Wald. Deine Natur. Jahresprogramm 2018 der SDW Baden-Württemberg

Please download to get full document.

View again

of 23
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.
Categories
Published
Wald. Deine Natur. Jahresprogramm 2018 der SDW Baden-Württemberg Inhalt Jahresprogramm des Landesverbands Wildklang Oyas Verwandlungen Fräulein Brehms Tierleben Der Wolf WaldesLust zum Walde drängt es!
Wald. Deine Natur. Jahresprogramm 2018 der SDW Baden-Württemberg Inhalt Jahresprogramm des Landesverbands Wildklang Oyas Verwandlungen Fräulein Brehms Tierleben Der Wolf WaldesLust zum Walde drängt es! Wald reloaded die Neuentdeckung des Waldes WaldReligion 5. Stuttgarter Waldweihnacht Jahresprogramm der Kreisverbände Biberach Waldschulen in Heiligkreuztal (Schneckenhaus) und Ochsenhausen (Fürstenwaldschule) Den Wald im Landkreis Biberach kennen lernen Riedlinger Waldwurst Böblingen Spurensuche im Schnee Wir basteln uns ein Vogelhaus Vogelstimmenführung mit dem Förster Pflanzung des Baum des Jahres 2018 Spurensuche im Spitalwald Der vergessene Wald Der Wald zwischen den Jahren Calw Pflanzung einer Esskastanie Exkursion durch die Pflanzschule Nagold Führung über den Weißtannenpfad Enzkreis Gesunder Wald und gutes Trinkwasser Freiburg Waldfest in der Seehau Baumpflanzaktion im Opfinger Mooswald Jahreshauptversammlung der SDW Freiburg Aktionstag rund um das Thema Wald Infostand beim Freiburger Tag der Artenvielfalt Exkursion in den Taubergießen und zu den Wilden Weiden Karlsruhe (Oberrheinische Waldfreunde) Baumpflanzung zum Tag des Baumes Tag der offenen Tür im Waldzentrum Karlsruhe NaturRADtour durch den Karlsruher Westen NaturRADtour durch den Karlsruher Osten Ortenaukreis Landschaftspflegetag Waldtag Schliffkopf-/ Hornisgrindeaktion Schwäbisch Hall Müllsammelaktion für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Baumpflanzaktion zum Baum des Jahres für Kinder, Jugendliche und Erwachsene WaldFreiheit eine poetisch-musikalische Walderkundung Inspiration WALD für Menschen von Jahren Überraschung aus dem Nistkasten Stuttgart Vorfrühling Durch schwarze Stämme geht der Blick Shop den Wald Am Tag bevor der Frühling kam Es war einmal in einem großen dicken Wald Blume Baum Vogel Worte bekommen Flügel Waldness Der Wald als Wohltat WaldMobile WaldMobil entdecke den Wald! Wir Klimafüchse gemeinsam sind wir schlau Expedition Zukunft Foto: waldundwiese.eu LANDESVERBAND Wildklang Oyas Verwandlungen Im ewigen Kreislauf des Lebens und der Natur ist der Wandel das einzig Beständige die große Göttin OYA (Brasilien/Afrika) fegt als Tanz/Sturm/Feuergöttin immer wieder alles hinweg, damit neues entstehen kann. Wie fühlt es sich an, ein Schmetterling, eine Echse, eine Waldbewohnerin zu sein? Mit vielerlei Tanz-Ausdrucksformen, Musik und Objekten reisen wir durch die Zeiten und möchten unser Publikum in eine Sphäre der Zeitlosigkeit mitnehmen. Große, eindrucksvolle Masken inspirieren uns zu Leichtigkeit, Erdverbundenheit, Träumen und Lebenskraft! Eine Veranstaltung des Performance Maskentheaters UNAKiT Stuttgart Foto: UNAKiT LANDESVERBAND Fräulein Brehms Tierleben Der Wolf Artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene. Wo genau und wie leben Wölfe in Deutschland? Was hat es mit den Schlagzeilen auf sich, die den Wolf der Blutrünstigkeit bezichtigen? Das Rotkäppchensyndrom geht um in unseren Landen. Es wird über die jährlich stattfindende Europameisterschaft im Landschaftsleitlinienlangstreckenlauf der Caniden berichtet und es werden wölfische Rehrezepte vorgestellt. Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es gründlich recherchiert, poliert und auf den Punkt gebracht von Fräulein Brehm und ihren Kuratoren. Wie wir und vor allem Schäfer sich auf die neuen Mitbewohner einstellen können, damit Wölfe Schafe nicht nur nicht fressen, sondern sogar schützen, das erzählt das Fräulein sehr zum Staunen der Zuschauer mehr wird nicht verraten! Sa , 20:00 21:30 Uhr Ort: Haus des Waldes, Königsträßle 74, Stuttgart Eintritt: Erwachsene 12, ; SDW Mitglieder und Studierende 10, (ermäßigt) Anmeldung: nicht erforderlich So , 17:30 18:30 Uhr Ort: Haus des Waldes, Königsträßle 74, Stuttgart Eintritt: Erwachsene 9, ; Kinder 4,50 ; SDW Mitglieder 7, Foto: Karsten Bartel LANDESVERBAND WaldesLust zum Walde drängt es! Eine poetisch-historische Erkundung rund um Serenissimos Jagdschloss Solitude Von Solitude konnte nicht die Rede sein: Das Schloss war eine von Wald umrahmte Sommerresidenz, ein Ort höfischer Prachtentfaltung und pompöser Festlichkeiten. Selbst Casanova schwärmte von der glanzvollen Hofhaltung des Herzogs. Bei unserem Waldspaziergang begegnen wir nicht nur Carl-Eugen, seiner Franzele und seinem Karlsschüler Friedrich Schiller. Welche Dichter flohen nicht aus Stuttgart, sondern welche zog es an? Warum war der Wald zu allen Zeiten ein Sehnsuchts- und Rückzugsort und Inspiration für dichterische Schöpfung? Bei unserem Rundgang um das Schloss Solitude werden wir diesen Fragen auf literarischgeschichtlichem Wege nachgehen und im Waldesgrün selbst die Antworten finden. Bitte denken Sie an geeignetes Schuhwerk und Taschenlampen für den Nachhauseweg. In Kooperation mit dem Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart LANDESVERBAND Wald reloaded die Neuentdeckung des Waldes 7. Baden-Württembergischer Waldgipfel der AG Wald e.v. Die Büchertische in Buchhandlungen sind voll davon, unzählige Events boomen, um ihn zu thematisieren: den Wald. Trends wie das japanische Waldbaden schwappen zu uns über, Ärzte verordnen stressreduzierende Waldspaziergänge und Wissenschaftler berichten von Krebs heilenden Effekten durch Substanzen, die Bäume bilden. Wald wird neu entdeckt! Was ist denn neu im Wald? Von wem wird es entdeckt? Der Waldgipfel 2018 steht ganz im Zeichen neuer Strömungen und Perspektiven. Experten berichten von entdeckten Wirkungen des Waldes auf die eigene Gesundheit, als Schlüsselfaktor für den Tourismus, für die Weiterentwicklung des ländlichen Raumes und die gesamte Gesellschaft. Lassen Sie sich von der AG Wald Baden-Württemberg e.v. gedanklich in den Wald entführen, durch befruchtende Vorträge und Fachgespräche, kulinarische Köstlichkeiten und tierisch gute Unterhaltung. Wir versprechen, der Waldgipfel 2018 wird ein besonderes Vergnügen im Tagungsdschungel. Fr , 19:00 20:30 Uhr Treffpunkt: Schloss Solitude, Bushaltestelle (Linie 92) Eintritt: Erwachsene 10, ; SDW Mitglieder 7, Anmeldung bis zum : Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711/ , Kurs.-Nr Do , 09:30 17:00 Uhr Ort: Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, Stuttgart Tagungspauschale: 59, ; SDW Mitglieder 49, ; Studierende 29, Anmeldung bis zum : veranstaltungen/waldgipfel2018 oder LANDESVERBAND WaldReligion Ein Erkundungspfad zu den Religionen der Welt In allen Weltreligionen haben Bäume und Wälder eine wichtige religiöse Bedeutung und Ausstrahlung ob die Welt-Esche Yggdrasil in der nordischen Mythologie, der Bodhi-Baum im Buddhismus oder der Baum der Erkenntnis im Christentum. Bei einem kurzweiligen Spaziergang durch den Degerlocher Wald nehmen wir Sie mit auf einen Erkundungspfad zu den Wäldern und Bäumen der verschiedenen Weltreligionen. Angereichert mit Geschichten, Zitaten, Bildern und natürlich den realen Bäumen vor Ort bringen wir Zusammenhänge, Erstaunliches und Besinnliches zu Tage. Begleitet werden Sie von einem Mann des Glaubens und einem Mann des Waldes. Mit Andreas Maurer, Pfarrer der Evang. Versöhnungsgemeinde in Stuttgart-Degerloch und Michael Seefeld, Referent für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit bei SDW in Stuttgart. LANDESVERBAND 5. Stuttgarter Waldweihnacht Nach einem kurzen Waldspaziergang laden Glühwein, Punsch, Waldwurst und andere Leckereien zu einer kleinen Auszeit vom vorweihnachtlichen Stress ein. Viel Feuer- und Lichterglanz zaubern eine romantische Stimmung in den Winterwald. Das vielseitige Rahmenprogramm für Groß und Klein reicht von musikalischen Darbietungen über Bastel- und Mitmachangebote in der Waldwerkstatt bis hin zum Stockbrotbacken in der Weihnachtsbäckerei. Ausgewählte Verkaufsstände (überwiegend von Non-Profit-Organisationen) bieten zahlreiche Inspirationen für individuelle Weihnachtsgeschenke. An vielen Ständen können Geschenke auch selbst hergestellt werden. Die SDW wird wieder die beliebten Waldwaffeln anbieten und dazu ein Glas Waldpunsch sowie ein Fotoshooting mit der Baden-Württembergischen Waldkönigin. In Kooperation mit dem Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart und der Evang. Versöhnungsgemeinde Stuttgart-Degerloch Do , 18:30 20:00 Uhr Treffpunkt: Portal der Versöhnungskirche, Löwenstraße 111, Stuttgart-Degerloch Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bringen Sie wald- und wetterfeste Kleidung mit. Anmeldung bis zum : Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711/ , Kurs.-Nr Fr , 14:00 19:00 Uhr + Sa , 10:00 19:00 Uhr Ort: Haus des Waldes, Königsträßle 74, Stuttgart Weitere Informationen im Internet: KREISVERBAND BIBERACH Waldschulen in Heiligkreuztal (Schneckenhaus) und Ochsenhausen (Fürstenwaldschule) Die SDW Biberach betreibt zwei Waldschulen in Heiligkreuztal und Ochsenhausen, die jährlich bis zu Besucherinnen und Besucher (vor allem Kindergärten und Schulklassen) haben. Die fachliche Betreuung erfolgt durch Forstbeamtinnen und -beamte des Landkreises Biberach im Rahmen der Waldpädagogik. Für die Ausstattung sorgt die SDW Biberach. Terminvereinbarungen und Infos unter Tel. 0172/ oder KREISVERBAND BIBERACH Den Wald im Landkreis Biberach kennen lernen An zwei Terminen im Spätsommer 2018 können SDW Mitglieder und sonstig Interessierte besondere Waldgebiete, die Themen Holzverarbeitung und Holzverwertung bei Waldspaziergängen und in holzverarbeitenden Betrieben unter fachlicher Betreuung kennen lernen. KREISVERBAND BIBERACH Riedlinger Waldwurst Legendär gut ist die Waldwurst mit 40% Wildbretanteil, die der Kreisverband an seinem Stand auf dem Riedlinger Gallusmarkt und dem Christkindlesmarkt anbietet. Die Termine werden auf bekanntgegeben Gallusmarkt Christkindlesmarkt KREISVERBAND BÖBLINGEN Spurensuche im Schnee Welches Tier ist hier gegangen? Führt uns die Spur zu seiner Behausung oder zu seinem Futterplatz? Und wie verbringt es den Winter? Komm mit uns in den Wald und finde die Antwort! KREISVERBAND BÖBLINGEN Vogelstimmenführung mit dem Förster Früh in der Dämmerung und am Abend machen wir uns mit Förster Winfried Seitz auf den Weg, um den Vögeln des Waldes zu lauschen und sie zu beobachten. Bitte Fernglas mitbringen! Sa , 14:00 16:00 Uhr Treffpunkt: 14:00 Uhr Wanderparkplatz Schulmeisterbuche an der B 28 Herrenberg Richtung Nagold Abzweigung nach Haslach Die Veranstaltung findet nur bei Schneelage statt! Bitte an warme Kleidung denken! Alter: ab 6 Jahre Nachfragen bitte an Sa , 18:00 20:00 Uhr Treffpunkt: 18:00 Uhr Wanderparkplatz Schulmeisterbuche an der B 28 Herrenberg Richtung Nagold Abzweigung nach Haslach So , 06:30 8:30 Uhr Treffpunkt: 6:30 Uhr Parkplatz des Erholungsheims Gültstein. B 28 Herrenberg Richtung Tübingen, nach ca. 1 km rechts ab nach Gültstein. Kurz nach Ortseingang rechts in den Park des Erholungsheims. Alter: ab 10 Jahre. Nachfragen bitte an KREISVERBAND BÖBLINGEN Wir basteln uns ein Vogelhaus KREISVERBAND BÖBLINGEN Pflanzung des Baum des Jahres 2018 Welche Vogelart braucht welchen Nistkasten? Und warum? Komm und bau Dir selbst einen, wir helfen Dir dabei! Du kannst ihn dann bei Dir im Garten oder in der Streuobstwiese aufhängen. Wir sagen Dir wie. Sa , 14:00 16:00 Uhr Treffpunkt: 14:00 Uhr Weinbergstraße 70, Herrenberg-Haslach Alter: ab 10 Jahre Nachfragen bitte an Fr , 14:00 Uhr Der Ort steht noch nicht fest und wird rechtzeitig vom Landratsamt bekannt gegeben. KREISVERBAND BÖBLINGEN Spurensuche im Spitalwald Bei einem Spaziergang erkunden wir den Grenzverlauf des ehemaligen Herrenberger Spitalwaldes im Haslacher und im Kuppinger Wald. Begleitet werden wir dabei von Herbert Lohrer. Wer entdeckt den nächsten Grenzstein? KREISVERBAND BÖBLINGEN Der Wald zwischen den Jahren Nach all dem Weihnachtstrubel im Wald etwas zur Ruhe kommen. Welcher Ort wäre hierfür besser geeignet. Bei unserem besinnlichen Waldspaziergang genießen wir die Einkehr und betrachten den Wald in seinem Winterzustand. Sa , 14:00 16:00 Uhr Treffpunkt: 14:00 Uhr Wanderparkplatz Schulmeisterbuche an der B 28 Herrenberg Richtung Nagold Abzweigung nach Haslach Bitte an waldgerechtes Schuhwerk denken! Alter: ab 8 Jahre Nachfragen bitte an Sa , 14:00 16:00 Uhr Treffpunkt: 14:00 Uhr Wanderparkplatz Schulmeisterbuche an der B 28 Herrenberg Richtung Nagold Abzweigung nach Haslach Bitte an warme Kleidung denken! Alter: ab 10 Jahre Nachfragen bitte an KREISVERBAND BÖBLINGEN Der vergessene Wald Foto: Herbert Lohrer Gibt es in Deutschland noch Wälder ohne menschliche Ordnung? Der Haslacher Buchgraben erinnert uns noch an einen solchen Ur-Wald. Geführt von Herbert Lohrer wandern wir durch dieses Naturreservat und lassen uns seine Besonderheiten zeigen. Sa , 14:00 16:00 Uhr Treffpunkt: 14:00 Uhr Parkplatz Friedhof Herrenberg-Haslach, Schönhutstraße, Anfahrt von Herrenberg B14 Richtung Horb. Nach ca. 1 km rechts ab nach Haslach. Am Ortseingang links Richtung Friedhof abbiegen. Bitte an waldgerechtes Schuhwerk denken! Alter: ab 10 Jahre. Nachfragen bitte an KREISVERBAND CALW Exkursion durch die Pflanzschule Nagold Die Einrichtung in Nagold ist eine von drei staatlichen Landespflanzschulen in Baden-Württemberg und gehört zur Forstdirektion des Regierungspräsidiums Freiburg. Zu besichtigen ist der in Gebäuden und Gewächshäusern untergebrachte Teil, wo die Aussaat und das Sortieren von Forstpflanzen stattfinden, und der Teil Baumschule im Außenbereich. Geleitet wird die Pflanzschule von Herrn Thomas Ebinger, der zugleich Leiter der in der Innenstadt von Nagold befindlichen Staatsklenge ist, wo Samengewinnung für Forstpflanzen stattfindet. Fr , ab 14:30 Uhr Anmeldung und Informationen: Dietmar Greif KREISVERBAND CALW Pflanzung einer Esskastanie Am Tag des Baumes pflanzt der Kreisverband Calw den Baum des Jahres. KREISVERBAND CALW Führung über den Weißtannenpfad Bei Schömberg wurde im vergangenen Jahr ein ca. vier Kilometer langer Weißtannenlehrpfad angelegt, der an mehreren Stationen die Besonderheiten der Weißtanne erläutert. Sa Treffpunkt: Bad Teinach Anmeldung und Informationen: Dietmar Greif Fr , ab 14:30 Uhr Treffpunkt: Parkplatz beim Kurhaus in Schömberg Alter: ab 7 Jahre Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und geeignetes Schuhwerk. Anmeldung und Informationen: Dietmar Greif KREISVERBAND ENZKREIS Gesunder Wald und gutes Trinkwasser Im Eyachtal im Schwarzwald liegen verschiedene Quellen des Zweckverbandes Mannenbach Wasserversorgung. Über Einwohner werden hier mit Trinkwasser versorgt. Bei einem Rundgang durch das Wasserwerk und einer einschließenden Wanderung zum Eschenbrunnen wird den Besuchern verdeutlicht, wie eine waldschonende Trinkwasserversorgung im Schwarzwald heutzutage, unter Bewahrung der Schönheit und der Gesundheit des Waldes, gelingen kann. KREISVERBAND FREIBURG Waldfest in der Seehau Die SDW Kreisgruppe sorgt beim Waldfest des Bürgervereins FR-St. Georgen im Mooswald für eine inhaltsreiche Ergänzung des Programms. Mit den Kindern und Jugendlichen wird sich neben Spielen auch auf die Suche nach den ersten Frühjahrsblühern und den Tieren des Waldes und deren Spuren gemacht. Fr , 15:00 18:00 Uhr Ort: Waldfestplatz in der Seehau (beim Industriegebiet Haid) KREISVERBAND FREIBURG Baumpflanzaktion im Opfinger Mooswald Foto: waldundwiese.eu In bewährter Zusammenarbeit mit dem WaldHaus Freiburg, dem städt. Forstamt Freiburg und einer Schulklasse werden auch in diesem Jahr Waldflächen bepflanzt, deren Altbestände aufgrund des Eschen-Triebsterbens geräumt wurden. Fr , 13:00 17:00 Uhr Ort: Wasserwerk Zweckverband Mannenbach, Eyachmühle 21, Dobel Anmeldung und Informationen bei Martin Steiner, Tel / Kein Kostenbeitrag Bitte bringen Sie für die Wanderung zu den Quellen im Eyachtal geeignetes Schuhwerk mit. Mi , 09:00 12:00 Uhr Treffpunkt bitte erfragen bei KREISVERBAND FREIBURG Aktionstag rund um das Thema Wald Beim Waldtag wird der Kreisverband mit vielen Vorführungen, Aktionen und Mitmach-Möglichkeiten für Groß und Klein mit einem Aktions- und Infostand vertreten sein. Fr , 11:00 17:00 Uhr Ort: rund ums das WaldHaus Freiburg, Wonnhaldestraße 6, Freiburg KREISVERBAND FREIBURG Jahreshauptversammlung der SDW Freiburg Unsere Jahreshauptversammlung findet in diesem Jahr im WaldHaus Freiburg statt, dieses Mal ist sie wieder mit einer Exkursion verbunden, die rund ums WaldHaus stattfinden wird. KREISVERBAND FREIBURG Infostand beim Freiburger Tag der Artenvielfalt Beim alljährlichen Tag der Artenvielfalt bieten sowohl die SDW als auch andere Freiburger Naturschutzgruppen Führungen und Infostände an, bei denen Jung und Alt die große Artenvielfalt in Freiburg gezeigt wird. Sa , 15:30 Uhr Treffpunkt: WaldHaus Freiburg, Wonnhaldestraße 6, Freiburg Sa , 10:00 17:00 Uhr Treffpunkt bitte erfragen bei KREISVERBAND FREIBURG Exkursion in den Taubergießen und zu den Wilden Weiden Nach einer Fahrt mit Stocherkähnen im NSG Taubergießen wird ein spannendes Projekt angeschaut: Bei der Gemeinde Kappel-Grafenhausen werden Wiesen und Wälder mit Rindern und Konik-Pferden beweidet, um die ökologische Vielfalt zu erhöhen. So , 09:30 17:00 Uhr Treffpunkt: 9:30 Uhr vor dem Konzerthaus Freiburg (gemeinsame Busfahrt) Anmeldungen an das WaldHaus Freiburg KREISVERBAND KARLSRUHE Baumpflanzung zum Tag des Baumes Zum Tag des Baumes pflanzt der Kreisverband Karlsruhe (Oberrheinische Waldfreunde e.v.) der SDW den Baum des Jahres 2018 eine Edelkastanie. Bitte entnehmen Sie den genauen Termin (ca. Ende März) und Pflanzort der Tagespresse oder der Homepage (www.sdw-bw.de). Foto: waldundwiese.eu KREISVERBAND KARLSRUHE Tag der offenen Tür im Waldzentrum Karlsruhe Die Kreisgruppe nimmt am Tag der offenen Tür des Waldzentrums unter dem Motto Wald und Gesundheit gesunder Wald mit einem Infostand teil. KREISVERBAND KARLSRUHE NaturRADtour durch den Karlsruher Osten Vom Waldzentrum im Hardtwald aus radeln wir mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Oberrheinischen Waldfreunde e.v. und Forstamtsleiter Ulrich Kienzler los und lernen dabei die Wälder im Osten der Stadt kennen. So , 11:00 17:00 Uhr Ort: Waldzentrum Karlsruhe, Linkenheimer Allee 10, Karlsruhe Sa , 11:00 17:00 Uhr Treffpunkt: Waldzentrum Karlsruhe, Linkenheimer Allee 10, Karlsruhe Alter: ab 16 Jahre (Streckenlänge ca. 25 km) Anmeldung bis über die Waldpädagogik Karlsruhe (www.waldpaedagogik-karlsruhe.de) KREISVERBAND KARLSRUHE NaturRADtour durch den Karlsruher Westen Vom Waldzentrum im Hardtwald aus radeln wir mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Oberrheinischen Waldfreunde e.v. und Forstamtsleiter Ulrich Kienzler los und lernen dabei die Wälder im Westen der Stadt kennen. Sa , 14:00 17:00 Uhr Treffpunkt: Waldzentrum Karlsruhe, Linkenheimer Allee 10, Karlsruhe Alter: ab 16 Jahre (Streckenlänge ca. 25 km) Anmeldung bis über die Waldpädagogik Karlsruhe (www.waldpaedagogik-karlsruhe.de) HINWEIS Im Übrigen verweisen wir auf zahlreiche weitere Veranstaltungen im Jahresprogramm 2018 der Waldpädagogik Karlsruhe (www.waldpaedagogik-karlsruhe.de). KREISVERBAND ORTENAUKREIS Landschaftspflegetag Auftakt zur jährlichen Pflege der Uferböschung des Baches im Hofackerteich. Die Wiese muss gemäht und das Schnittgut entfernt werden. Außerdem muss indisches Springkraut bekämpft werden, um wertvolles Mädesüß zu erhalten. Sa , 09:00 16:00 Uhr Treffpunkt: Flurbereinigungsgebiet Hofackerteich, Kappelrodeck Bitte bringen Sie Sensen, Sicheln und Rechen mit. Achtung: Bei Regen wird die Aktion um 2 Wochen verschoben. KREISVERBAND ORTENAUKREIS Waldtag Im Rahmen der Landesgartenschau in Lahr veranstaltet die SDW zusammen mit der Waldjugend einen Waldtag mit verschiedenen Aktionen. Jung und Alt können dort ihr Wissen testen und ein bisschen Abenteuerluft schnuppern. KREISVERBAND ORTENAUKREIS Schliffkopf-/Hornisgrindeaktion Traditionelle Mitmachaktion zur Offenhaltung und Erweiterung der Grindenfläche. Zusammen mit anderen Freiwilligen werden verschiedene Maßnahmen durchgeführt, u.a. Auerhuhnbiotop- und Moorpflege. Sa So , ganztägig Ort: Auf dem Gelände der Landesgartenschau in Lahr Keine Voranmeldung erforderlich voraussichtlich Sa ab Uhr am Schliffkopf und Sa , ab Uhr auf der Hornisgrinde Treffpunkt: Informationen gibt es bei der Nationalparkverwaltung, Tel / KREISVERBAND SCHWÄBISCH HALL Müllsammelaktion für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Nach dem Winter säubern wir geme
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks