInnen und TeilnehmerInnen brauchen eine Unterkunft? Auch hier bieten wir Ihnen eine komfortable und angenehme Lösung. Das heißt, Einschlafen in angenehmen Einzel- und Doppelbettzimmern mit Dusche und WC und das Aufstehen genießen mit dem Ausblick auf Apfelbäume und die Südtiroler Bergwelt. Das Frühstücksbuffet begleitet Sie in den neuen Tag, bevor Sie Ihr Seminar besuchen, zu Wanderungen aufbrechen, sich auf Ihr Fahrrad schwingen oder die zahlreichen kulturellen Möglichkeiten wahrnehmen, die es in der Umgebung von Nals zu besuchen gibt. 07 Klein- oder Großgruppe: Lichtenburg im Zentrum von Kultur- und Kraftorten Sie suchen eine Unterkunft und Bewirtung für kurze oder längere Zeit für eine kleine oder große Gruppe? Wir bieten neben der Verpflegung in Halb- oder Vollpension die ideale Ausgangslage zu den verschiedenen Ausflugszielen in Südtirol egal ob Dolomitenrundfahrt, Ötzibesuch, einen Abstecher in die Gärten von Trauttmannsdorff, die Thermen in Meran, Bergwanderungen, Einkaufstouren in Bozen und Meran oder einem Sprung ins kühle Nass im nahe gelegenen Naturschwimmbad. Lage: Sie erreichen uns leicht und finden immer einen Parkplatz! Oder wir holen Sie gerne am Bahnhof von Vilpian ab Die Lichtenburg Nals liegt verkehrstechnisch ideal mitten im Herzen Südtirols zwischen Bozen und Meran, sodass Gäste aus allen Landesteilen über die MeBo angenehm anreisen können. Ein großer Gratis-Parkplatz erleichtert das Ankommen in der ruhigen Umgebung. Gerne bieten wir Gästen vom Zugbahnhof oder der Busstation in Vilpian einen Abholdienst mit unserem hauseigenen Shuttle-Bus oder wir informieren Sie über die City-Bus-Verbindung von Nals. 08 Wohlbefinden: Lassen Sie sich bei uns verwöhnen ReferentInnen und TeilnehmerInnen haben nach einem intensiven Seminartag die Möglichkeit, sich bei uns auf Voranmeldung durch eine Massage verwöhnen zu lassen. In unserem Partnerhotel haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, das Schwimmbad mit Whirlpool kostenfrei und die Saunalandschaft wie Kosmetikbehandlungen zu Vorteilspreisen zu buchen. Shuttle-Bus: Sie können ihn mieten mit und ohne Chauffeur Für Ausflüge können Sie unseren Shuttle-Bus mit neun Sitzplätzen mieten und die Umgebung erkunden. Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne einen Chauffeur zur Verfügung, der Sie an Ihr Ziel und wieder zurückbringt. 09 In Zusammenarbeit mit der Stiftung Vital Abendkurse gesunder Rücken Personen mit Rückenschmerzen, die etwas für ihre Rückengesundheit tun wollen, sind hier genau richtig. Von fachlich qualifizierten Rückenschulleiter/innen werden Sie mit konkreten Übungen darin unterstützt, den Rücken zu stärken und Schmerzen vorzubeugen. Umfang: Jeweils 6 Abendeinheiten zu 1,5 Stunden Anmeldung: Jederzeit im Sekretariat der Lichtenburg Nals möglich Termin: Wenn der Anmeldestand eine Gruppengröße von mindestens acht Personen erreicht hat, dann wird der jeweilige Termin festgelegt Gesundheitstage für Ihren Betrieb Ihre Organisation In Zusammenarbeit mit der Stiftung Vital organisieren wir für Sie und Ihre MitarbeiterInnen einen Gesundheitstag. Eine Mischung aus theoretischer Wissensvermittlung durch Vorträge, individuellen Fitness-Checks sowie praktischen Übungen und einer gesunden Verpflegung sind die Ingredenzien für einen abwechslungsreichen Fortbildungstag. Im Mittelpunkt steht dabei die Gesundheit. Wir planen für Sie und berücksichtigen dabei gerne Ihre Wünsche. 10 Tagung Burnout - Die Seele ruft um Hilfe Ursprünglich als Managerkrankheit bezeichnet, hat sich das Burnout Syndrom innerhalb weniger Jahre auf viele unterschiedliche Berufsgruppen ausgeweitet. Neben individueller und sozialer Faktoren tragen psychosoziale Belastungen am Arbeitsplatz erheblich dazu bei, dass Menschen ausbrennen. Betriebe mit klaren Strukturen, Prozessabläufen und Beteiligungsmöglichkeiten können einen wesentlichen Beitrag leisten, um MitarbeiterInnen vor Burnout zu schützen. Ein Dialog Betroffener und Fachreferate von ExpertInnen aus Südtirol, Österreich und der Schweiz ermöglichen es, im Rahmen dieser Tagung über internationale Erfahrungen und erfolgreiche Strategien der Burnout Prävention zu erfahren. Termin: Fr Zeit: Uhr Uhr Zielgruppe: Führungskräfte, Menschen in beratenden und helfenden Berufen sowie I interessierte aus Wirtschaft, dem Gesundheits- und Sozialwesen Tagung zur Bewegung: Körperliche Bewegung ist eine ebenso kostengünstige wie effiziente Maßnahme zur Stärkung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Das ist bekannt. Das Problem ist aber, dieses Wissen in die Tat umzusetzen. Die Stiftung Vital hat deshalb in Zusammenarbeit mit dem Assessorat für Familie, Gesundheit und Sozialwesen eine Bewegungskampagne gestartet, die unter dem Motto steht: Schritt für Schritt gegen den inneren Schweinehund. Auf der Tagung in der Lichtenburg werden internationale Experten zum Thema referieren, es werden unterschiedliche Südtiroler Bewegungsinitiativen vorgestellt sowie Personen und Betriebe prämiert, die erfolgreich an den Projekten teilgenommen haben. Termin: Fr Zeit: Ab Uhr Zielgruppe: Interessierte 11 Vorschau supervisionslehrgang Supervision Coaching Organisationsberatung mit dem Schwerpunkt Regionalentwicklung Veränderungsprozesse sind ein wesentliches Merkmal unserer Gesellschaftsstruktur. Erwerbstätige, ehrenamtlich Tätige und verschiedenste Organisationen müssen diesen Veränderungsprozessen Stand halten und nutzen moderne Beratungsverfahren wie Supervision und Coaching, um Qualität und Professionalität in Unternehmen zu erhalten, zu sichern und zu steigern. Supervision und Coaching unterstützen Führungskräfte, Teams und MitarbeiterInnen darin, Fragen des beruflichen Handelns, des Führens und des Kooperierens in umfassender Weise zu beantworten und Lösungen zu erarbeiten. Ziel der Lichtenburg ist es, durch diesen Lehrgang Menschen zu befähigen, diese Beratungsverfahren in verschiedenen regionalen Kontexten anwenden zu können. partner: Die Vorbereitungen zu diesem Lehrgang finden in Zusammenarbeit mit dem Verband für Supervision & Coaching sowie mit der Freien Universität Bozen statt. 12 vorschau informationen: Maximal können sich 20 Personen am Lehrgang beteiligen. Die aktive Bewerbung beginnt im November Ab diesem Zeitpunkt gibt es eine Konzeptbeschreibung über detaillierte Inhalte, formelle Anforderungen und Angaben über Termine und Kosten. Im Rahmen eines Vorgespräches wird die definitive Lehrgangsgruppe zusammengestellt. gesamtdauer: 3 Jahre umfang: 974 Stunden Gesamtumfang aufgeteilt in: 440 Stunden Präsenzstunden im Studiengang Lehrgang 90 Stunden Lernsupervision 66 Stunden Lehrsupervision 48 Stunden Wahlpflichtveranstaltungen 90 Stunden regionale Interventionsgruppen (Peergroups) 240 Stunden Selbststudium inhalte: - Grundlagen von Coaching, Supervison und Organisationsberatung - Grundlagen der Systemtheorie - Grundlagen systemischer Beratung u. Training der verschiedenen Beratungsformate - Theorien zu Themenfeldern wie Persönlichkeit, Kommunikation, Gruppendynamik und Gesellschaft mit besonderem Fokus auf den systemischen Ansatz für Arbeit, Beruf und Berufslaufbahn - Theoretische Ansätze bzgl. Organisationen und Unternehmen, Veränderungsprozessen und Organisationsentwicklung sowie deren Transfer in praxisbezogenes Handeln - Capacity Building, Projektentwicklung, Regionalentwicklung - Transfer in eigene praktische Beratungstätigkeit (Lernsupervision) unter fachlicher Begleitung zugangsvoraussetzungen: Als Grundlage dient das jeweilige Curriculum der BewerberInnen. - Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung - Hochschulabschluss - Und oder Art und Umfang Ihrer Berufserfahrung kombiniert mit Führungserfahrung - Art und Umfang Ihrer Weiterbildungserfahrungen incl. Supervisionserfahrung - Art und Umfang Ihrer eigenen Erfahrungen mit berufsbezogener Beratung 13 Vorschau lehrgang dorn-breuss-massage Diese Methode ist eine leicht erlern- und anwendbare Methode, um Beschwerden im Rücken und in Gelenken sowie Schmerzausstrahlungen in Beine, Arme und Kopf zu behandeln. Blockaden und Fehlstellungen von Wirbeln und Gelenken werden mit den Händen auf eine sanfte, einfühlsame Art wegmassiert. Eine Vielzahl von Beschwerden kann mit Hilfe dieser sensiblen und zugleich effektvollen Methode gelindert bzw. gebessert werden. Außerdem wurde diese Art der Selbstregulation schon vor Jahren zur effektvollsten Methode der Welt gekürt. Der Körper wird in eine tiefe Entspannung gebracht. Somit fällt es leicht, vergangene und belastende Gedanken loszulassen. Gestaute Energie kommt wieder in Fluss. Keine Vorkenntnisse nötig. Leitung: Bernadette Schwienbacher, Meran I innerfitness -Trainerin Info-Abend: Mi , Uhr (kostenlos) Ausbildung: Sa So Sa So S sa So Sa So jeweils von Uhr Beitrag: 720 Zielgruppe: Alle, die etwas für sich tun möchten, Masseure, Physiotherapeuten, Wellnessberater 14 vorschau sich laufend entwickeln Mit diesem Jahresseminar wollen wir Menschen ansprechen, die einen Zyklus von vier Jahreszeiten bewusst (durch) laufen wollen. Persönliche Veränderungsprozesse kombiniert mit Bewegung stehen dabei im Fokus: sich im Frühling auf den Weg machen, die Kraft des Sommers nutzen, im Herbst laufend ernten und im Winter der Entspannung Platz machen. Zwei Leitgedanken prägen dieses Vier-Jahreszeiten- Seminar: 1. Ich bin mein Körper Wir haben keine Körper wir sind Körper. In uns verkörpern sich unsere Überzeugungen, Selbstverständnisse und Haltungen 2. Laufen ist Leben Wir können kraftvoll oder entspannt, lustvoll oder widerstrebend, achtsam oder beiläufig, in Leichtigkeit oder in Schwere leben und laufen. Leitung: Mag. Karl Auer, Bruneck Psychotherapeut, Coach, Supervisor Ausbildung: Fr So Fr So F fr So Termin im Jänner 2012 noch offen jeweils Fr. von Uhr Sa Uhr So Uhr Zielgruppe: Interessierte Hinweis: Die sportliche Fitness ist KEINE Voraussetzung für die Teilnahme 15 Vorschau THEATERlehrgang Lehrgang für alle, die das Handwerk des Schauspiels kennen lernen möchten. Im Lehrgang werden wir einige Grundlagen der Schauspielerei kennen lernen, an verschiedenen Szenen- und Textausschnitten arbeiten und dabei auch mehrere Ansätze ausprobieren wie etwa Bewegungstheater, Erzähltheater, trad. Sprechtheater. Begleiten wird uns eine intensive Körperarbeit, die uns dabei hilft, unsere Bewegungsgewohnheiten zu durchbrechen und unser körperliches Ausdrucksrepertoire zu erweitern, gezielt unsere physische Präsenz zu erhöhen und uns in Gelassenheit vor anderen Menschen zeigen zu können. Darüber hinaus ist die Körperarbeit auch Basis für die Stimm- und Textarbeit: Die Anbindung der Stimme an den Körper und die Konzentration auf das innerliche Erleben verhindern, dass der Text unnatürlich und mechanisch herunter gespult wird. Als Abschluss ist im Rahmen einer variationsreichen Veranstaltung in der Lichtenburg eine kurze Präsentation von etwa zehn Minuten geplant. Leitung: Katja Lechthaler, Rom und München S schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin Zeit: 6 Wochenenden von April August 2011 Beitrag: 980 Zielgruppe: Für Interessierte jeden Alters ab 16 Jahren 16 vorschau wie sie ihre brille loswerden Der Schlüssel zum Durchblick - nicht nur für Brillenträger! Das von Prof. Dr. Mirsakarim Norbekov entwickelte einzigartige Lehrsystem zur Selbstwiederherstellung des Menschen gründet auf seinem eigenen Genesungsweg und intensiven Studien von chronischen Krankheiten und besonders dem Verhalten von chronisch Kranken. Das Norbekov-System ist ein Komplex von einfachen, sehr effektiven Atmungs-, Gymnastik-, Konzentrations-, und Emotionsübungen, sowie Übungen zum Entwickeln der Phantasie und des gestalterischen Denkens. Die angewandten Techniken decken alle Aspekte des menschlichen Lebens ab wie Stressbewältigung, Verjüngung des Organismus, das Finden zur inneren Ruhe und zur Freude am Leben und viel mehr. Nur Sie, durch Ihren Willen, Ihre positive Lebenseinstellung und Ihre gezielten Handlungen erzielen selbst positive Ergebnisse. Sie lernen Ihren Organismus durch Selbstregulierung wieder in Ordnung zu bringen. Leitung: Tatyana Jerkova und Georgi Jerkov, München (D) N norbekov-trainer Zeit: Fr So jeweils von Uhr am letzten Tag von ca Uhr Beitrag: % MwSt. Zielgruppe: Interessierte - auch mit chronischen Beschwerden 17 PersönlichkeitsentWICKLUNG Sich persönlich entwickeln, um in Balance zu bleiben Wie gut es uns gelingen kann, die Balance zwischen gesellschaftlichen Anforderungen und persönlichen Bedürfnissen herzustellen, das hängt wesentlich von äußeren und ganz persönlichen inneren Einflüssen ab. Work Life Balance, dieses Gleichgewicht zwischen Freizeit, Familie und Arbeit kann dann positiv gelenkt werden, wenn eigene Stärken und Schwächen bewusst wahr genommen, Verhaltensmuster reflektiert und salutogenetische Sichtweisen gefördert werden. Im Rahmen der Persönlichkeitsentwicklung und der beruflichen Entwicklung greifen wir Themen auf, die Sie dabei unterstützen, diesem Ziel näher zu kommen. Viel Freude dabei. Elfi Kirmaier 18 PersönlichkeitsentWICKLUNG Burnout - Lebenskrisen und konflikte als lebenschance Als Ursachen für Burnout liegen häufig fragwürdige Strategien im Umgang mit Krisen und Konflikten zugrunde. Widerstände und Spannungen sind normale und unvermeidliche Begleiterscheinungen von Veränderungsprozessen. Je mehr wir Konflikte zu vermeiden versuchen, desto weniger sind wir dazu in der Lage, ihnen einen konstruktiven Verlauf zu geben, um so ihr kreatives Potenzial zu erschließen. Es geht darum, die persönlichen Lebensmuster im Umgang mit Krisen und Konflikten aufzudecken. Schließlich geht es um die Chancen durch die Krise: Werte von Krisen und Konflikten erkennen und bergen und darum, reife Konfliktbewältigungsstrategien kennen zu lernen. Leitung: Dr. Franz Scheßl, Techelsberg (A) Psychotherapeut [Existenzanalyse und Logotherapie], Pädagoge Zeit: Fr , Uhr S sa , Uhr Beitrag: 199 Zielgruppe: Interessierte, Menschen in helfenden Berufen, Führungskräfte der mittleren und oberen Führungsebene krisenpädagogik - ohne therapie aus der krise Das Seminar will die TeilnehmerInnen mit den Grundgedanken der Krisenpädagogik vertraut machen. Die Krisenforschung hat erstaunliche Gesetzmäßigkeiten entdeckt, die Menschen in Krisensituationen erleben. Aus diesen wertvollen Erfahrungen und Erkenntnissen kann jeder wichtige Impulse aufgreifen und zwar nicht nur fürs Leben in stürmischen Zeiten. Darüber hinaus werden im Seminar die vier Formen der Krise behandelt. Dieses Wissen ist unverzichtbar zur eigenen
Similar documents
View more...
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks