Herzlich willkommen zum Agenda-Diplom, liebe Kinder! Wenn ihr zwischen 6 und 12 Jahre alt seid, könnt ihr ein spannendes Ferienprogramm und viele

Please download to get full document.

View again

of 16
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
2017 Herzlich willkommen zum Agenda-Diplom, liebe Kinder! Wenn ihr zwischen 6 und 12 Jahre alt seid, könnt ihr ein spannendes Ferienprogramm und viele tolle Mitmach-Aktionen erleben. Seid dabei und holt
2017 Herzlich willkommen zum Agenda-Diplom, liebe Kinder! Wenn ihr zwischen 6 und 12 Jahre alt seid, könnt ihr ein spannendes Ferienprogramm und viele tolle Mitmach-Aktionen erleben. Seid dabei und holt euch euer Feriendiplom. Urkunde Schwedter Agenda-Diplom 201 Das»Schwedter Agenda-Diplom 2017«wird verliehen an Schwedt, September 2017 Max Mustermann Herzlichen Glückwunsch! vom Team des MehrGenerationenHauses 7 Schwedter Agenda-Diplom 6 Wochen Ferienspaß in Schwedt Liebe Mädchen und Jungen, diese Sommerferien werden garantiert nicht langweilig! Vor allem dann nicht, wenn ihr beim Agenda-Diplom mitmacht. Das bedeutet: Ihr könnt Abenteuer erleben, Neues ausprobieren, einen Blick hinter die Kulissen werfen und spielerisch jede Menge lernen. So könnt ihr euch zum Beispiel mit Politikern treffen, die all eure Fragen beantworten, ihr könnt das Theater oder die PCK Raffinerie kennenlernen, unternehmt eine lustige Bootsfahrt oder übt euch im Inline-Hockeyspielen. Mit 45 Partnern sind eure Möglichkeiten vielfältig, Spaß und Achtung +++ Achtung +++ Achtung Kostenfreie Busfahrten mit der UVG zu den Veranstaltungen und so geht s Bitte genau durchlesen! Sucht euch im Heft die Aktionen aus, an denen ihr gern teilnehmen möchtet und schaut genau hin, wie ihr euch anmelden könnt. Bitte gebt bei der Anmeldung euren Vorund Nachnamen, eure Adresse, eure Telefonnummer und euer Alter an. Das ist ganz wichtig, damit euch die auch erreichen können. Achtung: Nur wenn ihr eine Zusage vom bekommen habt, könnt ihr an der Veranstaltung teilnehmen. Für die Fahrt zu einem bzw. zurück nach Hause braucht ihr, wenn ihr den Bus benutzt, nichts bezahlen. Zeigt dem Fahrer einfach eure Stempelkarte mit dem Eintrag für die jeweilige Veranstaltung. Bringt eure Teilnahmeerlaubnis zu jeder Veranstaltung mit. Ihr findet sie auf der letzten Seite des Heftes. Es ist wichtig, dass die Karte vollständig ausgefüllt ist und dass eure Eltern sie unterschreiben. Bei einer fehlenden Unterschrift könnt ihr nicht an den Aktionen teilnehmen. Ist die Stempelkarte voll, dann gebt sie bis spätestens 10. September 2017 im MehrGenerationen- Haus im Lindenquartier ab oder schickt sie per Post an:, Bahnhofstraße 11b,. Wenn ihr eine volle Stempelkarte abgebt oder einschickt, werdet ihr zur Diplomverleihung eingeladen. Die Verleihung der Diplome findet im Rahmen des Schwedter Oktoberfestes am 24. September auf der Antenne- Brandenburg-Bühne statt. Merkt euch den Termin und sammelt fleißig Stempel! Fair geht vor Eine ganz große Bitte: Wenn ihr zu einer Aktion trotz Anmeldebestätigung nicht kommen könnt, sagt dem unbedingt Bescheid, dann kann nämlich ein Kind von der Warteliste teilnehmen. Spannung sind garantiert. Für jede Veranstaltung, die ihr besucht, bekommt ihr eine Unterschrift oder einen Stempel vom. Mit einer vollen Stempelkarte habt ihr euch euer höchstpersönliches Agenda-Diplom verdient und werdet zur öffentlichen Verleihung eingeladen. Wenn ihr zwischen 6 und 12 Jahren alt seid, ist das Agenda-Diplom genau das Richtige für euch. Viel Spaß wünscht euch das Team des MehrGenerationenHauses im Lindenquartier Mit dem Bus zu den Agenda-Veranstaltungen und auch wieder zurück? Kein Problem! Die UVG lädt euch ein, kostenfrei den Bus zu nutzen. Ihr müsst dem Busfahrer nur anstelle eines Tickets euren Teilnahmeschein vorzeigen und ab geht s! Achtung: Unter findet ihr Fahrinfos und alle Busverbindungen wie man mit welchem Bus zur Veranstaltung und zurückkommt. Wichtige Elterninformation Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme an den Veranstaltungen des Schwedter Agenda-Diploms auf eigene Gefahr geschieht. Auf den letzten Seiten finden Sie die entsprechenden Hinweise. Bitte füllen Sie die Karte vollständig aus und unterschreiben Sie diese für jede Veranstaltung. Ohne Ihre Unterschrift kann die Teilnahme Ihres Kindes an der Veranstaltung vom verweigert werden. Bitte melden Sie Ihr Kind von Veranstaltungen ab, an denen es trotz Anmeldebestätigung nicht teilnehmen kann. Impressum oder Wer hat was gemacht Projektkoordination Bahnhofstraße 11b Gestaltung und Satz Druck und Auflage Druckerei Wippold, Schwedt/Oder I Stück, Juni 2017 (Fotos: Kooperationspartner, Team des MehrGenerationen- Hauses) Verteilung Die Broschüre zum Schwedter Agenda-Diplom 2017 wird über die Grundschulen verteilt und liegt zusätzlich im aus. Das Schwedter Agenda-Diplom 2017 ist ein Projekt des MehrGenerationenHauses im Lindenquartier Schwedt, unterstützt durch die Stadt Prenzlau, alle teilnehmenden Agenda-Partner sowie: die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft (UVG) und die Stadt Schwedt/Oder. 2 Und zum Schluss noch eins Falls ihr an Veranstaltungen teilnehmt, zu denen ihr nicht mit dem Rad oder Bus hinfahren könnt und für die es auch kein Shuttle vom gibt, bittet eure Eltern mit Anderen Fahrgemeinschaften zu bilden. Die Umwelt wird es euch nachhaltig danken. Wir bedanken uns bei allen Partnern, Unterstützern, Sponsoren und Helfern recht herzlich! Veranstaltungen Seite Sommer, Sonne, Ferienspaß Jugendschreibwerkstatt Ein Wassertropfen geht auf Reisen... 4 Einführung in das Gitarrenspiel... 4 Manga-Workshop... 4 Tretboot-Tag am Wolletzsee... 4 Lasset die Murmeln rollen... 5 Jugendtage Modellclub Schwedt e. V Alles was Recht ist... 5 Was macht man im Hotel?... 5 Inlinehockey spielen mit den Oder Griffins... 5 Laser-Schießen... 6 Wer hat Angst vorm bösen Wolf?... 6 Kids unter der Kuppel Deutscher Bundestag... 6 Reise zu den Silbertürmen... 6 Meine kleinen Füße ganz groß... 6 Kräuterwerkstatt... 7 Tücher selber gestalten... 7 Erste Hilfe... 7 Kreativworkshop im Frauenzentrum... 7 Auf Entdeckungstour durch die UBS... 7 Marmeladen-Kochkurs... 8 Welt-Ranger-Tag: Abenteuer Teich... 8 Schnupperpaddeln... 8 Kinder-Klangreise... 8 Recycling-Teelichter... 8 Spielplatz: Küche... 9 Sommer, Sonne, Spiel und Spaß... 9 Schnupper-Angeltag... 9 Mit Essen spielt man nicht? Wir schon!... 9 Unsere Hundestaffel was kann der Hund vom Menschen lernen... 9 Aus Alt mach Schick Von Natur aus faszinierend Abenteuertag mit Abschlussgrillen Mit Stefan Zierke im Deutschen Bundestag Ein Vormittag beim Fischer Witzige Karten aus Papier Schlüsselanhänger-Workshop Schön gerahmt Was die Kirche uns erzählt FUN-Hockey mit den EHC Eismammuts Die Welt der Medien spielerisch erfahren Was macht ein Bürgermeister? Was macht ein Archivar? Was sind Symbole? Zen Stones Papier-Werkstatt Schnupper-Angeltag Was macht eigentlich die Agentur für Arbeit? Gesundheitstag für Puppen und Kuscheltiere und deren Puppeneltern Feuerwehr zum Sehen, Anfassen und Ausprobieren Wie entsteht ein Druckerzeugnis? Piratenfest Leuchtende Kinderzähne Verrückte Sportolympiade Fußball ist unser Leben Frau Mielenz Frau Molkenthin Tel Sommer, Sonne, Ferienspaß Endlich Ferien! Bei uns erwarten euch sommerliche Spiele, ein buntes Buffet, eine Hüpfburg, Kinderschminken und vieles mehr von 10:00-13:00 Uhr 20 Kinder (6-10 Jahre) Familienzentrum Dreistein Familienzentrum Dreistein Heinrich-Heine-Ring 25 Badesachen/Wechselkleidung Hinweis: Bitte unbedingt bis zum eine Kontaktdatenkarte im Familienzentrum Dreistein ausfüllen! Andrea C. Beutel Tel gmx.de Jugendschreibwerkstatt Ein Wassertropfen geht auf Reisen Interessiert ihr euch für die Natur und schreibt gern Geschichten oder vielleicht auch Gedichte? Dann kommt mit uns in das NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle. Gemeinsam werden wir dort auf Wassertropfenreise gehen und erforschen, was im Wasser lebt. Dazu erfinden wir Geschichten oder Gedichte und schreiben sie auf. Die schönsten Texte werden in einem Werkstattheft veröffentlicht und am Aktionstag des NABU präsentiert jeweils 10:00-16:00 Uhr 15 Kinder (8-12 Jahre) Uckermärkische Literaturgesellschaft e. V. NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle Blumberger Mühle Angermünde Eingang NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle Schreibblock, Federtasche, dem Wetter entsprechende Kleidung Hinweis: Für Essen und Trinken ist gesorgt. Ideal wäre eine Teilnahme an beiden Tagen, es kann aber auch einer von beiden Tagen wahrgenommen werden. Hans-Joachim Höppner Beatles-Culture-Club (Land Brandenburg) e. V. Louis-Harlan-Straße 8b Schwedt Tel für den ersten Veranstaltungstermin. Für die folgenden Termine bitte jeweils bis spätestens 2 Wochen vorher anmelden. Einführung in das Gitarrenspiel Ihr wolltet schon immer Gitarre spielen lernen? In unserem Einführungskurs könnt ihr die ersten Schritte auf diesem Weg machen. Ihr lernt, wie man Gitarre spielt, ob als Solist oder in der Gruppe , , , jeweils 15:00-17:00 Uhr 4 Kinder pro Veranstaltung (10-12 Jahre) Beatles-Culture-Club (Land Brandenburg) e. V. Beatles-Culture-Club (Land Brandenburg) e. V. Louis-Harlan-Straße 8b Im Vereinsraum Eigene Gitarre (falls vorhanden), ohne eigenes Instrument ist die Teilnahme auch möglich Marike Schuhr persönlich in der Bibliothek oder Tel Manga-Workshop An die Stifte, fertig, los! In der Stadtbibliothek erwartet euch ein Manga-Workshop mit Frau Stanzl-Emeling. Sie wird mit euch zusammen zeichnen und euch ein paar Ratschläge geben. Für alle, die Spaß am Zeichnen haben, ist der Workshop genau das Richtige von 14:00-16:00 Uhr 20 Kinder (ab 10 Jahren) Stadtbibliothek Schwedt/Oder Stadtbibliothek Schwedt/Oder Lindenallee 36 Am Tresen im Erdgeschoss Wer möchte, kann seine Zeichenmaterialien oder auch fertige Zeichnungen mitbringen. Herr Peuse Tel Tretboot-Tag am Wolletzsee Wir bieten euch die Möglichkeit, unsere Tret- und Ruderboote im Strandbad Wolletzsee kostenlos zu nutzen und das bis zu 2 Stunden pro Teilnehmer! Denkt aber bitte daran, dass die Anzahl der Boote begrenzt ist, meldet euch deshalb so schnell wie möglich an und bringt einen Erwachsenen mit, der mit euch zusammen fährt von 10:00-18:00 Uhr Städtische Werke Angermünde GmbH Strandbad Wolletzsee Am Wolletzsee Angermünde Direkt am Bootsverleih Badesachen, Handtuch, Getränke Hinweis: Das Bootfahren ist nur in Begleitung eines Erwachsenen sowie max. 2 Stunden pro Kind erlaubt. 4 Lasset die Murmeln rollen Ihr bastelt und konstruiert gern? Dann kommt vorbei und wir bauen gemeinsam aus ganz alltäglichen Dingen eine Murmelbahn. Auf dass es die längste Murmelbahn Schwedts sein werde! von 10:00-12:00 Uhr 6 Kinder Bahnhofstraße 11b Gute Laune und Lust am Werkeln Sara Meeden MehrGenerationenHaus im Lindenquartier Bahnhofstraße 11b Tel Fax Jugendtage Modellclub Schwedt e. V. Wir bieten Kinder- und Jugendtage mit Ganztagsbetreuung. An beiden Tagen widmen sich erfahrene Modellsportler auf der Rennstrecke dem Nachwuchs. In kurzen Workshops erhaltet ihr Einblicke in die faszinierende Technik des Automodellsports und könnt euch Tipps abholen und Tricks im Umgang mit den Miniflitzern aneignen jeweils 10:00-18:00 Uhr 20 Kinder (ab 6 Jahren) Modellclub Schwedt e. V. Neue Mühle 1, OT Blumenhagen Die Strecke befindet sich außerhalb von Schwedt, am Rande Blumenhagens in Richtung Hohenfelde Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Erlaubnis der Eltern Hinweis: Die Eltern sollten die Kinder zur Veranstaltung begleiten. Zudem wäre es wünschenswert, wenn sich die Eltern zur Betreuung eingliedern. Sven Buschmann Tel , 10:00 Uhr Alles was Recht ist Wie arbeitet das Amtsgericht? Wie sieht es in einem Gerichtsgebäude aus und was macht ein Richter den lieben langen Tag? Wir laden euch ein, das Gericht kennenzulernen von 10:30-11:30 Uhr 20 Kinder Amtsgericht Schwedt/Oder Amtsgericht Schwedt/Oder Paul-Meyer-Straße 8 Am Eingang der Wache melden Herr Dr. Wilke Amtsgericht Schwedt/Oder Paul-Meyer-Straße Was macht man im Hotel? Wir bieten euch einen Blick hinter die Kulissen unseres Hotels. Wir zeigen euch die täglichen Abläufe und wie man seine Gäste glücklich macht. Beim gemütlichen Frühstück vom Buffet könnt ihr all eure Fragen loswerden von 10:00-12:00 Uhr 8 Kinder Andersen Hotel Andersen Hotel Gartenstraße 11 Vor dem Hotel Festes Schuhwerk Irina Zepner Tel Inlinehockey spielen mit den Oder Griffins Spielen wie die Großen! Wir zeigen euch, welche Ausrüstung ein Inlinehockey-Spieler trägt, wie man beim Inlinehockey Inliner fährt und natürlich dürft ihr euch selber als Spieler ausprobieren von 14:00-15:30 Uhr 20 Kinder (5-12 Jahre) Deutsch-Polnischer Eis- & Inlinehockeyverein Oder Griffins Eisarena Schwedt Handelsstraße Minuten vorher an der Eingangstür zur Eisarena Inliner und Schutzausrüstung Hinweis: Wenn möglich, bitte die Bremsen der Inliner abbauen. Mandy Meeden Marcel Curt Schützengilde Schwedt Tel Laser-Schießen Du hast Interesse am Schießsport? Bei uns kannst du deine Zielgenauigkeit mit dem Lichtpunktgewehr unter Beweis stellen. Das Lichtpunktschießen ist gefahrlos, ohne Munition und das Ergebnis wird elektronisch erfasst und jeweils 14:00-16:00 Uhr 6 Kinder (8-12 Jahre) Schützengilde Schwedt Schützengilde Schwedt Passower Chaussee 27 Andrea Weil Heinersdorfer Straße Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Die Wölfe kehren zurück nach Deutschland und mit ihnen die alten Ängste. Journalistin und Umweltpädagogin Andrea Weil erzählt von ihren persönlichen Erfahrungen mit Wölfen, von Konflikten und Lösungen und woher die Schauermärchen kommen. Bei gutem Wetter gibt es ein Geländespiel im Stadtpark von 10:00-12:00 Uhr 10 Kinder (ab 7 Jahren) Andrea Weil Journalistin und Umweltpädagogin Bahnhofstraße 11b Carolin Bucher-Schulz Kids unter der Kuppel Deutscher Bundestag Auch in diesem Jahr nimmt euch der Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen mit an seinen Arbeitsplatz den Deutschen Bundestag. Sammelt auf der Tour durch das Regierungsviertel und Parlament allerlei Informationen rund um das Thema Politik und probiert euch doch gleich selbst einmal als Abgeordneter aus. Wisst ihr eigentlich, warum der Bundesadler auch Fette Henne genannt wird oder wie man Politiker wird? Nein? Dann meldet euch an und findet es heraus. Wir freuen uns auf euch! von 9:00-16:00 Uhr 10 Kinder (Kinder der 5. und 6. Klasse) Bundestagsabgeordneter Jens Koeppen Deutscher Bundestag, Berlin Bahnhof Schwedt/Oder Verpflegung, gute Laune, Kamera/Smartphone Hinweis: Die Fahrtkosten nach Berlin übernimmt der. Bei der Anmeldung bitte das Geburtsdatum des Kindes mitteilen. Sara Meeden MehrGenerationenHaus im Lindenquartier Bahnhofstraße 11b Tel Fax Reise zu den Silbertürmen Pittiplatsch ist traurig. Seine Gießkanne hat keinen Henkel mehr. Er will die Gießkanne reparieren und sucht Hilfe. Auf der Suche begegnet er einem Traktor, der Benzin braucht und Tomatenpflanzen, denen Dünger fehlt. Pitti weiß, bei den Silbertürmen bekommt er Hilfe. Willst Du Pittiplatsch auf seiner Reise begleiten? von 9:30-12:00 Uhr 20 Kinder (ab 6 Jahren) PCK Raffinerie GmbH PCK Raffinerie GmbH Passower Chaussee 111 / Str. H Schwedt Im Bahnhofstraße 11b Interesse und gute Laune Kathrin Görz Tel oder Meine kleinen Füße ganz groß Was können meine Füße? Worauf kann ich achten, wenn ich neue Schuhe brauche? Wie sind meine Füße aufgebaut und wie sieht mein Fuß als Stempel aus? Wir erstellen gemeinsam euren individuellen Fußpass mit einer Schuhschablone von 15:00-16:00 Uhr (8-12 Jahre) Sanitätshaus Fuchs Sanitätshaus Fuchs Lindenallee 26 6 Kräuterwerkstatt Wir entdecken die bunte Wiese und lernen die wilden Kräuter kennen. Was kann man alles mit Brennnessel & Co. anstellen? Dieser Frage werden wir auf den Grund gehen von 10:00-16:00 Uhr 10 Kinder (6-12 Jahre) NABU-Naturerlebniszentrum NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle Angermünde Am Empfang Neugier und gute Laune Evelyn Faust Tücher selber gestalten Auf der Suche nach dem richtigen Accessoire können wir euch behilflich sein: Wir erstellen individuelle Tücher mit der Seidenmalerei! Am Ende darf jeder sein selbstgestaltetes Tuch mitnehmen von 14:00-16:00 Uhr 10 Kinder (ab 6 Jahren) Mädchentreff Mädchentreff Ehm-Welk-Straße 45 Lust und gute Laune Frau Semin Tel Erste Hilfe Rettungsdecke, Dreieckstuch, stabile Seitenlage, Pflaster oder Kompresse. Beim DRK lernt ihr alle Maßnahmen zur Ersten Hilfe für Kids von 14:00-16:00 Uhr 20 Kinder (6-12 Jahre) Deutsches Rotes Kreuz Deutsches Rotes Kreuz August-Bebel-Straße 13a Beate Pawlik Tel Kreativworkshop im Frauenzentrum Filzwolle ist Märchenwolle in den schönsten Farben. Sie wartet im Frauenzentrum nur darauf, von euch endlich verarbeitet zu werden. Die fertigen Tiere aus Filz lassen sich herrlich knubbeln und knuddeln von 9:00-12:00 Uhr 8 Kinder (7-12 Jahre) Frauenzentrum Schwedt Frauenzentrum Schwedt Lindenallee 62a evtl. Filzwolle Frau Lang Tel Auf Entdeckungstour durch die UBS Vom Kulissenlager im Keller über die Große Bühne auf die Freilichtbühne: Im Theater gibt es immer etwas zu entdecken. Wusstet ihr, dass Menschen in über 30 verschiedenen Berufen in den Uckermärkischen Bühnen arbeiten? Einige von ihnen könnt ihr an ihren Arbeitsorten kennenlernen. Am Ende der Tour darf jeder, der möchte, selbst etwas auf der Bühne zeigen von 9:30-11:00 Uhr 20 Kinder Uckermärkische Bühnen Schwedt Uckermärkische Bühnen Schwedt Berliner Straße Parkseite der Uckermärkischen Bühnen / Bühneneingang Waltraud Bartsch Tel Sara Meeden MehrGenerationenHaus im Lindenquartier Bahnhofstraße 11b Tel Fax Marmeladen-Kochkurs Marmelade selber machen das macht Spaß und ist ganz einfach. Bei uns könnt ihr kreativ sein und euch an verschiedenen Sorten probieren. Ob zum selbst Naschen oder Verschenken das entscheidet ihr von 10:00-12:00 Uhr 6 Kinder Bahnhofstraße 11b Leere Schraubgläser Eine Anmeldung ist nicht notwendig Welt-Ranger-Tag: Abenteuer Teich Ihr wollt entdecken, wer und was in unseren Gewässern lebt? Und ihr möchtet verstehen, warum Wasser so wichtig ist? Wenn ihr euch das auch schon immer gefragt habt, seid ihr bei unserer Expedition am Wasser genau richtig! von 10:00-13:00 Uhr 10 Kinder Nationalpark Unteres Odertal Nationalparkhaus Park 2, OT Criewen Wer einen hat, kann einen kleinen Kescher mitbringen. Hinweis: Die Naturwacht betreut die Veranstaltung. Herr Bowitzky Tel Fax Schnupperpaddeln Paddelt, wie die Olympiasieger! Das bringt enorm viel Spaß und wird ein richtiges Abenteuer. Wir zeigen euch die verschiedenen Techniken, die ihr dafür anwenden könnt , , , jeweils 10:00-11:30 Uhr 15 Kinder (ab 8 Jahren) Wassersportzentrum Wassersportzentrum Regattastraße 3 Eingang Sporthalle Gute Laune, Wechselsachen, keine Angst vorm Wasser Hinweis: Das Seepferdchen ist erforderlich. Andreas Keller Tel Kinder-Klangreise Klangschalen, Glocken und Zimbeln Instrumente aus der traditio nellen chinesischen Medizin regen alle Sinne an. Wenn man sie zum Erklingen bringt, ertönt ein vielfältiger Klang. Dieser setzt sowohl einen akustischen als auch vibro-taktilen Reiz und stimuliert gleichzeitig die körperliche und seelisch-emotionale Ebene. Der Klang weckt Aufmerksamkeit und berührt auf wohltuende Art und Weise und jeweils 15:30-17:00 Uhr (8-12 Jahre) TAO Touch Klangwelt Uckermark Bahnhofstraße 11b Frau Weizel Tel Recycling-Teelichter Nachhaltig leben ist nicht nur wichtig, sondern kann auch richtig Spaß machen. Wir möchten mit euch coole Teelichter aus Getränkedosen basteln! Ihr werdet dabei verschiedene Varianten des Gestaltens kennen lernen (z. B. Quirling und Punkttechnik) von 14:00-16:00 Uhr 10 Kinder (9-12 Jahre) Jugendclub Külz Jugendclub Külz Dr.-Wilhelm-Külz-Viertel 2c 2 leere Getränkedosen 8 Spielplatz: Küche Wer liebt sie nicht: Eierkuchen! Wir machen alles selbst: vom Teig bis zum Wenden (in der Luft versteht sich) von 12:00-14:00 Uhr 6 Kinder (10-12 Jahre) Hotel Altstadtquartier / PartyMaker Sommergarten des Hotels Altstadtquartier Fabrikstraße 2 Empfangstresen des Hotels Lust am Kochen und Hunger Herr Mieczkowski Sommer, Sonne, Spiel und Spaß Hurra, es ist Sommer! Das wollen wir mit euch feiern und laden euch zu unserer Sommer-Party ein! Es gibt Wasserspiele, einen Pool, Springburg, diverse Spieleaktivitäten und Leckereien vom Grill von 10:00-14:00 Uhr 15 Kinder (6-10 Jahre) Kinder- & Jugendhilfe Lebenshilfe Uckermark ggmbh Hort Harlekin Hort Harlekin Rosa-Luxemburg-Straße 47 Badesachen, Kopfbedeckung, Sonnencreme Frau Tauterat Kinder-und Jugendhilfe Lebenshilfe Uckermark ggmbh Hort Harlekin Rosa-Luxemburg-Straße Schnupper-Angeltag Angeln ist eine spannende Freizeitbeschäftigung nic
Similar documents
View more...
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks