Faasenachtsumzug in St. Ingbert am 11. Februar St. Ingbert-Mitte Rohrbach Hassel Oberwürzbach Rentrisch JETZT AUCH AUF FACEBOOK

Please download to get full document.

View again

of 16
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
St. Ingbert-Mitte Rohrbach Hassel Oberwürzbach Rentrisch KW 06-07/ Jahrgang 06 JETZT AUCH AUF FACEBOOK Das MITTEILUNGsblatt für DIE STADT st. ingbert Faasenachtsumzug in St. Ingbert
St. Ingbert-Mitte Rohrbach Hassel Oberwürzbach Rentrisch KW 06-07/ Jahrgang 06 JETZT AUCH AUF FACEBOOK Das MITTEILUNGsblatt für DIE STADT st. ingbert Faasenachtsumzug in St. Ingbert am 11. Februar 2018 Weitere Infos auf Seite 4/5. Foto: Peter Klaus IGB DER STADTANZEIGER KW 06-07/2018 Seite 3 IGB DER STADTANZEIGER KW 06-07/ NOTDIENSTE ST. INGBERT Wichtige RufnummerN Polizei 110 Feuerwehr 112 Rettungsdienst (aus dem Festnetz ohne Vorwahl, aus Mobilfunknetzen mit Vorwahl 0681) ÄRZTE-Bereitschaft Unter der Rufnummer ist der diensthabende Arzt zu folgenden Zeiten zu erreichen: Mo, Di und Do 18:00-08:00 Uhr des darauf folgenden Tages, Mi und Fr von 13:00-08:00 Uhr des darauf folgenden Tages. In den Zeiten, in denen die Bereitschaftsdienstpraxen geöffnet sind, erreichen Sie den diensthabenden Arzt direkt über die Rufnummer der Bereitschaftsdienstpraxis in St. Ingbert (Kreiskrankenhaus), Telefon (Anmeldung erwünscht). Samstags von 08:00 bis montags 08:00 Uhr, an gesetzlichen Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember von 08:00 bis 08:00 Uhr des darauf folgenden Tages. Falls die Nummer der Bereitschaftsdienstpraxis nicht bekannt ist, kann auch zu diesen Zeiten über die ärztliche Hilfe angefordert werden. KINDERÄRZTE Notfalldienstpraxen am Wochenende und an Feiertagen der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte/-innen: Samstag, 8.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr: Marienhausklinik St. Josef Kohlhof, Klinikweg 1-5, Neunkirchen-Kohlhof, Tel ZAHNÄRZTE Samstag, /Sonntag, : Kreutgen F., Sulzbach, Tel /51269 oder 0173/ Samstag, /Sonntag, : Notdienst lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor AUGENÄRZTE Telefonische Anmeldung erbeten! Samstag, /Sonntag, : Dr. Ingo Meurer, Dudweiler, Trierer Straße 12, Telefon Samstag, /Sonntag, : Dr. Joachim Kessler, Homburg, Talstraße 7, Telefon HNO-ÄRZTE Telefonische Anmeldung erbeten! Samstag, /Sonntag, : Dr. Jean Alhomsi, Bahnhofstraße 56, Saarbrücken, Telefon Samstag, /Sonntag, : Dr. Gudrun Fürst, Elsässer Straße 20, Kleinblittersdorf, Telefon APOTHEKENDIENST Die nächstgelegenen dienstbereiten Apotheken sind zu erfragen unter Tel. (0800) (kostenfrei aus dem dt. Festnetz) o. von jedem Handy, Kurzwahl (Mobilfunknetze/69 Cent/Min.). Samstag, : Luitpold-Apotheke, Sankt Ingbert, Kaiserstraße 15, Telefon Sonntag, : Rohrbach-Apotheke, Rohrbach, Obere Kaiserstraße 128, Telefon Samstag, : Hirsch-Apotheke, Sankt Ingbert, Kaiserstraße 22, Telefon Sonntag, : Gambrinus-Apotheke, Sankt Ingbert, Poststraße 1, Telefon TIERÄRZTE Nur nach telefonischer Anmeldung! Samstag, /Sonntag, und Samstag, /Sonntag, : Tierarzt Scholz, Oststr. 74, Sankt Ingbert, Telefon , tag und NACHT RUF Krankentransport: Tel.: VERGIFTUNGSZENTRALE Das Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen in der Uni-Klinik Homburg Tel , (jederzeit, auch an Sonn- und Feiertagen) rettungsdienst und Krankentransporte Tag und Nacht St. Ingbert: Elversberger Str. 90, Tel Kreiskrankenhaus St. Ingbert: Tel /0. Ökumenischer Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst Saarpfalz Beratung und Information für Schwerstkranke und deren Angehörige: Homburg, Mainzer Str. 6, Tel Sonstige wichtige Rufnummern: Paul Marien-Hospiz am Evangelischen Krankenhaus Saarbrücken, Tel Telefonseelsorge für Menschen in seelischen Krisen: Täglich, 0 bis 24 Uhr, kostenfrei, Tel Frauennotruf Saarland, Beratung für vergewaltigte und misshandelte Frauen: Montag und Donnerstag, 14 bis 17 Uhr, Dienstag und Freitag, 9 bis 12 Uhr, Tel , in der übrigen Zeit läuft ein Anrufbeantworter. Frauenhaus der AWO, Neunkirchen, Hilfe bei häuslicher Gewalt: rund um die Uhr erreichbar Tel Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst: Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen zentrale Ansage Tel Rufbereitschaft der kath. Seelsorger in seelsorgerischen Notfällen sowie zur Spendung der Krankensalbung und bei Sterbefällen ist ein katholischer Geistlicher immer unter folgender Nummer erreichbar: Alle 2 Wochen in jedem Haushalt! Senden Sie uns Ihre Vereinstexte unter Angabe des Vereins, der Rubrik und der gewünschten Kalenderwoche per an: Reparatur-Sofort-Dienst24 Lorscheider Haustechnik GmbH Rohrbruch (Gas, Wasser, Heizung) Abflussverstopfung Gasgeruch Heizungsausfall Kurzschluss Stromausfall Hotline 06894/34133 IMPRESSUM MTYPE media GmbH Untertürkheimer Str. 21a, Saarbrücken Tel. 0681/5885-0, Verantwortlich im Verlag: 1. für den redaktionellen Teil: Patric Kruchten 2. für den Anzeigenteil: Peter Kruchten Bezugsbedingungen und -möglichkeiten: Kostenlose Zustellung an alle Haushalte in der Stadt St. Ingbert und ihren Ortsteilen. Bei Nichtlieferung bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag. Für Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Fotos: MTYPE media GmbH, fotolia.com, Stadt St. Ingbert. Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere z.zt. gültige Anzeigenpreisliste. Seite 4 IGB DER STADTANZEIGER KW 06-07/ Öffnungszeiten der Verwaltung Stadt St. Ingbert, Am Markt 12, St. Ingbert Tel. +49 (0) , Fax +49 (0) Montag bis Mittwoch 8 bis 16 Uhr, durchgehend Donnerstag 8 bis 18 Uhr, durchgehend Freitag 8 bis 12 Uhr Stadtbücherei: Montag bis Donnerstag 10 bis 17 Uhr Freitag und Samstag 10 bis 13 Uhr ORTSVORSTEHER Informationen zu den Ortsvorstehern finden Sie unter dem jeweiligen Ortsteil im Heft. Allgemeine Nachrichten Faasenachtsumzug in St. Ingbert am 11. Februar 2018 Veranstalter: Stadt St. Ingbert und Stadtmarketing Am Sonntag, den 11. Februar 2018 findet in St. Ingbert-Mitte wieder der traditionelle Faasenachtsumzug statt. Beginn der Veranstaltung ist um Uhr in der Kaiserstraße in Höhe des Innovationsparks. Der Lindwurm schlängelt sich dann über die Kaiserstraße durch die Fußgängerzone bis an Wendlings Eck. Von dort aus erfolgt die Auflösung des Zuges in Richtung Saarbrücker- und Schlachthofstraße. Polizei, THW und die Feuerwehr sorgen für Ordnung vor und während des Umzuges, das DRK übernimmt den Sanitätsdienst. Es nehmen wieder zahlreiche Gruppen und Wagen teil. Für musikalische Unterhaltung sorgen Kapellen. Auch in diesem Jahr werden wieder der originellste Wagen/ Fußgruppe von einer unabhängigen Jury prämiert. Bei gutem Wetter werden wieder ca Besucher in der Innenstadt von St. Ingbert erwartet. An der Umzugsstrecke sorgen DJs für Unterhaltung. Nach dem Umzug, der gegen 16 Uhr endet, geht es dann in der Innenstadt, närrisch weiter. Organisatoren des Faschingsumzuges in St. Ingbert sind in diesem Jahr: die Stadt St. Ingbert und die Stadtmarketing ggmbh. Informationen beim Stadtmarketing: 06894/ oder Rathausstürme und Faschingsumzüge in St. Ingbert Foto: Michael Haßdenteufel am Samstag, 10. Februar um Uhr, findet der traditionelle Rathaussturm in St. Ingbert statt. Angeführt von dem Fanfarenzug NKV Elversberg werden verschiedene St. Ingberter Karnevalsvereine und gutgelaunte Narren um Uhr zum Rathaus ziehen. Ihr Ziel ist es, von Oberbürgermeister Hans Wagner den Schlüssel zum Rathaus zu erobern und somit symbolisch die Macht in der Stadt zu übernehmen. An Die NÄCHSTE Ausgabe erscheint in der Kalenderwoche 06/2018 Der Redaktionsschluss ist Mittwoch, , um Uhr im Verlag. der Seite von Hans Wagner werden Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Ratsmitglieder versuchen, die Narren von ihrem Vorhaben abzubringen und das Rathaus tapfer verteidigen. Ein kurzweiliger Schlagabtausch zwischen den Kontrahenten entscheidet schließlich über Sieg oder Niederlage. Die Erfahrung lehrt allerdings, dass die Narren deutlich in der Überzahl sein werden und dem Oberbürgermeister wohl die Herrschaft über die Stadt entreißen werden. Im Anschluss an die Rathausstürmung ist bei freiem Eintritt närrisches Treiben in der Stadthalle angesagt. Die Gardemädchen der St. Ingberter Karnevalsvereine zeigen in verschiedenen Darbietungen ihr Können und DJ Olli sorgt musikalisch für Stimmung und beste Laune. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Getränken zu Preisen wie früher und kleinen Snacks. Gegen 21 Uhr hat das närrische Treiben in der Stadthalle ein Ende wer Lust hat, weiter zu feiern, findet auf der Alten Schmelz eine riesige Faschingsfete, und in allen Kneipen der Innenstadt regiert der Karneval. So bietet der Rathaussturm die perfekte Einstimmung auf die Dengmerter Faasenacht am Samstagabend. Am Sonntag, 11. Februar, findet ab 14 Uhr in St. Ingbert-Mitte der Fastnachtsumzug statt. Anschließend närrisches Treiben in der Stadthalle und in der Fußgängerzone. Die Aufstellung der Teilnehmer (Fahrzeuge und Fußgruppen) erfolgt ab 13 Uhr in der Kaiserstraße zwischen Neugasse und Spieser Landstraße. Der Abmarsch erfolgt um 14 Uhr, Ende der Veranstaltung ist gegen Uhr. Der Gaudiwurm schlängelt sich von der Kaiserstraße durch die Fußgängerzone bis zu Wendlings Eck. Dort löst sich der Zug auf. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Innenstadt weiträumig zu umfahren. Rathauserstürmung in Rohrbach Am Fetten Donnerstag, 8. Februar ab Uhr, findet ein kleiner Umzug statt. Aufstellung ist vor dem alten Rathaus in der Bahnhofstraße, ab Uhr kleiner Umtrunk. Anschließend Abmarsch über die Bahnhofstraße, Eckstraße, Überquerung der Oberen Kaiserstraße in die Straße Hinter den Gärten, Abschluss ca Uhr auf dem Parkplatz vor der Rohrbachhalle. Rathaussturm und Faschingsumzug in Hassel Am Fetten Donnerstag, 8. Februar, wird in Hassel das Rathaus gestürmt. Aus diesem Grund werden von 8 bis 13 Uhr vor dem alten Rathaus die Parkplätze gesperrt. Während der Veranstaltung ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Am Dienstag, 13. Februar, findet der diesjährige Karnevalsumzug in Hassel statt. Die Aufstellung der Teilnehmer erfolgt ab Uhr in der Eisenbahnstraße. Der Abmarsch des Zuges erfolgt gegen Uhr und führt durch die Eisenbahnstraße, am Marktplatz vorbei in die Rohrbacher Straße, Adam-Berberich-Straße, Blumenstraße, Schorrenburgstraße und Marktplatz wieder in die Eisenbahnstraße. Hier löst sich der Zug auf. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Nach der Reinigung der Umzugsstrecke werden die Sperrungen wieder aufgehoben. Der Marktplatz ist am Dienstag zwischen 8 Uhr und 23 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Durchfahrt L 241 zwischen Rittershofstraße und Adam-Berberich-Straße ist für die Dauer des Umzuges voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke aus St. Ingbert und Niederwürzbach kommend über die Rheinstraße nach Rohrbach und entgegengesetzt eingerichtet. Die Umleitung der Busse erfolgt für die Seite 5 IGB DER STADTANZEIGER KW 06-07/ Linien 525 und 526 über die Straße In der Dell, Schulstraße, Eisenbahnstraße, Otto-Brauner-Straße und die Neuhäuselerstraße. Die Haltestelle Marktplatz entfällt. Die Linie 506 fährt über die Luisenstraße und die Rheinstraße. Die Haltestellen Marktplatz und Kantstraße entfallen. rathauserstürmung und Fastnachtsumzug in Oberwürzbach Die Rathauserstürmung in Oberwürzbach findet am Samstag, 10. Februar um Uhr, statt. Treffen vor dem Bürgermeisteramt, anschließend Schlorum in der Unterkirche. Während dieser Veranstaltung ist die Hauptstraße nach der Einmündung in die Steckentalstraße aus Richtung St. Ingbert und ca. 50 m vor der Ortsverwaltungsstelle aus Richtung Rittersmühle voll gesperrt. Der Durchgangsverkehr wird über die Friedhofstraße aus beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Der Fastnachtsumzug in St. Ingbert-Oberwürzbach findet am Rosenmontag, 12. Februar um Uhr, statt. Die Aufstellung der Teilnehmer (Fahrzeuge und Fußgruppen) erfolgt ab 13 Uhr in der Talstraße (Felsenbrunnen); der Abmarsch ist gegen Uhr. Für diesen Zeitraum ist die Talstraße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Während des Umzuges durch die Hauptstraße und Friedhofstraße sind diese ebenfalls voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und wird durch die Polizei geregelt. Mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. Anschließend närrisches Treiben in der Oberwürzbachhalle. fastnachtsumzug in Rentrisch Am Rosenmontag, 12. Februar, findet in Rentrisch der Fastnachtsumzug statt. Der Zug beginnt um Uhr. Die Aufstellung der Fahrzeuge und Fußgruppen erfolgt bereits ab 13 Uhr im Rentrischer Weg. Die Umzugsstrecke erfolgt über den Rentrischer Weg, Neuweilerweg, Am Spellenstein, Untere Kaiserstraße in Richtung Scheidt, Heinestraße, Zur Rentrischer Kirche, Am Friedhof, Waldstraße und Sebastian-Kurtz- Straße. Hier löst sich der Zug auf. Öffnungszeiten Rathaus über Fasching Das Rathaus bleibt für den Publikumsverkehr am Donnerstag, 8. Februar ab 12 Uhr, sowie an Rosenmontag, 12. Februar, ganztägig geschlossen. Das Wertstoffzentrum und die Bücherei sind am Donnerstag, 8. Februar, von der Schließung am Nachmittag nicht betroffen. Saarland picobello 2018: Müll-Sammelaktion findet am 9. und 10. März statt Am 9. und 10. März ist es wieder soweit: Der nächste Frühjahrsputz für die Umwelt im Rahmen der Kampagne saarland picobello findet statt. Seit inzwischen 15 Jahren engagieren sich jedes Mal Tausende Menschen im Saarland bei der picobello-aktion. Die Teilnehmer/ innen tragen mit ihrem Engagement aktiv zum Umweltschutz bei, zeigen Wertschätzung für ein schönes Lebensumfeld und leisten einen wichtigen Beitrag für eine hohe Lebensqualität im Saarland. Auch in diesem Jahr sind wieder Schulen und Ganztagsschulen, Kindertagesstätten, Vereine, Verbände, Unternehmen, Initiativen, Familien sowie Einzelpersonen aufgerufen, sich an der landesweiten Aktion zu beteiligen und z.b. Gehwege, Grünanlagen, Schulhöfe, Spielplätze, Parks und Waldwege von Müll zu befreien. Träger und Koordinator der Kampagne ist der Entsorgungsverband Saar, der die picobello- Abfälle in seinen Entsorgungsanlagen kostenlos annimmt. Die saarländischen Städte und Gemeinden unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tatkräftig bei der Organisation ihrer Sammelaktionen vor Ort und transportieren den gesammelten Müll zu den EVS-Entsorgungsanlagen. Starker Partner von saarland picobello ist auch in diesem Jahr wieder Kaufland. Das Unternehmen stellt kostenfrei Handschuhe für die teilnehmenden Kinder sowie Abfallsäcke zur Verfügung. Diese werden vor dem Sammeltermin von den kommunalen Ansprechpartnern an die angemeldeten Gruppen ausgegeben. Ausgewählte Sammelaktionen werden im Frühsommer 2018 prämiert. Alles Wichtige zu saarland picobello 2018 gibt es unter Dort besteht auch die Möglichkeit, sich online zur Aktion anzumelden oder ein Anmeldeformular herunterzuladen und an den EVS zu senden. Für Fragen zur Organisation vor Ort, insbesondere zum Transport des eingesammelten Mülls zu den EVS-Anlagen, steht gerne der kommunale picobello-ansprechpartner Herr Jürgen Bernard Tel /13-601, zur Verfügung. Allgemeine Fragen zum Ablauf und zur Organisation der Sammelaktion beantworten gerne die Mitarbeiterinnen des picobello-organisationsbüros in der EVS-Stabsstelle Kommunikation, Tel. 0681/ Der ABBS informiert: Ausschließlich St. Ingberter Bürgerinnen und Bürger zur Anlieferung von Grünschnitt am Kompostplatz und auf dem Wertstoffhof berechtigt Der ABBS und die Stadt St. Ingbert weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass Sammlung und Verwertung von Grünschnitt entsprechend dem Saarländischen Abfallwirtschaftsgesetz (SAWG) Aufgabe der jeweiligen Stadt oder Gemeinde ist. Hierbei handelt es sich um eine innerkommunale Dienstleistung, deren Ausgestaltung und Finanzierung jede Kommune selbst, ausschließlich für ihre Bürger, regeln muss. Viele der umliegenden Kompostplätze erheben bereits Benutzungsgebühren vom ersten Kubikmeter an, also auch für jede angelieferte Kleinmenge. Im Gegensatz dazu ist die Anlieferung bis ein Kubikmeter in St. Ingbert vorläufig noch gebührenfrei. Der ABBS als Betreiber des Kompostplatzes bittet um Verständnis, dass nur Anlieferungen von St. Ingberter Bürgern angenommen werden können. Es werden konsequente Kontrollen der Berechtigung zur Anlieferung des Grünschnitts vom Betriebspersonal am Kompostplatz und am Wertstoffzentrum durchgeführt. Anlieferer, die keine plausible St. Ingberter Herkunft nachweisen können, werden konsequent abgewiesen. Quelle: Stadt St. Ingbert Reparatur-Café St. Ingbert Gemeinsam gegen die Wegwerfkultur! Am Donnerstag, 22. Februar, hat das Reparatur-Café von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Eine kaputte Uhr, ein defekter Fön oder der Wasserkocher streikt. Oft genügen wenige Handgriffe und die Geräte und Gegenstände sind wieder einsatzfähig. Reparieren schont den Geldbeutel und spart Energie! Daher organisiert die Biosphären-VHS St. Ingbert als Bildungszentrum für Klimaschutz im Saarland unter dem Motto Reparieren statt Wegwerfen! ein Reparatur-Café. Neben dem konkreten Vermitteln von Wissen zu den Themen Energiesparen, Recycling und Klimaschutz trägt das Reparatur-Café zum Austausch der Generationen, Kulturen und zu gelebter Gemeinschaft bei. Darüber hinaus fungiert es auch als eine Art Ideen-Schmiede, in der beispielsweise Kleidertausch-Partys und Upcycling-Kurse organisiert werden können. Egal ob Tüftler, Bastler, Strick-Fee, Profi-Reparateur oder Organisationstalent. Jeder ist herzlich willkommen. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen gegen eine sorglose Wegwerfgesellschaft und für eine nachhaltige Zukunft. Ort: vhs-zentrum, Kohlenstraße 13, St. Seite 6 IGB DER STADTANZEIGER KW 06-07/ Ingbert Weitere Infos und Anmeldung bei Frank Ehrmantraut, Tel / oder Foto: Claudia Pfaff ADFC-Selbsthilfewerkstatt geöffnet Am Samstag, 10. Februar, ist die Selbsthilfewerkstatt des ADFC Saar von bis 16 Uhr geöffnet. Sie steht allen offen, die ihr Fahrrad pflegen oder reparieren wollen. Die Benutzung ist für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 5. Ein/e Betreuer/in der ADFC-Werkstattgruppe steht beratend zur Seite. Die Werkstatt befindet sich in der Kronenstraße (in der Nähe des St. Johanner Marktes). Schöffenwahl 2018 Die Amtszeit der bei den saarländischen Amtsgerichten und dem Landgericht Saarbrücken ehrenamtlich tätigen Schöffinnen und Schöffen endet mit Ablauf des Jahres Neuwahlen für die nächste fünfjährige Amtszeit (2019 bis 2023) finden im Oktober 2018 durch die zuständigen Schöffenwahlausschüsse, unter anderem auch beim Amtsgericht St. Ingbert, statt. Zuvor muss der St. Ingberter Stadtrat aufgrund gesetzlicher Vorgaben eine Vorschlagsliste aufstellen, die mindestens doppelt so viele Kandidaten enthalten soll, wie an Schöffinnen und Schöffen benötigt werden. Für St. Ingbert beträgt diese Mindestzahl 37 Personen. Zur Aufnahme in diese Vorschlagsliste sucht die Stadtverwaltung Bewerberinnen und Bewerber, die in St. Ingbert wohnen und zum Amtsantritt am mindestens 25 Jahre und höchstens 69 Jahre alt sein werden. Wählbar sind nur deutsche Staatsangehörige. Wer zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurde oder gegen wen ein Ermittlungsverfahren wegen einer schweren Straftat schwebt, die zum Verlust der Übernahme von Ehrenämtern führen kann, ist von der Wahl ausgeschlossen. Auch hauptamtlich in oder für die Justiz Tätige (Richter/innen, Polizeibeamtinnen und -beamte, Bewährungshelfer/innen usw.) oder Religionsdiener/innen und Ordensleute sollen nicht zu Schöffinnen und Schöffen gewählt werden. Neben diesen formalen Kriterien sollen die Bewerberinnen und Bewerber aber vor allem bestimmte Grundfähigkeiten mitbringen. Schöffinnen und Schöffen nehmen an Strafverhandlungen teil und üben das Richteramt in vollem Umfang und mit gleichem Stimmrecht aus wie die hauptamtliche Richterin oder der hauptamtliche Richter. Das verantwortungsvolle Amt einer Schöffin oder eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbständigkeit und Urteilsreife, aber auch geistige Beweglichkeit und wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes körperliche Eignung. Von Schöffinnen und Schöffen wird in erster Linie Menschenkenntnis erwartet. Rechtskenntnisse bringen die Berufsrichterinnen und Berufsrichter mit. Schöffinnen und Schöffen müssen aber auch Objektivität und Unvoreingenommenheit bewahren können und über einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn verfügen. St. Ingberter Bürgerinnen und Bürger, die Interesse an einer solch verantwortungsvollen Tätigkeit haben und bereit sind, ihre Menschenkenntnis, ihre Lebenserfahrung und ihr Rechtsem
Similar documents
View more...
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks