f -tr# * P#h n#& *& T, jl' ffi

Please download to get full document.

View again

of 12
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
f -tr# $ jl' ffi n#& * P#h *& T, F Riehlerl,ermi #rffiqp,w Wry#i,ta#;$in *y $' w y,t;'wg, # {rt $w#,ß tg*i#*;,ffiffi $ffiwyffi,p6t{;rwgw* $u#r r r$&wy:#,t*'tg #ßp {$e; # i 1,i:;ti!,, i,::,, c)/rnacheueö
f -tr# $ jl' ffi n#& * P#h *& T, F Riehlerl,ermi #rffiqp,w Wry#i,ta#;$in *y $' w y,t;'wg, # {rt $w#,ß tg*i#*;,ffiffi $ffiwyffi,p6t{;rwgw* $u#r r r$&wy:#,t*'tg #ßp {$e; # i 1,i:;ti!,, i,::,, c)/rnacheueö Gr/? 5oo %jßn?a/a/e/. Abholung und Zustellung nach Vereinbarung. Reinigungsannahme Inhaberin ganiele g{r,? Stammheimer Straße 67 5oT35 Köln (Rieht) Te[. o22t I gz *. ff W frr $tar\rta'tmr für Neg m!q/ 6 M*,a s q* sr ENGELBERTUs %4ffifitdY (g schürzrnbruderschafr E V KÖLN (nlehl). GEGR 1s52 lhre Lottrr -Allrrahrne ste I I e r05t 5tarnrnheirner Str. lnl Ttsl-lFax= Oeell7t,O el 7Jt in R IE H L W: W w $#ffi#riffi,$ogv;*1rr auf dem Schulhof der Montessori Schule Riesen Spaß fur Kinder und Erwachsene. Es erwarten Sie Aktionen wie KvB-Orchester; große Tombola (zu Gunsten des Riehler Veedels- Zooch), Kinder-Karussell, eine Hüpfburg und vieles mehr. Natürlich wird auch fur lhr leibliches Wohl gesorgt! Geneindefesl am 1 5.August 1ggs, ab Uhr Die evangelische Kirchengemeinde Köln-Riehl lädt ein zum Spiel, Spaß und Kuchen im Gemeindezentrum, Brehmstraße 6. Corfe Kreuzkorpelle ist eine offene Begegnungsstätte. Dienstag, Donnerstag und Samstag, von Uhr bietet das Cafe Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, 3. Welt- Stand. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Pfiorrrfest in Et. flildegotrd am 1B und l g September 1999 SeniOfensonlneffeSt im St. Engelbert, am Mitwoch den 1.September 1999 ab Uhr AnnOr FeSt lm Zentrum f ür Senioren und Behinderte. Beginn 9.30 Uhr mit einer Messe und anschließender Prozession. lm Anschluß: Fruhschoppen mit Suppe und Getränken. Annor-Kirrnes ab Uhr : ütt p$ q) USS) *\'=-P ü?b- +S bs* Er+ cll-l q:: F - '}- I.. \- I- J-I E:: \) 9'G T :+-s =Lü s 3Hcht r trr Er',1!dlung ) e ster F::: i r s ,,',?' t g P i e g e I s e rvi ;;f G g e I f:rfn,;:{l!rily:: stmöolicht llrd um äio I tp**t.i/tw;{l! r, ffi yrr,ffw t Der neue RIG-Vorstand stellt sich vor Herausgeber: RIG Riehler I nteressen gemei nschaft der Gewerbetreibenden e.v Vorsitzender: Andreas Obst Boltensternstraße Köln Redaktion Dagmar Kupper Wolfgang Kolkmann Merkenicher Str Niehl Grafik Design Richard Pichler Liebigstraße Köln H istorische Gesch ichte K.H.Klein Stammheimer Straße Köln Druck Bartz und Beienburg Auf lage: kostenlose Verteilung in Riehl lm Januar 1999 wählten die RIG-Mitglieder lhren neuen Vorstand, der sich wie folgt zusammensetzt: Andreas Obst vom R + V Versrcherungsbüro. 1.Vorsitzender Dirk F. Güttsches von Hörgeräte Duisdieker.2.Vorsitzender Robin Stockhausen von Sportfreunde e.v Kassierer Bertold Steinebach, Rechtsanwalt Alexandra Dietrich von PfP Dietrich. Sch riftf ü h rer. Beisitzerin Der neue Vorstand hat sich zum Ziel gesetzt, Riehl für die Bevölkerung noch attraktiver zu gestalten, aber auch an alten Traditionen festzuhalten. Dazu gehören u.a. die Feier zu Weiberfastnacht auf dem Riehler Plätzchen, das Verteilen von Ostereiern am Ostersamstag auf dem Riehler Markt und das traditionelle Weihnachtsbaumaufstellen am 1. Adventsamstag. Am Samstag, den findet auch wieder das alljährliche Sommerfest der RIG auf dem Schulhof der Montessori-Schule statt. Übrigens das 1 1.!l! Mit viel Live-Musik, Kinderattraktionen und div. Aktivitäten der Riehler Geschäftsleute und Vereine hofft die RlG, allen Riehler Bürgern und Bürgerinnen viel Spaß und Freude zu bereiten. Mit Wicky Junggeburth, einem alteingesessen Riehler Bürger und ehemaligen Karnevalsprinzen ist es gelungen, einen besonderen Höhepunkt für unser Fest zu gewinnen. Die kulinarischen Genüsse, wie immer von den Riehler Gastronomen angeboten, werden auch diesmal den Erwartungen der Riehler und deren Freunde entsprechen. Wie auch in den Vorjahren ist der Erlös dieses Sommerfestes für einen guten Zweck bestimmt. Diesmal wollen wir mit unserer Spende die Wiederaufnahme des Riehler Karnevalszuges unterstützen. Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: RIG Die RIG wünscht lhnen viel Vergnugen beim Lesen! Foto Kober Stommheimer Slroße Köln-Riehl Tel. (0221 l c?arty-5ervice ffiry, TäTlich Mitiagetioch. Frische Salate aus eigener Herstellung o Reichhaltigeo Käseangebot o Westerwälder Fleiech- und Wu retwaren Stammheimer Straße 98. 5oT35 Kö[n Telefon T h,,,,il$g Augenoptik Baart in Köln Riehl... Ja, ia...lang ist's her Augenoptikermeister Rene Baart gründete die Riehler Filiale im Jahre 1980 auf der Stammheimer StraBe / Ecke Hittdorfstraße. Schnell wurde die nutzbare Fläch e zu klein, um die Kunden anspruchsvoll beraten und das Angebot angemessen präsentiere n zu können. lm September zog der kleine Betrieb in die neuen Räumlichkeiten auf der Stammheimer Str. 118 gegenuber der Post. Mit mehr Platz und neuem Elan konnte den Kunden endlich mehr Service und Beratung angeboten werden. Bedingt durch die Nähe zu den Riehler Heimstätten spezialisierte sich der noch junge Betrieb auf die besonderen Wünsche der älteren Mitmenschen. Da die Kinderklinik an der Amsterdamer Straße auch nicht weit ist, wurde das Krankenhaus bald zum zweiten Standbein, besonders fur komplizierte Sonderanfertigungen für Säuglinge und Kleinkinder. lm Laufe der Zeit wurde der modlsche Sonnenbrillen-Bereich immer größer und, bedingt durch das Ozonloch, immer wichtiger. Mittlerweile sind fast alle namhaften Anbieter aus dem gesamten Bereich der Augenoptik im Angebot. Trotzdem ist man immer auf der Suche nach neuen, interessanten und modischen Anbietern, wobei ausschließlich nur Markenprodukte angeboten werden. Nicht ganz ohne Stolz kann Optik Baart mit Fug und Recht behaupten, der größte Rodenstock- Händler im Kölner Norden zu sein. Um letztendlich auch als Komplettanbieter präsent zu seln, wurde im Februar 1998 die Kontaktlinsenabteilung gegründet, wobei die rege Nachfrage wirklich 'uberraschte. So existiert Optik Baart nun schon fast seit 20 Jahren in Riehl und unter der jetzigen Besatzung mit Augenoptikermeister Theo Anagnostopoulos als Geschäftsführer, Anne Rernlassöder und Sylvia Spannring als ausgebildete Augenoptikerinnen können auch noch so ausgefallene Ku ndenwü nsche rea lisiert werden. Es gibt viele Gründe, zu machen.f. falls Sie wirklich meinen, lhre Freundin wäre bereits ang ezogen. ffiwwwffi ffiffiffiw Wir sehen trns. Stammheimer str Köln-Riehl' Te Mo.-Fr Uhr' Uhr' Sa Uhr Drogorie ö Parftmerio l]roula Zierer Sonnenstudio o Fußpflege stamm he' Kör n-r ieh I TSIPJ f% Ä9%. flfr'ldo*u Sanitär - Heizung - Lüftung Rep at at u r-sofortd i en st Amsterdamer Str' 45' Köln (Riehl Ruf: o Fax ( 24-Std.-Bere itschaftsd i enst I Das Rohr geht nicht nur in der regulären Arbeitszeit kaputt. Wirkommen auch nach Feierabend und an Sonn- ulrd Feiertagen. I ä.ct IT o rf +. iste! BACKT IHR BROT... Auf dieser Seite soll in den nächsten Ausgaben des,,riehler Schaufenster je ein Riehler Mitbürger Gelegenheit haben sein interessantes Hobby vorzustellen. Vielleicht schreinern Sie, springen mit dem Fallschirm vom Himmel, f ahren Einrad oder haben sonst ein ausgefallenes Hobby, daß Sie lhren Mitmenschen gern einmal näherbringen wollen. Wir möchten lhnen hier die Gelegenheit dazu bieten und freuen uns schon auf lhre (hoffentlich) zahlreichen Einsendungen. Alle Einsendungen, mit Text und gegebenenfalls Bild, gehen an Andreas Obst, R+V Versicherung, Boltensternstraße 111. Bis bald lhre Reda ktion,,riehler SchauFenster - I Ifier lebe ioh - hier lcarrf ioh ein Orthopädie - Schuhtechnik PETER CHLOSTA 'Barbarastrafle 72,50735 röuu (Riehr) 'Telefon l:::::...'..d} s' d o Riehler Gürlel I Ecl e Stommheimer Stroße Köln Tel; l8 I 1. Bonner Str Köln. Tel.: I I 27 Orthopäd ische Maßschuhe Einlagen nach Maß Orthopäd ische Sch u hzieh richtu ng Fuß-und Kniebandagen M ed izinische Kom pressionsstrü m pfe Birkenstock-Sandalen Adipromed Sportschuhprogramm von Adidas Diabetis-Versorgung ln all meinen bisherigen Erzählungen habe ich die,,goldene Ecke Riehl's einf ach n icht ü bergehen kön nen. Was auch nicht verwunderlich ist, denn vor hundert und meh r Jahren, a lso in der,, G uten a lten Zeit wurde das Wort Riehl hauptsächlich als indirekte Ortsbeschreibung gebraucht, wie in Verbindung mit,,riehler Goldene Ecke oder,,zoo und Flora in Riehl . Um das heute nachvollziehen a) können, wollen wir das nostalgische Rad der Zeit mal wieder zuruckdrehen und den ersten Kölner Stadtführer zitieren, der um l BBB herauskam. Hierin wird die,,goldene Ecke sieben Seiten lang ausführlich besch rieben. Die authentischen Schilderungen zeugen davon, was für ein anziehender Magnet unser Riehl damals fur die Kölner Bevölkerung und das ganze Umland gewesen sein muß :, ' Namen führt im Volksmunde das im Norden der Stadt gelegene Vergnügungsviertel, welches sich von der Frohngasse bis a)m Sportplatze *) e rstreckt. *) Gelände der ehemaligen Radrennbahn. Diese Ecke wird deshalb eine goldene genannt, weil sie der Stadt Koln relativ die meisten Steuern einbringt, und weil den ganzen Sommer hindurch dort ein fröhliches Leben und Treiben herrscht. Amtlich heißt der Ort Riehl, wo sich Vornehm und Gering, Reich und Arm begegnefi, und an schönen Sonntagen funfzig- bis sechszigtausend Menschen verkehren. Dorthin pilgert das g anze erholungsbedürftige Köln; dorthin wenden alle Fremden ihre Schritte, und die verschiedenen Gärten, Etablissements, Concerte etc. können jeden Geschmack und jede Neigung befriedigen. Der zoologische Garten und die Flora, Panoptikum und Kurfurstengarten, Sportpl atz und Rollschuhbahn, Sommertheater und Fischerhaus, Schiess- und Tanzbuden, zahl' reiche Wirthschaften und Caroussels alles vereinigt sich hrer zu einer richtigen Vergnügungsstadt, wo ein Concert das andere zu übertönen sucht, und dem leichtlebigen kolnischen Völkchen die Groschen in der Tasche ta nzen Leute l? Es fällt schwer sich vorzustellen wie diese Menschenmassen damals, ähnlich einem Sternmarsch aus allen Himmelsrichtungen, sich zu Fuß oder vor allem wohl zu Schiff - nach hier hin, hier herum und auch wieder von hier weg bewegt haben. Die Fahrt mit dem Müllemer Böötchen kostete seinerzeit von Köln nach Riehl einen, und die Pferdebahn zwei Groschen ( 5 Pfg pro Km., pro Fahrt mind.10 Pfg., maxim 25 Pfennig). Dagegen kostete die Pferdedroschke bis 2 Pers. 1,25 Mark, bis 4 Pers. 1,75 ( vill zo duür! ) Ein Vergnügen der ganz eigenen Art stellte fur unsere Riehler Vorfahren jedoch schon immer - und das ganz ömesöns - der natürliche Badestrand im großen Rheinbogen vor dem C ranachwäldchen dar. Dieser relativ ungefährliche Uferabschnitt war wegen seines flachen Sand- und Kiesstrandes ganz besonders a)m,, Bäden gehen geeignet u nd som it ä u ßerst beliebt bei Fa m ilien m lt ih ren (meist vielen) Kindern. fi $u$l...hi$ffi $ä Hft$fiffi ffihä. ü ä: rr.1;... 1 ll.,.1,.... Wer geordneten Badebetrieb wunschte, g in g in 's d irekt h inter der Schiffbrucke gelegene offrzielle Riehler Strandbad mit seiner Kette von transportablen Umkleidehäuschen. Ein vollig neuartiges, aber nicht ganz so billiges, sommerliches Vergnugen waren die um die Jahrhundertwende gesellschaftsfähig gewordenen öffentlichen Schwimmbäder auf dem Rhein. Ma n machte sich einfach dessen Wasser zu Nutze und Hler lebe ioh - hier lcauf ioh ein PfP DIETRICH Praxis für Physiotherapie - klossische Mossogen - kronkengymnostisch Übungen - Bindegewebsmossogen - Elektrotheropie. n+*iffi - Lyrphdroinoge - Heißluft -ffi - Fußreflexzonentheropie - FongoPockungen # 'i+$$ öffnungszeiten: Mo. -Fr. 8.OO- 9.OO Uhr nqch Vereinborung Boltensternstr Köln. Tel.: O22ll97 63O15 5o? Donn liebor gleich mit uns: Heinz Heinrichs Hildegordisstroßs l{öln Tel.: A2ü Möbeltrdnsporto Noh- und Fern'Umzüge baute mit großen Pontons sogena n nte,, Schwim msch iffe . In u nserer Nähe lagen davon eins an der Bastei und ern anderes gegenüber in Mülheim an der Schiffsbrücke vor Anker. Wir h ier in Rieh I hatten jedoch damals etwas ganz besonderes: ein Schwimmbad,,äfr Land . Und damit konnten wir über B0 Jahre lang die älteste Kölner Freibad-Tradition aufrecht erhalten, die dann aber leider im Jahre 1986 ein Ende gefunden hat. Die abgebildete Urkunde einer Broschüre aus dem Jahre 1937 werst zwar auf die Tradition, aber nlcht auf die Namen des Bades,, Rheinlust und dessen Betreibers,, Hufendieck hin, die bestimmt bei den älteren Riehlern wiedter Kindheitserinneru ngen wach rufen werden. Vater Hufendieck's Freibadanlage,, Rhein lust lag direkt vor der M ü l- heimer Schiffsbrücke, im spitzen Win kel zwischen Rhein uf er u nd Riehler Straße, - die damals noch bis hier hinführte -, und wo die Straßenbahnlinie 12 ihre Endstation hatte. Zitat,,Die mit dem Verstand und möglichst ganz entkleidet zu nehmenden Licht- Luft- und Sonnenbäder hatten 3 m hohe Palisadenwände, um die Geschlechter vor gegenseitigen Blicken a) schützten. Das Schwimmbad konnte dagegen fur alle Besucher (leider?) nur gemeinsa m gen utzt werden. All diese Einrichtungen mußten ab 1926 dem Bau der neuen Mülheimer Hängebrücke und der Anlegung des Niederländer Ufer-Dammes weichen. Aber das war's nicht alleine. Auch die gute alte Schiffsbrücke, das B rucken kre uz auf dem sogena n nten,,franzosenhügel und das ehrwurdige Mülheimer Häuschen, ein Restaurantbetrieb der schon zur Franzosenzeit dort bestanden hatte, wa ren woh I d ie ma rka ntesten Merkmale, die damals ganz von der Bildfläche verschwunden sind. Hufendieck's Sohn setzte also etwas mehr landeinwärts die Freibad-Trad ition seines Vaters fort. Das neue Gelände war ca. 1 Ha groß und bestand aus dem kleinen, bis zuletzt noch vorhandenem Becken und - wie ehedem - aus zwei hohen Holzpalisaden, den Abtrennungen für Luft- und Sonnenbädel sowie einem flachen Eingangsgebäude. Über dem jetzt allerdings nur noch zweckdienlich,, SC HWIMMBAD , statt dem altvertrauten, bedeutungsvollen Namen,,Rheinlust stand. Dieser jetzt noch stehende, ziem lich 1937: Der umfunktionierte der Rheinuferbahn. KBE-Bahnhof verkommene Flachbau hält nicht nur die Erinnerung an unser Riehler Freibad fest, sondern ist auch ein letztes Zeugnis seiner ursprunglichen Bestimmung, nämlich dem Empfangsgebäude der Rheinuferbahn, die hier vier Jahre lang, von 1929 bis 1933 ihren kleinen Endbahnhof hatte. Anfang der 60er Jahre übernahm die Stadt das Riehler Freibad in eigener Regie. Sie baute ein zweites Becken dazu und erweiterte die Liegewiesenflächen um mehr als das Doppelte. Mitte der 1970er Jahre wurden durch den Bau des Colonia- Hochhauses die Liegewiesengrenzen wieder geändert und zudem am Niederländer Ufer ein neues Wirtschaftsgebäude errichtet -letziges Biergar[enrestaurant,, Schwimmbad . Die sinkenden Besuch erzahlen (1975 = ; 1985 nur noch , das jhrl DM Zuschuß pro Besucher bedeutete) zwangen die Stadt Köln zur Schließung des Bades. Trotz Widerstandsaktivrtäten und U ntersch riftena ktionen wu rde der Ratsbeschluß von letztendlich doch durchgesetzt und das Bad nicht mehr geöffnet. Ab Frühjahr 1992 hat man das seitdem brachliegende Riehler Freibadgelände nach langem Hin und Her wieder zugänglich gemacht und zn einer öffentlichen Grun- und Erholungsfläche umfunktioniert. So bleibt uns wenigstens noch die Möglichkeit erhalten, dort auch weiterh in den Fu ßspu ren u nserer Ah nen folgen a) d u rf en. lfier lebe ioh r hier lrauf ioh ein S 5 p i e I ewe r,kl.lfrf Is,M t S eir nunme kn I 5 Jnhneru konzipirnr die Kötlre n Spie lewrnksrnrr e.v. spietrniscke ur.rd kulrunpadnqoqisclre Ar.rqeborr. J e nnch Alrens, und INTEREssENs[nqe qesrnlren win fün lkne Kir.rdrn eiru irudividue[[es, kulrunpädqoqisch brrneures Spielefrsr, bei jedem Werren, ob dninnen odrn dnnußrn. M it unrenschiedliche n kür.rsrknischrn Mn[, ur.rd Bnsrrlnkrionrn, drn Eirufühnunq in divense Zinkusreckniken, Aknobnrik nul AUf unsenrn UNSERER Hüpfbunq HuPrDuRq und uno den oer ZEHN zrhru Meren [nnqerr, nufblnsbnnen Ri esenschlnruqe. Umnnkmr vor.r znhtnrichen Spielmöqlichkeirrn mir unseren KtrinspirlqenÄrrn, den Bewequnqsbnusrclle, deut Kindrnsclrminken urud den Seifrr,rblnsrrumnschine..... win birrer.r Ihnen Kindenr.r ein wundrnbnnes Eneiqnis. Die Kölner Spielewerkstatt e.v. Kinder sind frech und fordernd, naiv und weltvergessen, ausgelassen und wißbegierig. Und sie haben ein Recht darauf. Die Kölner Spielewerkstatt e V. (KSW), seit 1984 als gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe tätig, hat sich dieser These auf besondere Art und Weise angenommen. Seit nunmehr 1 5 Jahren konzipiert die KSW spielerische und ku ltu rpädagog ische Angebote, in denen Kinder u nd Jugendliche ihr Recht auf Entfaltung wiederfinden und hautnah erleben können. lhren Ruf als verläßlicher Partner in Sachen Kinderkultur hat srch die KSW dadurch erworben, daß sie diese Konzepte in spannende, erlebnisreiche und kreative Aktionen umzusetzen werß. Und zwar da, wo die Kinder sind. Bei vielen Veranstaltungen in Köln, Nordrhern-Westfalen und darüber hinaus. lm Auftrag kommunaler Träger genauso wie fur Medien und Wirtschaft. Stammheimer Straß e 5T ' Kötn-Rieht Tetefon o22tl 16 8z 89 und o22tl I o5 Die Kölner Spielewerkstatt war auch in diesem Jahr wieder Mitveranstalter des,, Kölner Kinderkultursommers auf dem Gelände des,,alten Riehler Freibades und wird mrt div. Spielaktionen auf dem diesjährigen Sommerfest der RIG vertreten sern. Unsere Mitarbeiter freuen srch schon jetzt darauf, die Teilnehmer des Kinderkultursommers dort wiederzutreffen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: Tel.: 0221/ Köln, Bülowstraße 16 lnh. Eardinen ü. Dekorationen Aufmass, Anfertigung & Montage Massenanfertigung von Sicht- und 5onnenschutzanlaqen Aufpolsterung. TaPeten Teppichböden - Beratung, Verkauf fachgerechtes Verlegen und Reinigunll Eeschenkartikel stammheimer str Köln (Riehl). Tel Hie? lebe ioh r hie? lcauf loh ein Das freundliche Fachgeschäft Drn NEUE MAZDA Drruro. Vief Freiraum auf vier Rädern. Und trotzdem rundum kompakt. Eigenwillig, vielseitig und flexibel. Für Menschen, die aktiv im Leben Wfuffi h$ ffiffiffiffi Ständig große Auswahl deutscherwand- und Bodenfliäsen, z.b.villeroy & Boch, Meissen Osare etc. Fxd usive ital ien ische Wohn kerami k Boltenstemstrafle I 5 7, Köln-Riehl,Tel.i stehen. 1.4 Liten 46KW 63PS Fahrer- und Beifahrer-Airbag, Drehzahlabhängige Servolenkung, Elektronische Wegfahrsperre, Dritte Bremsleuchte u.v.m. DM )- Boltensternstraße Köln (Niehl) Tel Industriestraße Wesseling (Berzdorf) Tel llinder mefuelllewerl Itolls liebe Kinder; ln dieser Ausgabe des,,riehler Schaufenstsr . haben wir uns wieder etwas ganz besonderes für Euch ausgedacht Einen Malwettbewerb unter dem Motto:' Riehl - I{ier rrrohne ich und uqs ich hier erlebe! Natürlich gibt es auch wieder tolle Preise zu gewinnen. Mitmachen kann jedes Kind bis 14 Jahre. Die schönsten Bilder werden prämiert und in der Stadtsparkasse Köln-Riehl ausgestellt. * lnfo bis 5 Jahre von 6 bis 10 Jahren von 11 bis 14 lahren 1. Preis je Gruppe eine Zoo Jahreskarte *lnfo: In dreser Gruppe gibt es eine Jahreskarte für einen Erwachsenen, der Dich dann in den Zoo begleiten kann. 2. Preis je Gruppe je ein Buch im Wert von 30,-DM von der Buchhandlung Till Eulenspiegel 3. Preis je Gruppe je ein Buch im Wert von 20,-DM von der Buchhandlung Till Eulenspiegel 4. und 5. Preis je Gruppe ein Malset Bitte gebt eure Werke bis zum ab bei: R+V Versicherung Andreas Obst Boltensternstraße 111.;i Mode Runket,,1 ' Stammffeimer straßä t zs f #.; ;!',df.i:i'iä#' Wt#Baart.,+fitafiimheimer -u.,1', ;ße 11g ;:'' 1,,, pärcchon twh t iel Spaf und holkn, dt?hr eahheich leikehml! lfier lebe ioh r hier lcauf iah ein Erlesene Itolienische Speziolitöten gemutliche Atmosphöre fo Spendu/o ristoronte ifollono Stommheimerstr. I01o Köln - Telefon Dienstog bis Sonntog ,30 und 1 8, h Montog Ruhetog 0E t L a8erls rourlalluuels tjaujo) ZZ IZ9L6 90 L agerls JauJlor.lr.xulels ;eferdsualnl ll;1 6unlpueqq)ng s09-68v. 68ZBqL L9 ab erls Jor.r.J laq u t uels a)rnjasäl,red sulo) 9 L Lg alellsuralsuallo8 q)rllalq alqde.raqlorsähd lnl stxejd E6 L9 OgL s ogerls+ro]]!h l+!aq)5 eballdua4uel) alentrd Bt s9 9L 9Z agerls - rallnn - 'rlol q)an pr,rbul LZg IO 9L z zueqls rop uv srpruels N'qul luejnelsau eruolo) BL LB 9LZ L lel rolllaru sollls]]nd I )rlc'rlul ralarps!nc IllsnäergH aurapow Z6 BV 9L L9 ABeJIS Jor,J lall LlJ ul els d.rn; elalueq - oo1 tue tajaq)sg1 ZZZZ. VZZ z6
Similar documents
View more...
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks