Guter Studienstart im Ingenieurbereich. Ein Kooperationsprojekt der FH Aachen und RWTH Aachen

Please download to get full document.

View again

of 21
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
Guter Studienstart im Ingenieurbereich Ein Kooperationsprojekt der FH Aachen und RWTH Aachen Gliederung des Vortrags Vorstellung des Kooperationsprojekts Hürden Erfolgsfaktoren Beantwortung Ihrer Fragen
Guter Studienstart im Ingenieurbereich Ein Kooperationsprojekt der FH Aachen und RWTH Aachen Gliederung des Vortrags Vorstellung des Kooperationsprojekts Hürden Erfolgsfaktoren Beantwortung Ihrer Fragen Quelle: MS ClipArt 2/20 Aachen Stadt mit hohem Studierendenanteil (mehr als 25%) 3-Länder-Eck Renommierte Hochschulen für Ingenieurwissenschaften Quelle: Wikipedia, C. Busch, Hamburg 3/20 FH Aachen und RWTH Aachen FH: ca Studierende Foto: Arnd Gottschalk RWTH: ca Studierende Foto: Peter Winandy 4/20 Worum es geht 0. Semester Landeswettbewerb 2014 Fachorientierung: Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Luft- und Raumfahrttechnik Hochschulorientierung: RWTH oder FH Aachen Foto: Andreas Schmitter / RWTH 5/20 Ziele und Zielgruppen Verringerung der Abbruchquoten Verbesserte Fach- und Hochschulorientierung Abiturientinnen und Abiturienten Berufsschülerinnen und schüler mit Fachhochschulreife, Meister, etc. Studierende mit Neuorientierungswunsch 6/20 Das Programm Kick-off, Vorstellungswoche Semesterbegleitende Module reguläre Veranstaltungen eigens konzipierte Kurse Grundlagen (Mathematik, Tech. Mechanik, ) Foto: Andreas Schmitter, RWTH Aachen Studentisches Mentoring showing, Role model-runde Interdisziplinäre Projektwoche (pro 8) Studienberatung 7/20 Ablaufplan 2017 Start FH Start RWTH Pro 8- Vorbereitungstag Mathematik- Klausur Zeit für externe Praktika In Kalenderwochen: Start: 1. Kick-off (Gruppe I) Start: 2. Kick-off (Gruppe II) Pro 8- Woche Ende Abschlussveranst Start WS 17/18 Verpflichtung für Gr. I Verpflichtung für Gr. II Mathematik, Mentoring, Pro 8 Pro 8- Projektwoche, Dienstag - Freitag. Bearbeitung einer realen, interdisziplinären Aufgabe aus der Industrie im Team unter Zeitdruck. Training von Sozial- und Fachkompetenz. Sozialpädagogische Begleitung. Vorstellungswoche, Montag - Donnerstag. Vorstellung aller beteiligten Fachbereiche. 8/20 Stundenplan 9/20 Mathematik-Konzept Erstellung Konzept und Durchführung bilateral 6 SWS Vorlesung 6 SWS Übungen/Tutorien Hausaufgaben Verpflichtende Teilnahme Inhalte: Mittelstufe und Höhere Mathematik Gemeinsam erstellte Klausur Bild: Microsoft Clipart Anerkennung an allen beteiligten Fachbereichen Anerkennungsliste im Downloadbereich (www.guterstudienstart.de) 10/20 Das Studentische Mentoring Betreuung der TN in Kleingruppen à TN Je ein Mentor von FH und RWTH führen die Gruppen als Team Wöchentliche Treffen der Mentorengruppen (verpflichtend) Wöchentliche Supervision der Mentoren durch beide Mentoring-Koordinatoren (bilateral) Gemeinsame vorbereitende Schulungen aller Mentoren Fazit: Gute Vernetzung innerhalb der Gruppen, Probleme werden frühzeitig erkannt 11/20 Statistik Teilnehmende 18% ausl. TN 21% weibl. TN 16% Jahrgang 98 24% zuvor an HS eingeschrieben HZB (ᴓ-Note 2,5) (seit 2016 Studierendenstatus für das Projekt) Foto: Andreas Schmitter, RWTH Aachen Allg. HSR (Gym.) Allg. HSR (Div.) FHR /20 Projektleitung: Prof. Rosenkranz Projektleitung: Prof. Krieg Verwaltung: Projektmanagement: Fr. Richert Projektmanagement: Hr. Gallenkämper Verwaltung: Dez. II: Fr. Dr. Fuchs- Bodde Fachinhalte: AS ten Fachinhalte: Dez. I.0: Fr. Haverbusch, Fr. Quadflieg Studierendensekretariat: Hr. Raatz FB 2, Bauingenieurwesen: Prof. Kettern, Fr. Dr. Foltz FB 3, Bauingenieurw.: Prof. Leicht-Scholten, Fr. Steuer, Fr. Lämmerhirt Studierendensekretariat: Hr. Dickmeis IT: Hr. Braun, Hr. Erkens Presse/Öffentlichkeitsarbeit: Hr. Gottschalk Justiziariat: Fr. Koeppinger FB 8, Maschinenbau: Prof. Klocke, Fr. Thurn FB 6, Luft- und Raumfahrttechnik: Prof. Braun, Fr. Schöngarth FB 5, Elektrotechnik u. Informationstechnik: Prof. Fassbender, Hr. Wache Mathematik: FB 4, Maschinenbau: Fr. Meul, Fr. Schöngarth FB 6, Elektrotechnik u. Informationstechnik: Fr. Dr. Müller, Fr. Zhou Mathematik: IT: Hr. Becker Presse/Öffentlichkeitsarbeit: Hr. Dreher Justiziariat: Fr. Haverbusch, Fr. Quadflieg Dez. III: Fr. Popke Prof. Hoever Stud. Mentoring: Prof. Stens Stud. Mentoring: Drittmittel: Fr. Engelhardt Prüfungsämter: FB 2, 5, 6, 8* *Plum, Kranz/Eschweiler, Bergstein/Schoeppers, Zivkovic/Meuter-Donay Fr. Dr. Foltz Studienberatung: Fr. Kattner, Fr. East Fr. Kwiecien Studienberatung: Fr. Dr. Biegi, Fr. Tesch Prüfungsamt: Hr. Heidenreich Gemeinsame Anmeldung Zentral über für beide HS Single Point of Contact Gasthörerstatus oder Studierendenstatus Automatische Formularentwicklung 14/20 Presse und Marketing Verzicht auf Corporate Design Gemeinsame Pressemitteilungen Gemeinsames Werbematerial Flyer, Broschüren, Roll Ups Video Social Media Messen, Schulbesuche, Lehrernewsletter, Diverse Multiplikatoren (VDI, HRK, TU9, HAWtech, Nexus, Jugend forscht, ) 15/20 Hürden Auf fachlicher und verwaltungstechnischer Ebene Heterogene Zielgruppen und Hochschulen Unterschiedliche Semesterzeiten Abiturprüfungen in NRW im Mai/Juni Stundenplan-Planung Räumliche Mobilität (Standorte in Aachen) Anerkennungen (Leistungsnachweise) Gemeinsame Einschreibung/Anmeldung Studierendenstatus, Studierendenwerk, BAföG 16/20 Erfolgsfaktoren Gemeinsames Verständnis auf den Leitungsebenen Kompatible Interessen Abbrecherquote (RWTH) Abbrecherquote, Finanzierung der Wechsler (FH) Zufriedenheit der Studierenden Parallele Projektstrukturen Gemeinsames Auftreten (auf allen Ebenen) Lösungsorientiertes Arbeiten Planung vs. Einfach mal loslegen Bild: Microsoft Clipart 17/20 Erfolgsfaktoren Partizipation der Fachbereiche (dezentrale Struktur, zentrale Koordination) Projektkommission Identifikation von Unterstützern Schlüsselpersonen in den Hochschulen Ministerium Lokale Presse Persönliches Gespräch vor Telefonat vor Evaluation und Feedback konsequent einarbeiten 18/20 Ausblick Förderung des Landes endet vorerst 12/2017 Langfristige Partnerschaft im Bereich der Orientierungsphase in Planung Idee eines gemeinsamen fachübergreifenden Studiengangs Bild: RWTH Aachen, Peter Winandy 19/20 Vielen Dank! 20/20 Evaluation Orientierung /20
Similar documents
View more...
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks