Univ.-Prof. Dr. Martin SCHAUER

Please download to get full document.

View again

of 22
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Published
Univ.-Prof. Dr. Martin SCHAUER Du hast auch Prüfungsfragen mitgeschrieben? Dann schick sie uns bitte an oder poste sie unter Vielen Dank! Du
Univ.-Prof. Dr. Martin SCHAUER Du hast auch Prüfungsfragen mitgeschrieben? Dann schick sie uns bitte an oder poste sie unter Vielen Dank! Du unterstützt uns damit sehr beim Ausbau der Fragensammlung und hilfst uns, das Service für alle Kolleginnen und Kollegen noch weiter zu verbessern! Die Fragen dienen rein der Übung und stellen keine Stoffabgrenzung dar! Alle Angaben ohne Gewähr! Dankeschön allen Studierenden, die uns Fragen zugeschickt haben! Eure AGJus 1 ArGe: Anwendbarkeit des UWG, Prüfung nach einzelnen Büchern 2. Was ist, wenn ArGe unternehmerische Tätigkeit ausübt? liegt stille Ges vor? 5. Was steht in 1409 ABGB? 6. Ist Veräußerung eines GmbH-Anteils formpflichtig? 7. Wirkung & Form eines Indossaments 8. Ich will ein neues Auto und mein altes loswerden, mein Schwiegervater ist in ) Arten der Stellvertretung 2) Leibrentenvertrag 3) Einlösungsrecht des Hypothekargläubigers 4) Wie werden Hypothekargläubiger bei einer Versteigerung befriedigt, Rangtausch 5) Unterschiede zw Aufhebung und Scheidung 6) Arten von Bedingungen 7) A verkauft B Grundstück unter Bedingung, dass es in Bauland umgewidmet wird. 3 Jahre lang passiert nichts, Pflicht des A? 8) Arten von Leasing 9) Nemo plus iuris transferre potest quam ipse habet was heißt das? Erwerb von Geschäftsunfähigen 10) Unterhalt für schuldig geschiedenen Ehegatten 11) Formen fremdhändiges Testament 12) Auf welche Verträge ist das MRG anwendbar Meinungsstreit! 13) A hat 8 Mio Vermögen, will Stiftung gründen mit Zweck Bedürftige zu unterstützen, alles fließt in Stiftung, zwei Kinder wollen aber nach Tod des A Teil davon haben 14) Geltungserhaltende Reduktion (B2C, B2B) 15) Schutzinstrumente des VKrG 16) A hat Liegenschaft in Nähe von lauter Fabrik, was kann A tun 17) Unterhaltsanspruch nach Scheidung, Unterhaltsberechtigter in neuer Lebensgemeinschaft, Unterhaltsanspruch? 18) Arten der Lückenfüllung, Beispiel für Authentische Interpretation 19) Gefährdungshaftung 20) Eigentumsvorbehalt, kann der Käufer die Sache von Drittem herausverlangen 21) ROM1/ROM2 22) Händlerregress 23) Folgen von Vermischung & Verarbeitung 24) Wann kann Ehegatte einen gesonderten Wohnsitz nehmen 25) Irrtümliche Übergehung von Kindern 26) Auslegung von Verträgen 27) BTVG 28) außergerichtliche Veräußerung der Pfandsache 29) Sukzessivlieferungsvertrag 2 30)Ein Österreich verschwindet bei einer Expedition in Thailand ( Verschollenheit ), 31)Unterschied von Hinzu-und Anrechnung im Erbrecht, behördlich genehmigte Immissionen, 32)Ein Ehegatte schenkt ein halbes Jahr vor der Scheidung seiner Freundin einen großen Teil seines Vermögens 33) Drittwirkung der Grundrechte? 34) Reuegeld? Wirkung? 35) 1435; unmittelbar und Analogie? - Erweiterte Eigentumsvorbehalt? 36) Verlassenschaftsinventar? (Separation) 37) Kollisionsrecht 38) Echter und unechter Vertrag zugunsten dritter? (Fall mit Schenkung, hat der beschenkte auch einem Anspruch zb gegen Käufer wenn die Sache nicht geliefert wird 39) Miteigentum auflösen? 40) Anspannungstheorie 41) Verlassenschatsverfahren(im Größen und ganzen wie es abläuft) 42) Voraussetzungen wirksame Stellvertretung 43) Unternehmerbegriff, wo kommt es vor? UGB? ABGB? KSchG? 44) Abtretungsverbot, zessionsverbot 45) Eigentümerpartnerschaft? Einer will seinen Anteil verkaufen, der andere nicht. Wie ist die Rechtslage? 46) Beistandspflicht zwischen Ehegatten? Bei Verletzung? 47) (Unterfrage:Schwere eheverfehlungen) 48) Erbschaft Ausschlagen zugunsten eines Dritten? 49) Verzicht im Erbrecht? & 50) Personalstatut für juristische Personen? 51) Rücktrittsrechte im Verbrauchergeschäfte 52) FAGG 53) Immobilien, rücktrittsrecht 54) Zubehör? Warum ist es juristisch relevant? 55) Kindschaftsrecht ( weiß nicht mehr was er genau wollte) 56) Anrechnung? Verstorbene schenkt 3 Jahren vor dem Tod dem Kind A Er stirbt und hinterlässt A und B Monate nach dem Tod findet B es heraus. Wie ist die Rechtslage 57) Unterschied zwischen Stellvertretung und Treuhand 58) Wie macht man Treuhand eigentlich? 59) Was ist ein Leibrentenvertrag? 60) Wie kann man überhaupt den Pflichtteil überlassen? 61) Privatstiftung - Vermögenszuwendung - Fristen - Vermögensopfer? 62) Was versteht man unter einem Dissens im Vertragsrecht? 63) 3 Gruppen von Dissens? (Unvollständigkeit, Unverständlichkeit) 64) Rechtliche Konsequenz von Dissens? 65) Bespiel in dem ein mit Dissens behafteter Vertrag mit dispositivem Recht/ ergänzender Vertragsauslegung trotzdem zustandekommen kann. Teildissens? 65) Arten von Gehilfenhaftung? 66) Fall: Unternehmer schickt Mitarbeiter Essen holen. Mitarbeiter schmeißt Bananenschale auf den Boden. Ein Passant rutscht aus 67) Gehilfenhaftung 68) Deliktische Haftung? Durchprüfen! 3 69) Beeinträchtigung eines absolut geschützten Rechtsgut 70) Verhaltensunrecht und Erfolgsunrecht? 71) Arten von Eigentümerhypotheken? 72) Zwei Ehegatten lassen sich scheiden. Es kommt zum Auflösungsverfahren. Es kommt zum Vorschein dass ein Ehegatte große Teile auf die Seite geschafft hat (durch Reisen, Geschenke, ). Für den anderen bleibt nichts mehr übrig. Welche Folgen kann dieses Verhalten haben? 73) Fristen? Was wird überhaupt aufgeteilt bzw. was wird nicht aufgeteilt? 74) Fall: Ehehgatte erbt und benützt es um neue Möbel für Ehewohnung zu kaufen 75) was passiert hier bei der Aufteilung? 76) Welche Testamentsformen gibt es? 77) Was ist eine Naturalobligation? 78) Angenommen jemand zahlt irrtümlich eine Verbindlichkeit die schon verjährt ist und kommt später drauf- Bereicherungsrecht? 79) Angenommen jemand klagt eine schon verjährte Forderung ein- ist dieser Umstand bei Gericht von Amtswegen wahrzunehmen oder nur wenn sich der Beklagte darauf beruft? 80) Verjährungsfristen 81) Wann verjährt eine Forderung auf Bezahlung eines Kaufpreises? 82) Neue Verjährungsfrist im Erbrecht? 83) Wann kommt das UNK zur Anwendung? 84) - Rei vindicatio: Wer gg wen? 85) Welche Gegenansprüche könnte der Besitzer dem Eigentümer entgegenhalten? 86) Wie können diese Gegenansprüche vom Besitzer gesichert werden? 87) Voraussetzungen für einvernehmliche Scheidung? 88) - was ist eine gesetzliche, was eine notwendige zession? Bedeutung, Beispiele 89) was ist die Funktion der löschungsklage? 90) Da hat er dann die Prüfung abgebrochen 91) Voraussetzungen für eine gültige Offerte 92) was ist Leistung an zahlungs statt und zahlungshalber 93) was ist eine simultanhypothek? 94) Rechtsstellung von stiefelternteil zu Stiefkind 95) was ist eine Schenkung auf den Todesfall 96) wie erlischt eine Vollmacht? 97) kann man den Testamentsvollstrecker bevollmächtigen? 98) wie ist das bei der Prokura? 99) wer trägt die Preisgefahr beim Werkvertrag 100) wie kommt eine sicherungsübereignung zustande? 101) wie kann sich ein Ehegatte gegen körperliche Gewalt wehren? 102) Personalstatut juristischer Personen 103) Was ist der Sitz einer juristischen Person? 104) Was ist ein Leasingvertrag? 105) Was ist das Verlöbnis? Kann man aus dem Verlöbnis auf das Erfüllungsinteresse klagen? 106) Was sind die Konsequenzen, wenn ein Wohnungseigentümer nicht bezahlt? 107) Wann ist ein Pflichtteil fällig? 4 2016 1) Unterschied zwischen Vorvertrag/Option 2) Negativer Publizitätsgrundsatz und ein Beispiel dafür 3) Was ist der Vorteilsausgleich? 4) A & B sind verheiratet und A wird für Tod erklärt - was hat das für Folgen? 5) Wann kann es zur Kürzung von Legaten kommen? Welche Legate können nicht gekürzt werden (er wollte auf Vorausvermächtnisse) hinaus. 6) Konversion, 7) veräußerung eines pfandrechte 8) mrg 9) wrongful birth, 10) irrtumsanfechtung 11) testament 12) Insichgeschäft 13) Alternative kausalität 14) A stellt auto vor garage des b. Was kann b machen? 15) A und b lassen sich scheiden, a hat 75% unternehmensanteile. Was passiert mit denen? 16) Rechtliche stellung des vermächtnisnehmers? 17) vertragsauslegung 18) händlerregress und Gewährleistung im KSchG (kann Mans ausschließen) und Mangelrüge 19) wie teilt man Miteigentum auf? 20) Unterhalt bei Scheidung mit gleichem Verschulden 21) welche Neuerungen im pflichtteilsrecht im neuen Erbrecht 22) Was sind AGB? 23) battle of forms? 24) Unterschiede Verschuldens- & Gefährdungshaftung 25) Unterschiede Bürgschaft & Garantie 26) Wer bekommt die Leistungen aus einer Versicherung im Falle des Todes des Versicherungsnehmers? 27) Beispiel: Videokamera ist auf Nachbarsgrundstück gerichtet, Nachbar fühlt sich belästigt. Wie kann er sich wehren? Variante: Nachbar verkauft GS und zieht weg. - besteht Unterlassungsanspruch fort? Welcher Schaden entsteht dem Nachbarn durch Kameras? (immaterieller S., Privatsphäre verletzt) Wo ist Privatsphäre im ABGB geregelt? ( 1328 ABGB) 28) Arten von Bereicherungsansprüchen? 29) Actio negatoria? 30) Vermögensverteilung bei Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft/Ehe? 31) Gesetzliches Vorausvermächtnis bei Tod eines Ehegatten? 32) sunterschied Vorvertrag/Option 33) Was ist das negative Publizitätsprinzip und ein Bsp wann es vorkommen kann 34) Was ist der Vorteilsausgleich? 35) Sachverhalt: A und B sind verheiratet, A wird für Tod erklärt. B heiratet dann C. Nach einigen Jahren taucht A wieder auf - Rechtsfolgen? 5 36) Wann kommt es zur Kürzung von Vermächtnissen? Welche Arten von Vermächtnissen gibt es und welche sind von der Kürzung ausgenommen. Was ist das gesetzliche Vorausvermächtnis (was gilt für Lebensgefährte) und welches Vermächtnis gibt es ab noch? 37) Drittwirkung der Grundrechte 38) Abgrenzung Reugeld und Vertragsstrafe. Wie sind Stornogebühren einzuordnen? 39) Was ist der erweiterte Eigentumsvorbehalt? Warum ist er in à sterreich nicht erlaubt? 40) Vaterschaftsdurchbrechendes Anerkenntnis 41) Zu welchem Zweck wird ein Nachlassinventar errichtet?wie lange ist ein Offert zwischen 2 Unternehmen gültig? 42) Was ist ein Vorverkaufsrecht? 43) Was sind teilbare und unteilbare Sachen? 44) Unter welchen Voraussetzungen hat der Ehegatte Unterhaltsanspruch gegenüber den anderen? 45) Kann ein Lebensgefährte im gesetzlichen Erbrecht zum Zug kommen? 46) Was sind Eingriffsnormen? 47) Haften Eltern für Schäden ihrer Kinder? 48) Wodurch unterscheiden sich rei vindicatio und actio publiciana? 49) Woraus ergibt sich die Vaterschaft im rechtlichen Sinn? 50) Unterschied Vorausvermächtnis und Hineinvermächtnis? 51) Was ist die Vorsorgevollmacht? 52) Unterschied verlorene und vergessene Sachen? 53) Wer ist obsorgeberechtigt bei einem Kind? 54) Welche Begriffe haben sich im neuen Erbrecht geändert? 55) Was gibt es für Persönlichkeitsrechte? 56) Wie kann sich ein Pfandgläubiger befriedigen wenn Schuldner nicht zahlt? 57) Eingetragene Partnerschaft - für wen gibt es das? (Unterhaltsansprüche und Schlüsselgewalt anders als bei Ehe) 58) Jemand stirbt, Testament vorhanden, B als Erbe - B nimmt auf das geerbte Grundstück eine Hypothek auf. Testament ist aber gefälscht - eigentlich ist C Erbe - Ansprüche des C 59) ann man eine Bürgschaft per erklären? 60) Wie kann ein Verkäufer seinen Eigentumsvorbehalt einer verkauften Sache auf einen 3. übertragen? 61) Unterschied formelle und materielle Derogation? 62) Worum geht es beim Vorteilsausgleich beim Gewährleistungsrecht? 63) Welchen Schutz genießt der Pfandgläubiger gegenüber dem Pfandbesteller? 64) Zwischen welchen Personen gibt es die familienrechtliche Beistandspflicht? 65) Was ist neu beim Pflichtteilsrecht im Erbrecht? 66) Was ist anfängliche Unmöglichkeit? 67) In welchen Fällen ist man schadenersatzpflichtig für eine andere Person. 68) Gibt es im EKHG auch sowas? 69) Sache wird mit Eigentumsvorbehalt verkauft und ist beim Käufer. Gläubiger des Käufers pfändet und veräußert die Sache. Rechtslage? 70) Was ist die Rechtsfolge einer Doppelehe? 71) Wenn jemand auf sein Erbteil verzichtet - wie geschieht das? Sind die Kinder des Verzichtenden auch ausgeschlossen? 72) Gibt es bei grenzüberschreitenden Verbraucherverträgen eine freie Rechtswahl? 73) Unterschied Darlehen und Kreditvertrag? 6 74) Mieter zahlt nicht und Vermieter tauscht Schlösser aus. Wie ist die Rechtslage für den Mieter? 75) Wie ist die Rechtsstellung eines Stiefelternteils zu einem Stiefkind? 76) Was ist Schenkung auf Todesfall? ) Personalstatut einer juristischen Person 2) Rücktrittsrechte im KSchG 3) Rechtliche Bedeutung des Zubehörs 4) Unterschiede EP und Ehe 5) Erbrechtsfall: E hinterlässt 2 Söhne, kein Testament; reiner Nachlass vor 3 Jahren schenkte er A und vor 6 Monaten dem Sohn des B ebenfalls ) Personalstatut bei deliktischen SE 7) Drittwirkung der Grundrechte 8) Kontrahierungszwang 9) Wahlschuld/facultas alternativa 10) Pfandrecht/Sicherungseigentum 11) Zivilrechtlicher Schutz der Privatsphäre ( 1328 a ABGB; MedienG) 12) Was ist WEG? 13) Unterschied Ehe und EPG 14) Unterhaltsanspruch der Ehegatten bei Tod des Verpflichteten 15) Arten von Gesetzesauslegung 16) Warnpflichten des Werkunternehmers 17) Pfand am Reisepass? 18) Recht auf persönlichen Verkehr mit dem Kind 19) Unterschied Erbvertrag und Schenkung auf den Todesfall 20) PHG 21) Eigentumsvorbehalt 22) Rechte und Pflichten der Eltern ggü dem Kind 23) Wie lange kann man einen Pflichtteilsanspruch geltend machen 24) Unterschied Irrtum/Dissens 25) Schenkung: Schutzwürdigkeit des Schenkers 26) Arten der Eigentümerhypothek 27) Alternative und kumulative Kausalität 28) Sicherungszession 29) Kontrolle von AGB s 30) Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter 31) Ausstattung 32) Wird Ausstattung angerechnet? 33) Was ist eine Auflage? 34) Unterschiede Verschuldenshaftung/Gefährdungshaftung/Eingriffshaftung 35) Eigentümerpartnerschaft im WEG 36) Was kann ein Ehegatte bei körperlicher Gewalt des anderen Ehegatten tun? 37) Erbsausschlagung zugunsten eines Dritten 38) EPG 39) Insichgeschäft 7 40) Regelungen im Verbraucherschutzrecht für irreführende Gewinnzusagen 41) Arten der Ersitzung, Servituten 42) Regeln bei Unmöglichkeit der Leistung? Wie im UNK geregelt? 43) Anmerkung der Rangordnung 44) Rechtsstellung des Stiefelternteiles ggü dem Stiefkind 45) Erbverzicht 46) Unterbrechung und Hemmung der Verjährung 47) Rolle des rechtmäßigen Alternativverhaltens im SE 48) Verwaltung von Miteigentum 49) Auswirkung des Getrennt-Leben der Eltern während aufrechter Ehe 50) Errichtung eines Inventars? Wann? Wieso? 51) Anscheinsvollmacht in Kombi mit UR ( 54 UGB) 52) Sicherungszession & Pfand - vergleich 53) Angehörigenbürgschaft (OGH Entscheidung vs. KSchG) 54) Vaterschaftsdurchbrechendes Anerkenntnis (Beteiligung des Gerichts) 55) außerordentliche Erbrecht der Legatare 56) Ökonomische Analyse des Rechts 57) Rechtswahl im IPR (generell + Zusatzfrage wie im Erbrecht) 58) Tatbestand Gefährdungshaftungen (Wozu Gefährdungshaft.? Unterschied zur Verschuldenshaftung? Bsp.?) 59) Superädifikate (generell + Zusatzfragen wie zb.: Woran erkennt man eines? Wie sieht hier der Mietvertrag dazu aus?) 60) Persönliche Ehewirkungen (vor allem gemeinsames Wohnen und Ausnahmen) 61) Auslegung letztwilliger Verfügungen (Zusatzfrage Andeutungstheorie) 62) Angebot- annahme: ein Unternehmer schreibt eine ) Eingriffsnormen 64) Altbau, wie miete berechnen 65) EPG- EHE 66) Umgehungsgeschäft 67) Abtretung von forderungen 68) Persönlichkeitsrechte 69) OGH- fall liegenschaftsverkauf, verkauf der liegenschaft über wert durch falsches gutachten 70) Pfandverwertung 71) EPG 72) Haftungsfreizeichnung 73) Unterschied Bürgschaft/Garantie 74) Was ist ein Baurecht? 75) Was ist ein Haustürgeschäft? Schriftform in Willenserklärungen, SigG 76) Was ist im EKHG geregelt? 77) Abstammung eines unehelichen Kindes 78) Eigentümerversammlung im WEG 79) ) Was ist der sogenannte Händlerregress? 81) Was ist ein erweiterter Eigentumsvorbehalt? 82) Worum geht es beim Unterhaltsregress des Scheinvaters? 83) Kann man ein Testament wegen Irrtums anfechten? 84) Was ist eine Vorsorgevollmacht? 85) Unterschiede Kreditvertrag - Darlehensvertrag? 86) Wie kann man bewegliche Pfandsachen verwerten? 87) Wer haftet nach Scheidung für Schulden? 8 88) Wie haften Miterben für Nachlassschulden? 89) Was ist ein Verbrauchergeschäft? 90) Was versteht man unter dem Transparenzgebot und wie verhält es sich zur Unklarheitenregel? 91) Welche Regeln gelten für die Fälligkeit einer Leistung? 92) Welche Arten von Eintragungen im Grundbuch gibt es? 93) Ökonomische Analyse des Rechts 94) Pfandrechtsverwertung -- Wertpapierdepot 95) Arten der Erbantrittserklärung 96) Scheidung: Vermögensaufteilung -- Unternehmen 97) Wucher - Laesio Enormis - Kann ein Leibrentenvertrag der Laesio enormis unterliegen? 98) Kann man aus dem abgb allgemeine Menschenrechte herauslesen 99) Kleiner fall zum ekhg mit paar varianten 100) Mindestanteil im WEG 101) Unterschiede eingetragene Partnerschaft / ehe 102) Erbrecht bei der eingetragenen Partnerschaft 103) Gestaltungsrechte (gesetzliche, Option...) 104) Unterschied redlicher/unredlicher Besitzer (+ Meinungsstreit mit den Früchten beim redlichen Besitzer im 2-/3-personalen Verhältnis) 105) Anknüpfung im deliktischen Schadenersatzrecht (+Ausweichklausel) 106) Schlüsselgewalt 107) Unterschied Vermächtnis - Schenkung auf den Todesfall ) Welche Stiftungen gibt es? welche Behörde ist zuständig? kontrolle? 2) drittfinanzierter kauf? Probleme? 3) Ehevertrag/unterschied zu den ehepakten? 4) Testament 1980, 1 Kind - weiterer kommen auf die welt, testament wird aber nicht geändert - was hat zu geschehen? testamentum ruptum, kürzung der legate, wann noch möglich? 5) Wohnungseigentum im Grundbuch? 6) Sicherungszession? Voraussetzungen, unterschied zur Verpfändung von rechten? 7) Vorsorgevollmacht? 8) Passivlegitimation im PHG? 9) Actio Publiciana? 10) Ehegeschäftsfähigkeit und Ehemündigkeit? 11) Repräsentation im Ehegattenerbrecht? 12) Ein Fall mit Willensmängel durch Dritte 13) Staatshaftung und Amtshaftung 14) Negative Immissionen 15) Wie wird mit Schulden nach der Scheidung umgegangen 16) Kann ein Besachwalterter wirksam testieren 9 17) Ein eher komplizierter fall mit einer Erblasserin, deren Lebensgefährte und dessen Sohn (nicht auch ihrer) auf ihrer Liegenschaft gemeinsam wohnen. die Männer verrichten jahrelang dort arbeits- und Bauleistungen weil sie die Liegenschaft als erbe in Aussicht gestellt bekommen. Erblasserin wird aber testiertunfähig, stirbt und ihre Schwester mit der sie nie engen kontakt hatte, erbt als gesetzliche Alleinerbin alles. was kann der Sohn als Kläger von der schwester als beklagten verlangen 18) Fälle anfänglicher Unmöglichkeit 19) Grenzüberbau 20) Rechtliche Wirkungen der ehe 21) Sozinische Kautel ) Kann Schweigen Zustimmung sein? 2) Welche Pflichten muss der Gläubiger gegenüber den Bürgen treffen? 3) Wie weit wird das Vertrauen eines Dritten beim bücherlichen Erwerb geschützt? 4) Wovon hängt es ab ob ein Kind ehelich oder unehelich ist? 5) Was ist eine kassatorische Klausel? 6) Was gibt es im KSchG für Rücktrittsrechte? 7) Unterschiede Bürgschaft und Garantie? 8) Eigentumsvorbehalt: Weiterveräußerung? Verarbeitung? 9) Kann man einen Volljährigen adoptieren? 10) Was bedeutet im Erbrecht Akkreszenz? 11) Was ist ein Umgehungsgeschäft? 12) Was sind die zentralen Unterschiede zwischen dem Mietrecht im ABGB und im MRG? 13) Was ist die Grundbuchsmappe? 14) Was für Vereinbarungen gibt es für den nachehelichen Unterhalt bei Aufhebung er häuslichen Gemeinschaft nach 55 EheG? 15) Wie kann ein Testament wiederrufen werden? 16) Wer kann nach PHG haftbar sein? 17) Ist eine juristische Person deliktsfähig? 18) Was ist ein Sukzessivlieferungsvertrag? 19) Was ist ein Veräußerungs- und Belastungsverbot? 20) Was geschieht mit einem Unterhaltsanspruch eines geschiedenen Ehegatten wenn er eine neue Ehe eingeht? 21) In welcher Weise kann eine Privatstiftung Funktionen übernehmen die einem Testament entsprechen? 22) Was ist eine Sicherungszession? Wie kommt sie zustande? 23) Was ist ein Zessionsverbot? 24) Pflichten der Ehegatten 25) Gründungssysteme juristischer Personen, Vereinsgründung, GmbH Gründung: Wer entscheidet darüber,welchem System entspricht das, wo ist der Unterschied (nur technischer U.) 10 26) Gastwirtehaftung 27) Unterschied Leutehaftung - GehilfenhaftungHaftung wenn: Notebook wird gestohlen, gehört aber nicht
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks