MEDIADATEN. Nr Gültig ab 1. Januar PDF

Please download to get full document.

View again

of 16
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
MEDIADATEN 2018 Nr Gültig ab 1. Januar 2018 FLUGMODELLSPORT Vier Titel. Eine Zielgruppe. Eine Leidenschaft. Das Bauen, Fliegen und der Umgang mit ferngesteuerten Flugzeugmodellen ist weit mehr als
MEDIADATEN 2018 Nr Gültig ab 1. Januar 2018 FLUGMODELLSPORT Vier Titel. Eine Zielgruppe. Eine Leidenschaft. Das Bauen, Fliegen und der Umgang mit ferngesteuerten Flugzeugmodellen ist weit mehr als eine Spielerei für Technik-begeisterte oder -interessierte Jugendliche. Die Mehrzahl der diesen Sport Ausübenden sind Männer mittleren Alters mit hoch qualifizierten technischen Kenntnissen, Interessen und Vorlieben. Da der Flugmodellsport zu den finanziell und zeitlich aufwendigen Freizeit- Beschäftigungen zu zählen ist, wird dieser Sport in aller Regel und vornehmlich von wirtschaftlich gut abgesicherten Menschen betrieben. Der Flugmodellsport wird in drei verschiedenen Hauptkategorien weltweit ausgeübt: Flächen-, Hubschrauber- und Jetmodellflug. Für jede dieser Sparten hat der Modellsport Verlag Baden-Baden eine eigene, separate Fachzeitschrift aufgelegt: Modellflug International/MFI, ROTOR und JETPOWER, ergänzt durch den Sonderband RC-TURBINE. Da der Verlag seit rund 40 Jahren im nationalen und internationalen Flugmodellsport agiert und bekannt ist, stehen den Redaktionen hervorragende Fachleute als Autoren für sämtliche Modellsport-Bereiche zur Verfügung, unter ihnen Elektroniker, Aerodynamiker, Programmierer und Historiker. Die Fachzeitschriften aus dem Modellsport Verlag Baden-Baden sind sachlich und fachlich kompetent, ihre Beiträge sorgfältig recherchiert, vermitteln solide Informationen und sind zuverlässige Begleiter all jener, die sich einer vielseitigen und anspruchsvollen Leidenschaft verschrieben haben. VERLAGSANGABEN & TECHNISCHE DATEN Verlag: Anzeigenleitung: Bankverbindungen: Modellsport Verlag GmbH Schulstraße 12, D Baden-Baden Postfach 21 09, D Baden-Baden Telefon: Telefax: Steffen Weyrauch Telefon: Stadtsparkasse Baden-Baden Gaggenau Kto.-Nr BLZ IBAN: DE BIC-Code: SOLADES1BAD, Rücktrittsrecht: Zeitschriftenformat: Satzspiegel: Spaltenbreite: Beschnittzugabe: Druckvorlagen: 3 Wochen vor Erscheinungstermin, Beilagen, Beihefter: 4 Wochen vor ET 210 x 297 mm hoch 285 x 254 mm hoch 1 Spalte 42,5 mm breit 2 Spalten 90 mm breit 3 Spalten 137,5 mm breit 4 Spalten 185 mm breit 3 mm je Schnittkante Scannerfähig, flexibel, ohne Raster. Der Verlag übernimmt gegen Berechnung der Selbstkosten die Datei-Anfertigung. Preis auf Anfrage. Zahlungsbeding.: Postfinance Schweiz Kto.-Nr IBAN: CH BIC-Code: POFICHBEXXX nach Rechnungserhalt rein netto Digitale Daten: Mac: QuarkXPress (bis 7.31), Adobe Photoshop CS3, Adobe Illustrator CS6 Bevorzugte Medienformate: JPEG, TIFF, PDF X3 mindestens 300 dpi, CMYK-Farbmodus Datenträger: CD-ROM, DVD-(R-RW-RAM-DL), PDF-Daten per Mail an Digitale Druckunterlagen in Form von Druck-PDF, druckoptimiert geschlossene EPS-Datei mit eingebetteten Schriften (in Kurven bzw. Pfad umwandeln/vektorgrafik) und Bildern nicht komprimiert, als PDF, EPS oder TIFF, Auflösung mind. 300 dpi, abgespeichert im 4-Farb-Modus CMYK. Das Format angelegt in Originalmaßen plus Beschnittzugaben und Beschnittmarken. Zusätzlich ein farbverbindliches Proof mit Prüfkeil nach neuestem Medienstandard. Ohne farbverbindliches Proof übernimmt der Verlag keine Haftung für das Druckergebnis. RGB-Dateien o. Ä. führen zu Belichtungsfehlern, die vom Verlag nicht vertreten werden. Bei Daten- und Prooferstellung Druck nach ISO- Standard berücksichtigen. Im Modellsport Verlag erscheinen außerdem: modellflug INTERNATIONAL Funktion: MFI informiert über technische Innovationen und Entwicklungen, vermittelt Einblicke in das nationale und weltweite Geschehen um den Flugmodellsport und ist ein zuverlässiger Begleiter und Partner von hunderttausenden Modellsportlern in aller Welt. Zielgruppe: Die Mehrzahl der diesen Sport Ausübenden sind Männer mittleren Alters mit hochqualifizierten Kenntnissen und Interessen. Da der Flugmodellsport zu den finanziell und zeitlich aufwendigen Freizeit-/Outdoor-Beschäftigungen zu zählen ist, wird dieser Sport von vornehmlich finanziell gut abgesicherten, bodenständigen Menschen betrieben. Ausgabe EVT Anzeigenschluss Deadline Seit 40 Jahren ist die Fachzeitschrift Modellflug International/MFI die führende Publikation für und an der Seite jener, die sich diesem traditionellen und soliden, hoch qualifizierten Sport verschrieben haben. Erscheinungsweise & Verbreitung: Monatlich, 100 Seiten Umfang, Copypreis 5 EUR, deutschsprachiger Raum 02/ / / / / / / / / / / / / FORMATE & PREISE MFI Größe Formate Preise in EUR Seitenteile Satzspiegel Anschnitt 4-farbig (B x H) in mm (B x H) in mm 1/1 Seite 185 x x , 1/2 Seite hoch 90 x x , quer 185 x x 147 1/3 Seite hoch 59 x x , quer 185 x x 103 1/4 Seite hoch 90 x , quer 185 x x 83 1/8 Seite hoch 90 x , quer 185 x x 53 Informationen: Bei Anzeigen im Anschnittformat muss allseitig eine Beschnittzugabe von 3 mm angelegt werden. Anschnittgefährdete Text- oder Bildelemente müssen wegen möglicher Beschnitttoleranzen allseitig mindestens 5 mm vom beschnittenen Endformat nach innen gelegt werden. Beikleber und Warenproben auf Anfrage, Basisanzeige in der Gesamtauflage lt. Preisliste. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. ROTOR Funktion: Egal ob Scalemodellbauer, Kunstflug- oder 3D-Pilot sie alle finden in ROTOR die Themen rund um Technik, Flug oder Bau eines RC-Helis. Umfassende Marktübersichten und unabhängige Kaufberatungen unterstützen den Leser bei der richtigen Kaufentscheidung. Aktuelle Berichterstattungen über nationale und internationale Wettbewerbe und Veranstaltungen halten unsere Leser auf dem Laufenden. Hintergrundinformationen, Neuigkeiten und informative Workshops runden das redaktionelle Profil ab. Zielgruppe: Die fachliche Kompetenz der Autoren und die hochwertige Qualität von ROTOR garantieren eine maximale Verbreitung unter einer überdurchschnittlich kaufkräftigen und konsumintensiven Zielgruppe mit einer außergewöhnlich hohen Leser-Blatt-Bindung. Ausgabe EVT Anzeigenschluss Deadline ROTOR ist Europas führende und meinungsbildende Fachzeitschrift für ferngesteuerte Modellhelikopter und die einzige Deutschsprachige, die im freien Handel erhältlich ist. ROTOR begleitet seit nunmehr 30 Jahren RC-Heli-Piloten im deutschsprachigen Raum bei Ihrer Leidenschaft. Erscheinungsweise & Verbreitung: Monatlich, 84 Seiten Umfang, Copypreis 6,40 EUR, deutschsprachiger Raum 02/ / / / / / / / / / / / FORMATE & PREISE ROTOR Größe Formate Preise in EUR Seitenteile Satzspiegel Anschnitt 4-farbig (B x H) in mm (B x H) in mm 1/1 Seite 185 x x , 1/2 Seite hoch 90 x x , quer 185 x x 147 1/3 Seite hoch 59 x x , quer 185 x x 103 1/4 Seite hoch 90 x , quer 185 x x 83 1/8 Seite hoch 90 x , quer 185 x x 53 Informationen: Bei Anzeigen im Anschnittformat muss allseitig eine Beschnittzugabe von 3 mm angelegt werden. Anschnittgefährdete Text- oder Bildelemente müssen wegen möglicher Beschnitttoleranzen allseitig mindestens 5 mm vom beschnittenen Endformat nach innen gelegt werden. Beikleber und Warenproben auf Anfrage, Basisanzeige in der Gesamtauflage lt. Preisliste. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. Funktion: Unter der redaktionellen Leitung des ehemaligen IJMC-Chairman Winfried Ohlgart steht JETPOWER für die kompetente und umfassende Berichterstattung, die dieser anspruchsvolle Modellflugsport unbedingt benötigt. Ihm zur Seite steht ein internationales Autorenteam aus erfahrenen Journalisten und langjährigen Jet-Modellfliegern. Dies gewährleistet solide Information, fachliche Kompetenz und maximale Aktualität. JETPOWER berichtet ausführlich und kritisch über ferngesteuerte Jetmodelle, deren Triebwerke, über Fernsteuerungen und Zubehör, stellt die Neuheiten des Marktes vor und bringt Reportagen über nationale und internationale Events. Einsteigertipps, Marktübersichten und Scale-Dokumentationen runden die breite Themenvielfalt ab. Zielgruppe: JETPOWER Leser sind nicht nur leistungs- und erfolgsorientiert. Da sie höchste Qualität bei ihren Modellen schätzen, erwarten sie dies auch von einer Fachzeitschrift. Die pro-technologische Grundhaltung und ein außergewöhnlich hohes Haushalts-Nettoeinkommen machen sie zu einer äußerst attraktiven Zielgruppe innerhalb des Flugmodellsports. JETPOWER ist die weltweit führende Fachzeitschrift für den Jet-Modellflug. Sie erscheint im 18. Jahrgang in deutscher und in englischer Sprache und wird in über 50 Ländern weltweit verkauft und gelesen. Erscheinungsweise & Verbreitung: Zweimonatlich, 68 Seiten Umfang, Copypreis 6,40 EUR, deutsch & englisch, weltweit Ausgabe EVT Anzeigenschluss Deadline 01/ / / / / / / FORMATE & PREISE JETPOWER Größe Formate Preise in EUR Seitenteile Satzspiegel Anschnitt 4-farbig (B x H) in mm (B x H) in mm 1/1 Seite 185 x x , 1/2 Seite hoch 90 x x , quer 185 x x 147 1/3 Seite hoch 59 x x , quer 185 x x 103 1/4 Seite hoch 90 x , quer 185 x x 83 1/8 Seite hoch 90 x , quer 185 x x 53 Informationen: Bei Anzeigen im Anschnittformat muss allseitig eine Beschnittzugabe von 3 mm angelegt werden. Anschnittgefährdete Text- oder Bildelemente müssen wegen möglicher Beschnitttoleranzen allseitig mindestens 5 mm vom beschnittenen Endformat nach innen gelegt werden. Beikleber und Warenproben auf Anfrage, Basisanzeige in der Gesamtauflage lt. Preisliste. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. Funktion: Jets & Helicopter RC-TURBINE informiert ihre Leser in erster Linie über die herausragenden Jets, Turboprops und Helicopter aus dem In- und Ausland, die vorher auf der jährlich stattfindenden JETPOWER -Messe präsentiert wurden. Sie werden ausführlich in Wort und Bild dokumentiert. Abgerundet wird das Nachschlagewerk durch eine umfassende Marktübersicht und die Vorstellung der aktuellen Neuheiten und Trends. Zielgruppe: Das Fliegen turbinengetriebener Flugmodelle ist die aufwendigste und kostspieligste Sparte des Flugmodellsports. Nicht selten steuern die Piloten Flugmodelle im Gegenwert eines Mittelklasse- PKW durch die Lüfte. Profitieren Sie von der außergewöhnlich hohen Ausgabebereitschaft dieser Zielgruppe, die Sie am besten über die RC-TURBINE erreichen können. Erscheinungstermin: 16. November 2018 Deadline: 2. November 2018 RC-TURBINE ist der Sonderband für den Liebhaber turbinengetriebener Flugmodelle. Ein Wegweiser über die Möglichkeiten des Fliegens mit turbinengetriebenen Flächen- und Hubschraubermodellen für alle, die Freude und Interesse an dieser faszinierenden Sparte des Flugmodellsports haben. Erscheinungsweise & Verbreitung: 1x jährlich, 116 Seiten Umfang, Copypreis 9,80 EUR, deutsch & englisch, weltweit Größe Formate Preise in EUR Seitenteile (B x H) in mm s/w und 4-farbig 2/1 Seite 420 x 297* 4.000, 1/1 Seite 210 x 297* 2.200, 1/2 Seite hoch 90 x , quer 185 x 125 * Es muss allseitig eine Beschnittzugabe von 3 mm angelegt werden. Anschnittgefährdete Text- oder Bild-elemente müssen wegen möglicher Beschnitttoleranzen allseitig mindestens 5 mm vom beschnittenen Endformat nach innen gelegt werden. 50 % Sonderrabatt für alle regelmäßigen Inserenten unserer si-titel JETPOWER, ROTOR oder MFI! Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt BEILAGEN & RABATTE BEILAGEN*: Mindestformat: 105 x 148 mm (DIN A6) Höchstformat: 205 x 287 mm. Muster 5-fach bei Auftragserteilung Preise je angefangenen Exemplaren: bis 20g 120 EUR bis 50g 140 EUR Keine Postkostenberechnung für gedruckte Beilagen und Gegenstände bis zwei Millimeter (auch nicht für gedruckte oder beigeklebte Postkarten). Zusätzliche Postkosten nur bei beigelegten Gegenständen ab drei bis 30 Millimeter. Je weitere 5 g werden mit 5 EUR berechnet. Alle 1.000er-Preise inklusive Postgebühren. BEIHEFTER*: Höchstformat: 420 mm breit x 297 mm hoch (zuzüglich Beschnittzugabe rundum + 5mm) mindestens 4 Seiten Preise je angefangenen Exemplaren: bis 20g 120 EUR bis 50g 140 EUR Je weitere 5 g werden mit 5 EUR berechnet. Alle 1.000er-Preise inklusive Postgebühren. Beilagen und Beihefter, die von mehreren Werbungstreibenden gemeinsam genutzt werden: Aufschlag 50% NACHLÄSSE: (werden nur auf den s/w Preis gewährt) Malstaffel: ab 3 Anzeigen 3% ab 6 Anzeigen 5% ab 12 Anzeigen 10% ab 24 Anzeigen 15% Mengenstaffel: ab 3 Seiten 5% ab 6 Seiten 10% ab 12 Seiten 15% ab 24 Seiten 20% ZUSCHLÄGE: Vorzugsplatzierungen*: 2. und 3. Umschlagseite: 4C-Anzeigenpreis + 15% 4. Umschlagseite: 4C-Anzeigenpreis + 20% Anschnittzuschlag/Bunddurchdruck*: Grundpreis + 10% Alle mit * gekennzeichneten Preise und Zuschläge sind nicht rabatt- bzw. provisionsfähig! Beikleber und Warenproben auf Anfrage, Basisanzeige in der Gesamtauflage lt. Preisliste. Alle Preise in Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. Chiffre-Gebühr*: 10 EUR (Ausland 15 EUR) ANZEIGENFORMATE 1/1 Seite Spaltenbreite: 1 Spalte 42,5 mm breit 2 Spalten 90 mm breit 3 Spalten 137 mm breit 4 Spalten 185 mm breit Anzeige im Satzspiegel Anzeige im Anschnitt 1/2 Seite hoch 1/2 Seite quer 1/3 Seite hoch 1/3 Seite quer 1/4 Seite hoch 1/4 Seite quer 1/8 Seite hoch 1/8 Seite quer MESSEN & VERANSTALTUNGEN Die ROTOR live ist der»point of Interest«der RC-Heli-Szene! Mit weit über Besuchern und mehr als 60 Ausstellern aus dem In- und Ausland läutet sie jährlich den Start in die Flugsaison ein und bietet Piloten und Interessierten die Möglichkeit, sich über aktuelle Trends und Neuheiten im RC-Heli- und Multikopter-Bereich zu informieren. Schauplatz der Messe ist die Galopprennbahn bei Baden-Baden, die nicht nur ein stilvolles Ambiente, sondern auch genügend Platz für die Präsentation von Produkten und Neuheiten bietet. Und das Besondere: Parallel zum Messebetrieb findet auf der ROTOR live ein durchgehend moderiertes Flugprogramm statt, bei dem internationale Piloten dem Publikum Neuheiten in Aktion vorstellen. Ein zusätzlicher Verkaufsfaktor für Hersteller und Fachhändler, um ihre Produkte und Zubehöre auch gleich live präsentieren zu können. Vom 10. bis 11. März 2018 dürfen wir wieder Besucher und Aussteller aus aller Welt in Iffezheim willkommen heißen. Mit vollem Einsatz planen wir für die kommende ROTOR Live, damit die Messe für Sie ein starker Umsatzgenerator ist und bleibt! Seien auch Sie 2018 dabei wir freuen uns auf Sie! Die Umsatzpotenziale der ROTOR live Rekord: Besucher // Über 60 Aussteller aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, England, USA, Italien, Tschechien etc. // Mehr als qm Präsentationsfläche über mehrere Etagen // 27% der Abonnenten der Zeitschrift ROTOR haben die Messe besucht // 86% Fachbesucher und 14% Publikumsbesucher // 88% der Besucher bewerten die Messe für SEHR GUT bis GUT, 12% mit BEFRIEDIGEND // 71% der Besucher haben auf der Messe etwas gekauft // 45% der Nicht-Käufer haben nachträglich (aufgrund der Messe) einen Kauf getätigt // 22% der Besucher haben einen Vortrag besucht // 76% der Publikumsbesucher planen mit dem Hobby Modellflug zu beginnen // Über 15% Besucherzuwachs aufgrund des Trendthemas Multikopter & Technik // Weitere Informationen erhalten Sie bei uns auf Anfrage telefonisch unter oder per Mail an ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften. 1.»Anzeigenauftrag«im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrere Anzeigen eines Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten in einer Druckschrift zum Zweck der Verbreitung. 2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss abzurufen. Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln, sofern die erste Anzeige innerhalb der in Satz 1 genannten Frist abgerufen und veröffentlicht wird. 3. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt, innerhalb der vereinbarten bzw. der in Ziffer 2 genannten Frist auch über die im Auftrag genannte Anzeigenmenge hinaus weitere Anzeigen abzurufen. 4. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass dem Verlag zu erstatten. Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höhere Gewalt im Risikobereich des Verlages beruht. 5. Bei der Errechnung der Abnahmemengen werden Text-Millimeterzeichen dem Preis entsprechend in Anzeigen-Millimeter umgerechnet. 6. Aufträge für Anzeigen und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen ausschließlich in bestimmten Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden sollen, müssen so rechtzeitig beim Verlag eingehen, dass dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht auszuführen ist. Rubrizierte Anzeigen werden in der jeweiligen Rubrik abgedruckt, ohne dass dies der ausdrücklichen Vereinbarung bedarf. 7. Textteil-Anzeigen sind Anzeigen, die mit mindestens drei Seiten an den Text und nicht an andere Anzeigen angrenzen. Anzeigen, die auf Grund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verlag mit dem Wort»Anzeige«deutlich kenntlich gemacht. 8. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge auch einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses und Beilagenaufträge aus wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Verlages abzulehnen, wenn deren Inhalt nach pflichtgemäßem Ermessen des Verlages gegen Gesetze, behördliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstößt oder deren Veröffentlichung für den Verlag unzumutbar ist. Dies gilt auch für Aufträge, die bei Geschäftsstellen, Annahmestellen oder Vertretern aufgegeben werden. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters der Beilage und dessen Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Zeitung oder Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. Die Ablehnung eines Auftrags wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt. 9. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und einwandfreier Druckunterlagen, oder der Beilagen, Beihefter, Beikleber etc. ist der Auftraggeber verantwortlich. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert der Verlag unverzüglich Ersatz an. Der Verlag gewährleistet die für den belegten Titel übliche Druckqualität im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten. 10. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder bei unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Erstanzeige, aber nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf Zahlungminderung oder Rückgängigmachung des Auftrages. Schadenersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragabschluss und unerlaubter Handlung sind auch bei telefonischer Auftragserteilung ausgeschlossen; Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind beschränkt auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens und auf das für die betreffende Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt. Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit des Verlegers, seines gesetzlichen Vertreters und seines Erfüllungsgehilfen; in den übrigen Fällen ist gegenüber Kaufleuten die Haftung für grobe Fahrlässigkeit dem Umfang nach auf den voraussehbaren Schaden bis zur Höhe des betreffenden Anzeigenentgelts beschränkt. Reklamation müssen außer bei nicht offensichtlichen Mängeln innerhalb von vier Wochen nach Eingang von Rechnung und Beleg geltend gemacht werden. 11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Der Verlag berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen, die ihm innerhalb der bei der Übersendung des Probeabzuges gesetzten Frist mitgeteilt werden. 12. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so wird die nach Art der Anzeige übliche, tatsächl
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks