Leitfaden_Allgemein

Please download to get full document.

View again

of 28
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
Leitfaden_Allgemein
  Medizinische Fakultät Bereich Lehre Leitfaden Studiengang Humanmedizin   Gl  i   e  d  e r  un g Abb. Die Ärztliche Approbationsordnung (ÄAppO) regelt den Ablauf und ist zugleich Prüfungsordnung für das Studium der Humanmedizin. Gliederung des Studienganges Humanmedizin nach der ÄAppO 1. (vorklinischer) AbschnittSemester Semester Lehrveranstaltungen Weitere Leistungen für M1 15678910234 Praktika, Kurse:  Biologie, Biochemie, Chemie, Physik, Anatomie, Physiologie, Einführung in die Klin. Medizin, Medizinische Terminologie, Berufsfel-derkundung, Medizinische Psychologie/Soziologie Seminare mit klin. Bezug:  Anatomie, Biochemie, Physiologie, Medizin. Psy-chologie/Soziologie, WahlfachErste-Hilfe-Kurs Krankenpege- dienst (3Monate) M1 Erste Ärztliche Prüfung 2. (klinischer) StudienabschnittLehrveranstaltungen Zus. LeistungenPropädeutischer Block mit Praktika (vorwiegend Untersuchungskurse), Interdisziplinäre Klin. Curricula i-KliC synchronisiert, Querschnittsbereiche, Kurse der Fächer (vorwiegend Praktika am Krankenbett – Wochenpraktika) Wahlfach: Tübinger CurriculaKlinische Forschung TüKliFKlinische Specials TüKlis Famulaturen (4 Monate) Praktisches Jahr in einem Lehrkranken-haus oder Klinikum:Innere Medizin, Chirurgie und Wahlfach M2 s Zweite Ärztliche Prüfung (schriftlich)M3 m Dritte Ärztliche Prüfung (mündlich)      D    o      k     t    o    r    a    r      b    e      i     t  Inhalt 1. Das Studium der Medizin ..................................................................................42. Schnupperstudium .............................................................................................53. Der Studiengang Humanmedizin: Bewerbung und Zulassung ................................54. Service für Studienanfänger und Studierende des 1. klin. Semesters sowie SIMED ...9 Gliederung des Studienganges Humanmedizin nach der ÄAppO ........................106. Unterrichtsveranstaltungen ..............................................................................116.1. Tübinger Studienordnung, Studienplan und Leitbild SPIRiT ...................116.2. Anmeldung zu Kursen und Praktika ........................................................157. Lehrinnovationen in Tübingen ........................................................................158. Klinisch-praktische Ausbildung vor und während des Studiums .....................19 8.1. Praktikum im Krankenpegedienst  .........................................................198.2. Famulaturen ............................................................................................198.3. Praktisches Jahr (PJ) ...............................................................................209. Prüfungen (Staatsexamina und universitäre Leistungsnachweise) ...................219.1. Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung („Physikum nach alter ÄAppO“, „M1“) ..................................................219.2. Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung („2. Ärztliche Prüfung“, „M2 s“) ...219.3. Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung („3. Ärztliche Prüfung“, „M3 m“) .219.4. Allgemeine Informationen zum Thema „Prüfung“ (Staatsexamen)..........229.5. Universitäre Prüfungen ...........................................................................2210. Ärztlicher Beruf und Weiterbildung ..............................................................23Anhang: Nützliche Adressen ...............................................................................24    I  n   h  a   l   t  4 1. Das Studium der Medizin Der Ausbildungsgang des Medizinstudiums ist in der Approbationsordnung für Ärzte (ÄAppO) festgelegt. In einer Studienordnung der Medizinischen Fakultät wird zusätzlich der Ablauf des Studiums in Tübingen geregelt. Approbationsord- nung und Studienordnung denieren das Ausbildungsziel und regeln Aufbau, Glie -derung und Dauer des Studiums sowie die geforderten Unterrichtsfächer, außerdem Prüfungsstoff, Prüfungsvoraussetzungen und Prüfungsmodalitäten. Die ÄAppO gilt  bundesweit, die Studienordnungen der Medizinischen Fakultäten dagegen weichen in ihren Vorgaben ab, sie enthalten Merkmale, die den jeweiligen Studienstandort charakterisieren. Es empehlt sich, die Approbations- und Studienordnung sorgfältig zu lesen. Ein -zusehen sind diese unter:http://www.gesetze-im-internet.de/_appro_2002/http://fachschaftmedizin.de/index.php?option=com_content&task=blogcategor y&id=80&Itemid=104Achtung: Die Approbationsordnung ist hier unter der jeweils gültigen Fassung gespeichert. Eine Novellierung derselben erfolgte im Juli 2012. Die zu unter-schiedlichen Zeitpunkten in Kraft tretenden Änderungen sind nachzulesen in der „Ersten Verordnung zur Änderungen der Approbationsordnung für Ärzte vom 17. Juli 2012“:http://www.gesetze-im-internet.de/   „Aktualitätendienst“   BGBI I 2012, 1539.Besonders aufmerksam sollten die §§ 2 und 27 der Approbationsordnung (ÄAppO, seit WS 03/04 in Kraft) gelesen werden. Entsprechend dieser zeichnen sich die vorklinischen/ klinischen Studienabschnitte durch mehr Praxisbezug und stärkere Verzahnung von vorklinischer und klinischer Ausbildung, durch verstärktes Aus-legen des Unterrichts auf problembasiertes und exemplarisches Lernen, das Einü- ben von Kommunikationsfähigkeit, den Erwerb von ethischer Kompetenz, Ausbau interdisziplinärer Veranstaltungen, einem (benoteten) Wahlfach im vorklinischen und klinischen Abschnitt aus. An der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen werden mehrere in sich geschlossene Studiengänge angeboten: I. Humanmedizin Dieser Studiengang wird mit einem Staatsexamen abgeschlossen, das Vorausset-zung für den Erwerb der Approbation als Arzt/ Ärztin ist. http://www.medizin.uni-tuebingen.de/Studierende/Humanmedizin.html II. Zahnmedizin Auch dieses Studium wird mit einem Staatsexamen abgeschlossen, aufgrund dessen die Bestellung zum Zahnarzt/ zur Zahnärztin erteilt wird. Informationen nden Sie M e  d i  z i  n s  t   u d i   um
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks