Hey, ich bin Annie. Hier findest du Rainbowfeelings: Rainbowfeelings auf Facebook Rainbowfeelings auf Twitter Rainbowfeelings auf GooglePlus

Please download to get full document.

View again

of 32
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
Hey, ich bin Annie. Auf meinem Blog Rainbowfeelings schreibe ich für Lesben und Frauen, die Frauen lieben. Ich blogge vor allem über Fragen zur Liebe und Coming Out. Aber auch lesbischer Lifestyle und
Hey, ich bin Annie. Auf meinem Blog Rainbowfeelings schreibe ich für Lesben und Frauen, die Frauen lieben. Ich blogge vor allem über Fragen zur Liebe und Coming Out. Aber auch lesbischer Lifestyle und Community sind auf Rainbowfeelings wichtige Themen. Mit meinem Blog möchte ich anderen lesbischen Frauen und Mädchen Tipps zur Liebe und zum Coming Out geben und sie unterstützen und empowern. Hier findest du Rainbowfeelings: Rainbowfeelings auf Facebook Rainbowfeelings auf Twitter Rainbowfeelings auf GooglePlus 1. Intro Wenn es um die Frage nach einem Date geht, steht meistens das Übliche zur Auswahl: Kaffee trinken oder Kino. Maximal kommt noch die Frage nach Essen gehen oder einer Ausstellung auf. Wenn du mich jetzt fragst kommt mir nur eins in den Sinn langweilig. Wie will ich jemanden kennenlernen wenn wir uns in einem mehr oder weniger gemütlichen Café gegenüber sitzen und vielleicht beide so nervös sind, dass wir nicht so recht wissen über was wir reden sollen? Kino ist da ja noch schlimmer. Kommunikation ist so gut wie ausgeschlossen und du sitzt erst mal 2 Stunden neben einen total unbekannten Menschen. Merkwürdiges Gefühl kann ich nur sagen. Bei nem Bier geht s vielleicht etwas lockerer zu, allerdings ist es auch nicht immer gut jemanden alkoholisiert kennen zu lernen. Dir geht es genauso? Du willst endlich mal etwas Besonderes machen aber hast keine Ahnung was? Dann ist dieses Ebook genau richtig für dich. Dieses Buch ist für dich geeignet, wenn du gerade dabei bist eine Frau zu daten oder sogar noch kurz vor dem ersten Date stehst. Wichtig ist aber, dass du mit ihr absprichst, was ihr an eurem Date macht, gerade wenn es eins der ersten Dates ist, und du sie noch nicht so gut einschätzen kannst. Schließlich steht nicht jede auf Action und Achterbahn, oder sie hat hohe Schuhe und einen kurzen Rock an, wenn du eigentlich mit ihr Lasertag spielen wolltest. Aber auch wenn du in einer Beziehung bist, kannst du die Tipps aus diesem Buch anwenden. Eine lange Beziehung ist etwas Wunderschönes. Manchmal ist es aber schwierig den gewissen Kick beizubehalten. Wenn das bei dir und deiner Freundin gerade der Fall ist, dann macht mal was Verrücktes! Übrigens: Die türkisen Wörter im Text sind Links zu anderen Webseiten. 2. Über den Dächern The sky is the limit of the night Vielleicht hast du schon mal was von Abondened Buildings gehört? Das sind verlassene Häuser und Gebäude, die schon dabei sind zu verfallen. Das Ziel ist es, einen Weg ins Innere des Gebäudes zu finden und im allerbesten Fall bis aufs Dach zu klettern. Oben angekommen könnt ihr dann euer mitgebrachtes Picknick auspacken und die Aussicht genießen. Richtig gut macht sich auch ein Bier bei Sonnenuntergang. Dafür musst du das Date aber zeitlich genau abpassen und vergiss auch nicht eine warme Jacke mitzunehmen. Abends auf einem Dach kann es sehr kalt werden. Wenn du es besonders romantisch magst, kannst du auch ein paar Teelichter mitnehmen, oder ihr hört Musik aus einem kleinen Handylautsprecher. In Berlin gibt es eine extra Internetseite für Abondened Buildings. Für andere Städte kannst du einfach mal googeln oder du schaust auf Facebook nach. Dort gibt es für fast jede Region eine extra Gruppe. Natürlich kannst du auch selbst Ausschau halten, ich bin sicher du findest was. Probier das Gebäude aber auf jeden Fall vor dem Date aus. Nicht dass ihr am Schluss nicht rein kommt oder es so verfallen ist, dass es nicht möglich ist aufs Dach zu kommen. Pass aber auf, dass ihr nur auf Gebäude klettert, bei denen ihr keinen Hausfriedensbruch begeht. Ein bisschen gefährlich ist das Ganze allerdings schon. Es gibt oft morsche Bretter oder eingefallene Dächer, auf denen ihr sehr vorsichtig sein solltet. Aber das ist ja genau das Coole daran. So ein verlassenes Gebäude zu erforschen, einen Eingang zu finden und auf das Dach zu klettern, kann ein richtiges kleines Abenteuer werden. Langweilig wird s euch da bestimmt nicht. Auch wenn es bei dir in der Nähe keine Abondened Buildings gibt kannst du ein Date auf einem Dach haben. Neben deinem eigenen Dach eignen sich auch (abends verlassene) Parkdächer, Dächer von Einkaufszentren oder anderen Gebäuden. Du musst einfach nur gut die Augen offen halten und vielleicht etwas kreativ werden, dann findest du sicher etwas Geeignetes. Auch hier musst du wieder aufpassen nicht das Eigentumsrecht des Grundstücksbesitzers zu verletzen. Unbedingt mitbringen: Taschenlampen Bier/Wein und Pappbecher Picknickdecke etwas Essen für das Picknick evtl. Windlichter / Handylautsprecher nimm einen Rucksack und keine Handtasche ist viel praktischer, gerade wenn du mal irgendwo hochklettern musst und deine Hände brauchst 3. Picknik auf der Blumenwiese Jaa, ich gebs zu, das ist eher etwas für die Romantikerinnen unter euch. Kann aber auch wunderschön sein! Wenn Blumenwiese nicht so dein Ding ist, kann es natürlich auch ein See oder ein Fluss sei, Da könnt ihr sogar schwimmen gehen, wenn es richtig warm ist. Falls der Platz etwas weiter weg ist, bietet es sich auch an eine Radtour dort hin zu machen. Beim Sport könnt ihr ganz locker ins Gespräch kommen und es ist auch nicht allzu schlimm, wenn mal eine Pause entsteht schließlich kann Fahrrad fahren auch anstrengend sein. Mitbringen solltest du auf jeden Fall: eine Decke ausreichend Essen und Snacks Bier/Radler/Cola etc. kleine Kerzen wenn ihr bis abends bleibt 4. Lagerfeuerromantik Wenn du keine Lust auf ein Blumenwiesen- Picknick hast, geht s natürlich auch anders. Ich persönlich liebe Lagerfeuer. Für mich hat das etwas Abenteuerliches, Romantisches und Gemütliches zugleich. Zum Lagerfeuer dürfen Stockbrot, Marshmellows und Wein aus Pappbechern nicht fehlen. Wenn du Gitarre oder Ukulele spielen kannst nimm sie auf jeden Fall mit. Dann kannst du ihr entweder was vorspielen, oder ihr singt zusammen alte Countrylieder. Handymusik tut es aber auch. Ein Lagerfeuer macht ihr am besten an einem Fluss oder See bei Sonnenuntergang. Zur Not geht auch ein Park, obwohl ich finde, dass es im Park schnell gruselig werden kann, sobald es dunkel wird. Auf jeden Fall solltest du einen Platz suchen auf dem es erlaubt ist ein Lagerfeuer zu machen. Die Stelle solltest du vorher auch gut aus checken, für ein Lagerfeuer braucht ihr ja auch genügend trockenes Holz, das nicht ewig weit weg zu finden ist. Alternativ geht natürlich auch ein Einweggrill. Das ist eine gute Lösung, wenn es keinen guten Platz zum Lagerfeuer machen gibt, oder du keine Lust auf Stockbrot hast, sondern lieber etwas grillen möchtest. Mitnehmen: Picknickdecke Einweggrill oder Anzünder fürs Lagerfeuer Stockbrotteig, Marshmellows und zugespitzte Stöcke alternativ: etwas für den Grill, Baguette und/oder Nudelsalat Wein und Pappbecher 5. Gruseltour In fast jeder Stadt werden Gruseltouren angeboten, in Berlin ist die bekannteste das Dungeon. Zugegeben ich persönlich steh nicht so auf Gruseltouren, dafür bin ich einfach viel zu schreckhaft. Wenn ihr aber nach einem Adrenalinkick sucht wäre eine Gruseltour vielleicht genau das Richtige. Praktisch ist auch, dass es hier leichter für dich ist,ihre Hand zu nehmen oder ihr näher zu kommen. So etwas steht man lieber gemeinsam durch als alleine. Vor allem wenn es regnet oder draußen kalt ist bietet sich die Gruseltour im Berliner Dungeon natürlich an. Danach, wenn ihr euch schon etwas näher gekommen seit, könnt ihr immer noch in ein gemütliches Café gehen und euch bei heißer Schokolade oder Tee besser kennenlernen. Für eine Gruseltour brauchst du: Geld für dein Eintritt starke Nerven 6. Achterbahn fahren Achterbahnfahren ist eine meiner Lieblingsbeschäfigungen leider mache ich das viel zu selten. Um richtig coole Achterbahnen zu finden eignet sich natürlich ein Freizeitpark am besten. Falls es aber keinen Freizeitpark in deiner Nähe gibt, sind Frühlings-, Herbst- und Stadtfeste auch eine gute Alternative. Achterbahn ist für mich die perfekte Dateidee, gerade für das erste Date. Während der meistens etwas längeren Wartezeiten könnt ihr euch super unterhalten und schon ein bisschen kennenlernen. Wenn es dann los geht und ihr beide aufgeregt seit kannst du auch ihre Hand nehmen, ohne dass es allzu aufdringlich wirkt. Außerdem verbindet Achterbahnfahren Spaß mit Adrenalin, eine sehr gelungene Mischung finde ich. Du brauchst: Geld für den Eintritt genügend zu Trinken vielleicht eine kleine Brotzeit oder Snacks für zwischendurch 7. Rutschenparadies Alternativ zum Achterbahnfahren könnt ihr auch ins Schwimmbad gehen. Am Besten in eins, das viele Rutschen hat. Wenn ihr aus einer kleineren Stadt kommt müsst ihr vielleicht etwas weiter fahren, es lohnt sich aber mit Sicherheit. Vor allem an regnerischen und kalten Tagen ist Schwimmbad eine gute Idee. Das ist nämlich nicht vom Wetter abhängig und kann auch im Winter ein bisschen Sommer- Feeling in euren Tag bringen. Genauso wie beim Achterbahn fahren gibt es hier viel Zeit, in der ihr euch unterhalten könnt, aber auch viel zu entdecken, so dass ihr nicht ohne Pause durch quatschen müsst. Fürs erste Date ist Schwimmen aber nicht immer geeignet. Gerade wenn ihr euch noch gar nicht kennt, kann es für Manche unangenehm sein, sich gleich im Bikini zu zeigen. Muss aber auch nicht sein, ich persönlich hatte mal ein wunderbares erstes Date im Schwimmbad. Sprich es einfach gut mit ihr ab, um sie nicht vor den Kopf zu stoßen, oder sie in eine unangenehme Situation zu bringen. Du brauchst: Schwimmzeug,Geld für den Eintritt 8. Let's rock Ich hatte mal ein total schönes Date auf einem Konzert einer sehr kleinen und (noch) unbekannten Band. Der Raum war nicht besonders groß, es waren vielleicht 30 Leute da. Somit war die ganze Atmosphäre sehr gemütlich und freundschaftlich. Anfangs hat die Band eher schnellere Lieder gespielt, zu denen man ganz wunderbar tanzen konnte. Später gab es langsamere Akustik-Lieder die zum kuscheln und engem Tanzen eingeladen haben. In den Pausen hatten wir auch genügend Zeit uns zu unterhalten. Solche kleinen Livekonzerte gibt es in jeder Stadt, schau einfach mal im Internet oder in kleineren Musik- oder Szeneforen. Oft sind diese Konzerte oder Gigs auch nicht besonders teuer. Wichtig ist natürlich, dass euch beiden die Musik gefällt! Nicht vergessen: Geld für Eintritt und Getränke 9. Lasertag Beim Lasertag werden zwei Teams gebildet. Jede Person erhält eine Laserpistole. Ziel ist es, die Personen vom anderen Team abzuschießen und selber nicht getroffen zu werden. Wenn du getroffen wirst, funktioniert deine Pistole für eine kurze Zeit nicht mehr, oder du musst sie neu aufladen. Gewonnen hat das Team mit den meisten Punkten. Lasertag wird meistens in dunkeln oder nebligen Räumen gespielt, in denen es auch zahlreiche Versteckmöglichkeiten gibt. Es ist auf jeden Fall ein Action-/Abenteuerspiel. Dein Date und du solltet natürlich zusammen in einem Team spielen, ein gemeinsames Ziel und ein gemeinsamer Feind schweißt automatisch zusammen. Lasertag gibt es in jeder größeren Stadt. Auch hier hilft die Google weiter. Das solltest du mitnehmen: Geld für den Eintritt was zu Trinken und Snacks 10. Outdoorfeelings Ein Zelt an einem schönen ungestörten Ort mitten in der Natur mit der Person die du liebst, oder für die du dich interessiert, ein Lagerfeuer davor und noch nasse Haare vom Schwimmen ich kann mir nichts Schöneres vorstellen. Einfach mal in die Natur raus fahren, an einen Fluss, einen See oder sogar ans Meer kann wunderbar erholend und aufregend zugleich sein noch nicht so gut versteht wie gedacht, ist es für beide unangenehm in einem engen Zelt zusammen gequetscht zu sein. Wenn du sie aber schon etwas kennst und da dieses besondere Knistern zwischen euch ist, ist Camping eine super Möglichkeit die andere noch besser kennen zu lernen und euch näher zu kommen. Und auch für eine Beziehung ist ein Kurzurlaub im Grünen manchmal genau das Richtige. Für das erste Date ist diese Idee nicht unbedingt geeignet. Wenn ihr euch dann Was ihr braucht: Zelt Isomatten oder Luftmatrazen ein Kissen Doppelschlafsack zum Kuscheln Essen und einen kleinen Gaskocher oder einen Einweggrill Plastikteller Taschenmesser Taschenlampen Klopapier, Campingdusche, und biologisch, abbaubares Shampoo Mückenspray 11. Schlittschuhlaufen Bis jetzt hab ich ziemlich viel über Sommer- Ideen geschrieben. Natürlich gibt es auch tolle Sachen, die ihr im Winter machen könnt. Schlittschuh fahren ist eine davon. Auch das ist eine perfekte Idee fürs erste Date. Ihr könnt unkompliziert quatschen, zusammen Spaß haben, wenn eine noch ein bisschen wackelig auf den Schlittschuhe ist, und schließlich Händchen halten um euch gegenseitig zu unterstützen oder einfach nur, weil es ein wunderschönes Gefühl ist. Teuer ist es meistens auch nicht, und in so gut wie jeder kleinen Stadt gibt es eine Halle oder einen Eisplatz, auf dem ihr Schlittschuh laufen könnt. Also worauf wartest du? Nicht vergessen: Geld für den Eintritt deine Schlittschuhe falls du welche hast, meistens kannst du dir aber auch welche ausleihen heißen Tee oder heiße Schokolade in einer Thermoskanne Spekulatius, Plätzchen oder Lebkuchen 12. Schlittenfahren Auch Schlittenfahren kann ein tolles Date sein. Wenn es in deiner Nähe einen Berg oder einen größeren Hügel gibt, steht euch nichts mehr im Weg. Am Besten nehmt ihr gleich nur einen Schlitten mit, dann müsst ihr euch automatisch aneinander kuscheln, ohne dass es komisch rüber kommt. Wenn du ein bisschen was zum Essen mitnimmst, könnt ihr auch ein wunderbares Schnee-Picknick auf dem Schlitten machen. Einpacken: Schlitten heiße Schokolade, Tee oder Kaffee Kekse, Plätzchen, Lebkuchen etc. 13. Planetarium/ Sternenaussichtsplattform Das Universum und die Sterne haben für mich etwas Magisches. Wenn ich in den Himmel hoch schaue und all die Millionen Sterne sehe, komme ich mir plötzlich ganz klein vor. Und mir wird wieder bewusst, was für ein Wunder es doch ist, hier auf dieser Welt zu sein und dieses Leben leben zu dürfen. Noch romantischer ist es natürlich, wenn du dir nicht alleine die Sterne ansiehst, sondern mit einer ganz besonderen Frau. Ob das jetzt dein erstes Date ist oder deine Partnerin ist ganz egal. Sterne gucken eignet sich für jedes Date. Wichtig ist nur, dass es nicht allzu bewölkt ist, sonst könnt ihr gar nichts sehen. Check also auf jeden Fall den Wetterbericht. What to bring: evtl. Geld für den Eintritt eine warme Jacke falls ihr auf eine Plattform geht 14. Bouldern Eine weitere tolle Möglichkeit für den Winter und regnerische Tage ist Bouldern gehen. Bouldern ist eine Art Klettern, nur ohne Sicherung. Die Wände sind nicht sonderlich hoch und überall liegen dicke, weiche Matten. Du brauchst überhaupt keine Vorkenntnisse um Bouldern gehen zu können. Das Ganze ist ziemlich anstrengend und ihr werdet immer mal wieder eine Pause machen müssen. So könnt ihr Action mit Quatschen abwechseln. Boulderhallen oder Boulderbereiche in Kletterhallen gibt es in jeder kleinen Stadt. Billig ist es aber leider nicht, mit mindestens 10 Eintritt und Leihgebühr für die Kletterschuhe solltest du schon rechnen, wenn nicht mehr. Wie viel es kostet kannst du vorher im Internet nachschauen. Mitnbringen solltest du: Geld für deinen/euren Eintritt genügend zu trinken Snacks oder eine Brotzeit für die Pausen zwischendurch 15. Bootstour Eine Bootstour ist eine romantische Date- Idee für warme Sommertage. Dafür braucht ihr einen See an dem ihr euch ein Paddeloder Tretboot ausleihen könnt und los gehts. Wenn es sehr warm ist, kannst du auf jeden Fall deinen Bikini einpacken. Und falls ihr mal eine Pause braucht, ist ein Picknick mitten auf dem See genau das Richtige. Wichtig: Geld zum Boot ausleihen genug zum Trinken Snacks, Sandwiches, Obstsalat fürs Picknick 16. Poetryslam Auf einem Poetryslam tragen junge Personen selbstgeschriebene Texte vor. Diese sind oft lustig, aber auch politisch oder nachdenklich. Bei manchem Poetryslams gibt es sogenannte Battels, es geht also darum eine_n Gewinner_in zu finden. Die Person die das Publikum am lautesten zum Jubeln bekommt gewinnt. Beim Poetryslam gibt es vielleicht nicht so viele Möglichkeiten miteinander zu quatschen, dafür wird aber viel miteinander gelacht. Danach könnt ihr immer noch Essen gehen und euch besser kennen lernen. Gesprächsthemen habt ihr dann auf jeden Fall. Wenn du noch ein bisschen Romantik und Abenteuer möchtest, kannst du sie natürlich auch mit einem Ausflug aufs Dach überraschen. Schau aber vorher, wo es in der Nähe ein geeignetes Gebäude gibt und ob es auch so lange noch offen ist. Du brauchst: Geld für den Eintritt (evtl. musst du vorher Karten reservieren, oder auf jeden Fall früh da sein) evtl. Bier/ was zu trinken fürs Dach evtl. Windlichter 17. Nachtschwimmen Schon mal nachts im See schwimmen gewesen? Na dann... Fürs Nachtschwimmen bietet sich eigentlich jeder See an, in dem du sonst auch baden würdest. Flüsse sind nachts viel zu gefährlich und auch am Meer wäre ich sehr vorsichtig. Auf jeden Fall ist dieses Date eine super Mischung aus Action und Romantik. To bring: am Besten macht sich ein Bikini den du schon anhast, aber auch Unterwäsche geht, wenn die ganze Aktion spontan ist ein kleines Handtuch dazu wäre natürlich Luxus Bier oder kleine Snacks wenn ihr davor ein Nachtpicknick am See machen wollt 18. Holifestival/Neonsplash Jaa, ich weiß, die Zeit als Holi noch in und immer ausgebucht war, ist schon wieder vorbei, dafür ist Neonsplash gerade total angesagt. Fakt ist, Party machen und sich dabei mit Farbe oder Farbpulver besprühen macht einfach unglaublich Spaß. Schließlich steckt in fast jeder von uns noch ein kleines Kind, das sich mal so richtig austoben möchte. wohl eher für eine Beziehung oder jemanden den du schon länger datest. Nicht vergessen: weißes Top oder T-Shirt, damit die Farben richtig schön zur Geltung kommen! Geld für Getränke Spontan ist so eine Party leider eher nicht möglich, da es nur begrenzt Termine und Tickets gibt. Deshalb eignet sich dieses Date Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Ideen mal einen kleinen Überblick verschaffen, was du alles Verrücktes an deinem Date machen kannst. Ausreden für ein 08/15 Date gibt es jetzt auf jeden Fall keine mehr ;). Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du deine Traumfrau findest und wunderschöne Dates mit ihr verbringen kannst. Und wenn du sie schon gefunden hast, wünsche ich mir für dich, dass du in einer wunderschönen Beziehung bist, und ihr beide jeden Tag glücklich seid euch zu haben! Love, Peace and Magic, deine Annie Teile dieses Ebook! Impressum Dieses Ebook ist gratis und ich freue mich natürlich, wenn es so viele Menschen wie möglich lesen. Wenn du Lust hast dann schicke das Ebook per Mail an deine Freundinnen teile es auf Facebook drucke es aus und lege es in einer LGBT Organisation oder einem Café aus schreibe auf deinem Blog darüber Texte: Copyright by Anna Kreß Birkenweg Gmund Alle Rechte vorbehalten. Tag der Veröffentlichung: Copyright Dieses Ebook habe ich mit viel Sorgfalt und Leidenschaft erstellt. Teile und verbreite das Ebook so oft du möchtest, aber bitte versuche nicht, es zu verkaufen. Das ganze Ebook ist ausschließlich von mir, der Text, das Layout, das Cover und alle Fotos. P.S. Dieses Ebook enthält Affiliateslinks. Tut mir leid, aber wir alle müssen ja irgendwie unser Geld verdienen ;).
Similar documents
View more...
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks