St. Ingbert-MItte rohrbach hassel oberwürzbach rentrisch

Please download to get full document.

View again

of 16
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
St. Ingbert-MItte rohrbach hassel oberwürzbach rentrisch Kw 26-29/2013 Jahrgang 01 DaS MItteIlUngSblatt für DIe StaDt St. Ingbert IGB DER STADTANZEIGER KW 26-29/2013 NEU! SEit NEU in RohRbach!
St. Ingbert-MItte rohrbach hassel oberwürzbach rentrisch Kw 26-29/2013 Jahrgang 01 DaS MItteIlUngSblatt für DIe StaDt St. Ingbert IGB DER STADTANZEIGER KW 26-29/2013 NEU! SEit NEU in RohRbach! UNSER ERöFFNUNgS- ExtRa FüR SiE: 5 Drehscheib- Weck nur 1,60 achtung! aufgepasst! SPEISE-EIS GROSSE KUGEl -,70 FEInSTES JOGhURT-SOFTEIS täglich brunch auf VoRbEStEllUNg inh. FamiliE ie JoSt DiE gläserne KoNDitoREi UND bäckerei FRiSchE UND QUalität mit herz UND hand Täglich, auch an Sonn- und Feiertagen von 7.00 bis Uhr geöffnet. Obere Kaiserstraße 118 IGB/Rohrbach Tel / nach langen Jahren wieder ein Café in Rohrbach und eine Wiederbelebung im einstigen Traditionscafé Persil Seite 3 IGB DER STADTANZEIGER KW 26-29/2013 NOTDIENSTE ST. INGBERT WIcHTIGE RUFNUMMERN Polizei 110 Feuerwehr 112 Rettungsdienst (aus dem Festnetz ohne Vorwahl, aus Mobilfunknetzen mit Vorwahl 0681) ÄRZTE Ärzte-Bereitschaft für St. Ingbert Samstag, Sonntag, Feiertag (von Uhr) Im Kreiskrankenhaus St. Ingbert, Elversberger Straße 90 Tel KINDERÄRZTE Notfalldienstpraxen der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte/-innen: Samstag, 8.00 Uhr bis Sonntag 8.00 Uhr: Marienhausklinik St. Josef Kohlhof, Klinikweg 1-5, Neunkirchen-Kohlhof, Tel Sonntag, 8.00 Uhr bis Montag, 8.00 Uhr: Kinderklinik der Universitätsklinken des Saarlandes, Homburg, Tel ZAHNÄRZTE Samstag, /Sonntag, : Kauf Peter, Blieskastel-Bierbach, Tel.: AUGENÄRZTE Telefonische Anmeldung erbeten! Samstag, /Sonntag, : Gem.-Praxis, Dres. Knaflic, IGB, Rickertstr. 19, Tel Samstag, Dr. Frank Schirra, Sbr., Europaallee 15, Tel.: 0681/ Sonntag, Dr. Ingo Meurer, Sbr.-Dudw, Trierer Straße 12, Tel.: 06897/75075 HNO-ÄRZTE Telefonische Anmeldung erbeten! Samstag, /Sonntag, : Dr. Christian Schrader, Kaiserslauterer Str. 62, Sbr., Tel.: Samstag, /Sonntag, : Dr. Alfred Steuer, Sbr., Sulzbachstr. 20, Tel.: APOTHEKENDIENST Samstag Saar Apotheke, Grubenweg St.Ingbert, Tel Sonntag Sebastian Apotheke, Bliesgaustr.21 a Blieskastel, Tel TIERÄRZTE Nur nach telefonischer Anmeldung! Samstag, /Sonntag, : Tierklinik Scholz, Oststr. 74, St. Ingbert, Tel.: , Samstag, /Sonntag, : Tierärztin Pittendörfer, Von-der-Leyen-Str. 28, Blieskastel (06842) , IMPRESSUM MTYPE media GmbH Untertürkheimer Str. 21a, Saarbrücken Tel. 0681/5885-0, Verantwortlich im Verlag: 1. für den redaktionellen Teil: Patric Kruchten 2. für den Anzeigenteil: Kunibert Franiek Bezugsbedingungen und -möglichkeiten: Kostenlose Zustellung an alle Haushalte in der Stadt St. Ingbert und ihren Ortsteilen. Bei Nichtlieferung bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag. Für Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Haftung. Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere z.zt. gültige Anzeigenpreisliste. VERGIFTUNGSZENTRALE Das Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen in der Uni-Klinik Homburg Tel , (jederzeit, auch an Sonn- und Feiertagen) Rettungsdienst und Krankentransporte Tag und Nacht Elversberger Str. 90, Tel Kreiskrankenhaus Tel /0. Ökumenischer Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst Saarpfalz Beratung und Information für Schwerstkranke und deren Angehörige: Homburg, Mainzer Str. 6, Tel Notfalltelefon für unheilbar erkrankte Menschen: Paul Marien-Hospiz am Evangelischen Krankenhaus Saarbrücken, Tel Telefonseelsorge für Menschen in seelischen Krisen: Täglich, 0 bis 24 Uhr, kostenfrei, Tel Frauennotruf Saarland, Beratung für vergewaltigte und misshandelte Frauen: Montag und Donnerstag, 14 bis 17 Uhr, Dienstag und Freitag, 9 bis 12 Uhr, Tel , in der übrigen Zeit läuft ein Anrufbeantworter. Frauenhaus der AWO, Neunkirchen, Hilfe bei häuslicher Gewalt: rund um die Uhr erreichbar Tel Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst: Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen zentrale Ansage Tel St. Ingbert-MItte rohrbach hassel oberwürzbach rentrisch IGB Der StaDtanzeIGer macht ferien! DIE NÄcHSTE AUSGABE ERScHEINT IN DER KALENDERWOcHE 30 Der Redaktionsschluss ist Donnerstag, , um 9.00 Uhr im Verlag. ÖFFNUNGSZEITEN DER VERWALTUNG Stadt St. Ingbert, Am Markt 12, St. Ingbert Tel. +49 (0) , Fax +49 (0) Montag bis Mittwoch 8 bis 16 Uhr, durchgehend Donnerstag 8 bis 18 Uhr, durchgehend Freitag 8 bis 12 Uhr Stadtbücherei: Montag bis Donnerstag 10 bis 17 Uhr Freitag und Samstag 10 bis 13 Uhr ORTSVORSTEHER Informationen zu den Ortsvorstehern finden Sie unter dem jeweiligen Ortsteil im Heft. Seite 4 IGB DER STADTANZEIGER KW 26-29/2013 Allgemeine Nachrichten Verkehrsbehinderungen in der Dudweilerstraße dauern an Die Baustelle in der Dudweilerstraße ab der Fa. Görtz und Schiele bis Einfahrt Parkplatz Aldi muss voraussichtlich bis Samstag, 6. Juli, verlängert werden. Die Kabelverlegungsarbeiten dauern aufgrund der schlechten Witterung noch an. Der Bürgersteig ist voll gesperrt und die Fahrbahn ist teilweise eingeengt. Die Fußgänger werden mittels einer Lichtsignalanlage auf die gegenüber liegende Seite geleitet. Halbseitige Sperrung der Peter-Eich-Straße In der Peter-Eich-Straße werden vor den Anwesen 1 bis 50 die Hauptleitungen von Gas und Wasser erneuert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich von Montag, 24. Juni, bis Samstag, 14. September. Die Peter-Eich-Straße wird in diesem Bereich abschnittsweise halbseitig gesperrt. Vollsperrung der Uhlandstraße In der Uhlandstraße werden in der Zeit von Montag, 17. Juni, bis Samstag, 24. August die Gas- und Wasserhauptleitungen neu verlegt. Auch die Hausanschlüsse werden erneuert. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten ausgeführt. Vom 17. Juni bis 20. Juli wird die Uhlandstraße zwischen Eichendorffstraße und Mörikestraße und vom 22. Juli bis 24. August von der Mörikestraße bis Betzentalstraße voll gesperrt. Halbseitige Sperrung der Altenwalder Straße Die Altenwalder Straße wird ab sofort bis voraussichtlich Mittwoch, 31. Juli, in Höhe Untere Goldene Au halbseitig gesperrt. In diesem Bereich wird eine Schlauchbrücke verlegt, die für die Wasserversorgung der Anwohner in der Straße Untere Goldene Au erforderlich ist. Die Untere Goldene Au ist wegen der Kanalverlegung weiterhin voll gesperrt. Vollsperrung der Reichenbrunner Straße Aufgrund der Erneuerung der Wasserversorgungsleitungen wird die Reichenbrunner Straße im Einmündungsbereich Hauptstraße am Freitag, 21. Juni, ab 7.30 Uhr bis zu Abend voll gesperrt. Ab Samstag 22. Juni, bis Freitag, 5. Juli, wird das Teilstück der Reichenbrunner Straße zwischen Hauptstraße und Am Unteren Weiher zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Baseball-Hobbyturnier der St. Ingbert Devils Alle, die Baseball ausprobieren wollen, können sich für das Turnier anmelden. Es findet am 7. Juli auf dem Wallerfeld- Sportplatz in St. Ingbert statt. Baseball erlebt in St. Ingbert einen Boom wie nie zuvor. Und das, obwohl die Wiege des saarländischen Baseball-Sports in St. Ingbert steht starteten die Devils des TV St. Ingbert in der damals ersten offiziellen Liga. In St. Ingbert gab es bereits ein Jahr davor eine inoffizielle City-League mit sechs Teams. Und dennoch hatten die Devils noch nie so viele Mitglieder. Mit den Hobbyturnieren wollen sie Baseball als Breitensport eta- blieren. Möglichst vielen soll der Spaß des vielfältigen Sports ermöglicht werden. Neulinge haben bei den seit zig Jahren veranstalteten Hobbyturnieren die Möglichkeit, in kürzester Zeit die Grundlagen des Baseball-Sports zu erlernen und dann direkt loszulegen. Die Erfahrung zeigt, dass es gar nicht so kompliziert ist, mit den Schlägern den Ball zu treffen und ihn mit den Handschuhen zu fangen. Im Laufe der letzten Turniere kam es immer recht schnell zu tollen Szenen, Würfen, Schlägen (Hits) und Fängen (Catches). Handschuhe, Schläger, Material und einen Trainer pro Team stellen die Devils den Turnierteilnehmenden. Lediglich Sportkleidung sollten sie mitbringen, wobei lange Hosen und Nobbenschuhe beim Baseball zu empfehlen sind. Das Turnier beginnt um 10 Uhr mit einer Regeleinführung. Es lohnt sich, wegen Anmeldung usw., bereits eine halbe Stunde vorher zu kommen. Die Teams werden vor Ort morgens aufgeteilt und machen in jedem Fall mehrere Spiele. Das Turnier endet dann spätestens gegen 18 Uhr. Teilnehmen können alle, die noch nie aktiv Baseball gespielt haben. Es ist eine reine Amateurveranstaltung und offen für alle Altersklassen. Sowohl Einzelpersonen als auch ganze Teams können sich gegen eine Teilnahmegebühr von 2 Euro pro Person anmelden. Am Ende werden noch die besten Spielerinnen und Spieler sowie das beste Team geehrt. Es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung (spätestens bis ) per an oder per Telefon: 0171/ (Abteilungsleiter Georg Michael Klein). Hält die Serie der jungen Teufel? Das Baseball-Jugendteam aus St. Ingbert spielt in seiner erfolgreichsten Saison in Kürze gegen Kaiserslautern und Saarlouis. Letztes Jahr bestritt das Jugendteam der Baseball-Abteilung Devils des TV St. Ingbert seine erste Saison und beendete diese mit nur einem Sieg auf dem letzten Platz. Dieses Jahr trägt das intensive Wintertraining Früchte. Die Leistungsdichte der jungen Devils hat sich über den Winter erhöht, was Jugend-Trainer Mark Unbehend vor allem der guten Trainingsbeteiligung seiner Schützlinge zuschreibt: Fast alle waren regelmäßig im Training und wir haben vor allem an den Grundtechniken und am Spielverständnis gearbeitet. Das zeigte sich nun in den ersten Spielen der Saison bereits deutlich, sagt der als Hochschuldozierender an der HTW des Saarlandes arbeitende Soziologe, dem der Stolz auf sein Team deutlich anzumerken ist. Obwohl er in den letzten beiden Heimspielen gegen Kaiserslautern und Saarbrücken seiner Leitlinie, alle Spielerinnen und Spieler Einsätze zu ermöglichen, treu blieb, gewannen die Devils beide Spiele, wenn es auch gegen die Saarbrücken Riverbandits mit 13:12 denkbar knapp war. Zuvor gewannen die Devils in Saarbrücken wesentlich deutlicher mit 22:5, während das erste Saisonspiel erwartungsgemäß in Mainz deutlich mit 3:23 verloren ging. IGB Der StaDtanzeIGer macht ferien! DIE NÄcHSTE AUSGABE ERScHEINT IN DER KALENDERWOcHE 30 Der Redaktionsschluss ist Donnerstag, , um 9.00 Uhr im Verlag. Seite 5 IGB DER STADTANZEIGER KW 26-29/2013 Das Heimspiel gegen Kaiserslautern konnten die Devils mit 15:5 wiederum für sich entscheiden, womit sie nun auf Platz 2 der Jugendliga des Südwestdeutschen Baseball- und Softballverbands stehen.obwohl die jungen Devils mit drei Siegen aus vier Spielen sehr erfolgreich in die Saison starteten, nehmen die Devils die kommenden Aufgaben nicht auf die leichte Schulter. In Kaiserslautern dürfte es schwer werden, was zu holen, und danach ist in den Spielen gegen Saarlouis und Mainz realistisch nichts drin, meint Coach Unbehend. Der Übungsleiter betont aber, dass für die Devils mehr als nur der sportliche Erfolg zählt. Bei uns stehen Spaß und Zugang am Baseball für die Jugendlichen im Vordergrund, führt er an und ergänzt: Mir kommt es darauf an, dass die Jugendlichen das Team- und Baseballfeeling mitbekommen. Baseball ist ein absoluter Teamsport. Wenn ich noch so toll werfe, ich brauche jemanden, der meine Bälle auch fängt. Diese Philosophie haben die jungen Devils schon längst verinnerlicht. Im Training trainieren Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren einmütig gemeinsam, genauso wie Mädchen und Jungs. Baseball boomt zwar unter den Jugendlichen. Vor zwei Jahren waren nur 5 Mitglieder der Devils unter 18 Jahren alt, während es mittlerweile schon über 30 sind. Dennoch wollen die Devils weitere Jugendliche integrieren, um möglichst in allen Altersgruppen und auch bei den Mädchen Teams im Ligenbetrieb melden zu können. Im Training sind dienstags und donnerstags (je von 18 bis 20 Uhr) Neulinge immer gerne gesehen. Am 22. Juni spielen die jungen Devils in Kaiserslautern, während dann am 30. Juni, ab 10 Uhr, die schwere Aufgabe gegen die Saarlouis Hornets im heimischen Ballpark Wallerfeld ansteht. Alle Termine der Devils finden sich auf ihrer Homepage Infos: Tel.: 0171/ (Abteilungsleiter Georg Michael Klein) Feuerwehr-Oldtimer werden meistbietend versteigert Trotz ihres ansehnlichen Alters haben alle drei Autos noch nicht viele Kilometer auf dem Buckel. Das älteste davon kommt gerade auf knapp Kilometer. Und wer die St. Ingberter Feuerwehr kennt, weiß, dass hier nichts dem Zufall überlassen wird. Die Pflege der Fahrzeuge war immer mustergültig. Schnäppchen also, die man mit etwas Glück machen kann. Bis zum 3. Juli, 10 Uhr, kann man schriftlich beim Rechnungsprüfungsamt der Stadt St. Ingbert Familienbetrieb seit 45 Jahren Kleine & große Lieferungen direkt ins Haus Getränke Groß- und Einzelhandel Röntgenstr. 2a St. Ingbert Tel /34944 Fax im verschlossenen Umschlag ein Gebot abgeben. Auf dem Umschlag muss die Bezeichnung des Fahrzeuges vermerkt sein. Wer sich vorher die Fahrzeuge ansehen will, kann unter Tel einen Termin vereinbaren. Hochwasser in der Partnerstadt Radebeul: Jetzt wird aufgeräumt Wir haben das Hochwasser überstanden! Gute Nachrichten aus der Partnerstadt Radebeul. Die Nachbarstadt Dresdens, im Elbtal gelegen, war in den letzten Tagen massiv überflutet. Die Elbe, die normalerweise dort gut zwei Meter tief ist, stieg auf knapp neun Meter an. Große Teile der Stadt waren überschwemmt, provisorische Deiche wurden eilends errichtet, Häuser evakuiert. Feuerwehr, THW und Bundeswehr waren ebenso im Einsatz wie unzählige freiwillige Helfer. Jetzt ist Aufräumen angesagt. Die Stadtverwaltung ist damit beschäftigt, gemeinsam mit den Betroffenen Schäden aufzunehmen. Anträge auf Soforthilfe werden aufgenommen und bearbeitet. Dann sind da unzählige Hilferufe, die immer wieder kommen und die Stadtverwaltung fordern. Es ist der blanke Wahnsinn, aber wir schaffen das, mailte die Sekretärin des Radebeuler Oberbürgermeisters nach St. Ingbert. Zwischenzeitlich hat die Stadt Radebeul ein Spendenkonto eingerichtet, mit dem Betroffenen unbürokratisch geholfen werden soll. Eingehende Spenden werden 1:1 an Flutopfer ausgezahlt. Das Konto: Sparkasse Meißen, BLZ , Konto: , Verwendungszweck: Fluthilfe Schulen / Kindergärten Drei gebrauchte Feuerwehrfahrzeuge werden gegen Höchstgebot abgegeben. Foto: Gaschott/Stadt St. Ingbert Jahrelang waren sie Garant für die Feuersicherheit in St. Ingbert, jetzt werden sie verkauft: Drei in die Jahre gekommene Feuerwehrautos werden meistbietend versteigert. Feuerwehrfans können mit den technischen Bezeichnungen etwas anfangen: Versteigert werden ein Löschfahrzeug TLF 16. Aufgrund seines Alters verfügt das Auto als Oldtimer über ein H-Kennzeichen. Außerdem ein Löschfahrzeug LF 16 TS Magirus-Deutz, Baujahr 1984, sowie ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 Daimler-Benz, Baujahr 1983 Alle Fahrzeuge weisen technische Mängel auf. Öffnungszeiten: Mo. - Fr Uhr Sa Uhr Eschringer Str Ensheim Tel / Kinderkrippe bis zur freiwilligen Ganztagsschule Durch die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der letzten Jahre hat sich das Angebot von den klassischen Kindergartenplätzen hin zu Kindertagesstätten mit durchgehenden Betreuungszeiten und gemeinsamem Mittagessen geändert. Kinderkrippen Die Kindertagesstätten werden verstärkt angefragt nach Plätzen für Kinder unter drei Jahre. Einrichtungen der freien Träger bieten mittlerweile Krippenplätze an. Weitere Einrichtungen werden in absehbarer Zeit Krippenplätze anbieten. Einrichtungen Kindertagesstätte Rohrbach, Detzelstraße 20, Kindergarten Oberwürzbach, Hauptstraße 86a, Kindertagesstätte Rentrisch, Sebastian-Kurtz-Straße 7, Protestantische Kindertagesstätte Christuskirche, Albert-Weisgerber-Allee 4, Evangelischer Kindergarten Louise Scheppler, Josefstaler Straße 14, Evangelische Kindertagesstätte Sonnenblume, Schulstr. 13, Hassel, Katholische Kindertagesstätte St. Franziskus, Kapuzinerstr. 5, 6469 Katholische Kindertagesstätte Herz-Mariä, Rockentalstr. 40, 34428 Seite 6 IGB DER STADTANZEIGER KW 26-29/2013 Katholische Kindertagesstätte St. Josef, Reinhold-Becker-Str. 65, Katholische Kindertagesstätte Herz-Jesu, Luisenstraße 18, Hassel, Katholische Kindertagesstätte Kinderkirche St. Pirmin, Robert-Koch-Str. 2, Katholische Kindertagesstätte St. Johannes, Jugendheimstr. 20, Rohrbach, 5606 Kindertagesstätte Regenbogen der Lebenshilfe Saarpfalz, Jahnstraße 2a, Integrative Kinderkrippe Mäusenest der Lebenshilfe Saarpfalz, Auf der Teufelsinsel 11, St. Ingbert-Mitte Ortsvorsteher: Ulli meyer, tel Runder Tisch Becker Brauerei und Denkmalschutz Die Förderung der Becker-Brauerei durch den Bund belegt die nationale Bedeutung, die diesem Ensemble zukommt. Dies muss für alle Akteure in St. Ingbert ein Signal ein, gemeinsam vernünftige und pragmatische Lösungen zu suchen, wie die Wahrzeichen St. Ingberts der Beckerturm mit Schornstein erhalten bleiben kann. In diesem Zusammenhang lobt Ortsvorsteher Ulli Meyer den besonderen Einsatz unseres Bundestagsabgeordneten Alexander Funk, dessen Einsatz die Fördermittel für St. Ingbert zu verdanken sind. Er hat damit St. Ingbert nach dem Zuschuss für das Leibniz-Gymnasium abermals eine bedeutende Förderung für die Wahrung unseres St. Ingberts gesichert. Der Ortsvorsteher erneuerte zusätzlich seine Forderung, dass alle Beteiligten auf Seiten der Stadt, - Stadtrat, Ausschuss und Oberbürgermeister - sich klar zu dem Ziel eines Erhalts diesen St. Ingberter Wahrzeichen bekennen sollten und gemeinsam mit Denkmalbehörde und Eigentümer Wege beraten sollten, wie das gesamte Gelände so wirtschaftlich genutzt werden kann, damit Becker-Turm inklusive Schornstein dauerhaft erhalten werden kann. Seine Befürchtung: Der Abriss des Schornsteins könnte ein Präzedenzfall für andere wichtige Gebäude in St. Ingbert wie den Beckerturm selbst sein. Ortsvorsteher Ulli Meyer begrüßt die Bereitschaft des Eigentümers des Innovationsparks zu einem Dialog mit der Stadt und lobt zugleich das große Engagement, mit dem Stefan Braun das Areal denkmalgerecht entwickelt. Der Ortsvorsteher will daher zu einem Runden Tisch Becker Brauerei und Denkmalschutz Eigentümer, Oberbürgermeister, Landesdenkmalamt, Landesdenkmalrat und den Bundestagsabgeordneten Alexander Funk einladen und dort die Schäden, die Kosten einer Sanierung aber auch pragmatische Wege zum Erhalt des Schornsteins und des Ensembles sachlich fundiert erörtern. Aus Sicht des Ortsvorstehers sollten nun alle Akteure prüfen, welcher Beitrag jeder in seinem Bereich leisten könnte, damit das historische Ensemble erhalten bleibt. So könnte z. B. aus Sicht des Denkmalschutzes nachgedacht werden, ob kostspielige Auflagen in anderen Bereichen für den Innovationspark nicht gelockert werden könnten, um dem Eigentümer mehr finanziellen Spielraum zu gewähren. Die Stadt könnte dazu beitragen, indem sie sich frühzeitig konstruktiv in die Weiterentwicklung des Geländes Innovationspark am Becker-Turm durch ihre Stadtplanung einbringt und damit dem Eigentümer Planungssicherheit und Einnahmen ermöglicht. Den Bundestagsabgeordneten Alexander Funk möchte der Ortsvorsteher mit an Bord wissen, um eine mögliche weitere Bundesförderung für den Schornstein und das Ensemble der Becker-Brauerei auszuloten. Für Ulli Meyer ist klar: Der Erhalt der Wahrzeichen St. Ingbert kann nur gelingen, wenn alle Akteure am gleichen Strang ziehen. Dafür dürfen aber nicht alle Akteure länger über Abbruch/Erhalt diskutieren, sondern müssen sich vernünftige und pragmatische Lösungen überlegen, wie dieses Ensemble erhalten bleiben kann. Mit gutem Willen und cleveren Ideen ist dies möglich! Schalten Sie jetzt Ihre Anzeige! Lassen Sie sich unverbindlich beraten, einfach eine an: Ommersheim Oberwürzbacher Str. 42 Tel / Fax / St. Ingbert Dudweilerstr. 36 Tel / Fax / HU (inkl. AU)90,- * *gilt, wenn Fälligkeit nicht überzogen Martin Bettinger liest in der Stadtbücherei (Lesung mit Roger Bichelberger fällt aus) Am 26. Juni, Uhr, wird der St. Ingberter Schriftsteller Martin Bettinger aus seinem Werk lesen. Die Veranstaltung des St. Ingberter Literaturforums findet in der Stadtbücherei statt. Die ursprünglich für diesen Termin geplante Lesung mit Roger Bichelberger fällt aus, da der Autor erkrankt ist. Wo der Tag beginnt heißt das aktuelle Buch
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks